Kundin ist Diabetikerin

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hopeful vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #9403

    tanni1973
    Mitglied

    Hallöchen.

    Ich habe eine neue Kundin, die diabetikerin ist und dazu noch Nagelbeißerin.
    Ich habe ihr ihre Nägel verstärkt und ein ganz klein wenig verlängert. Nach 2 Tagen saß sie wieder bei mir und hatte an fast allen Näglen, am Rand, Liftings.
    Das hatte ich noch bei keiner Kundin!
    Ich machte sie ihr auf kulanz neu. ca. 4 Tage später meldete sie sich wieder und meinte, dass wieder Luft unter ein paar Nägeln sei. Sie fragte mich dann, ob es an ihrer Diabetes liegen könnte!?

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht und könnt mir sagen, was ich da machen kann?

    Danke schonmal im Vorraus!

    LG Tanni

    #172667

    hopeful
    Teilnehmer

    hallo tanni ^^

    das thema diabetes wurd schon einige male hier angesprochen, aber auch bei mir selbst als diabetikerin kann ich sagen, dass ich keine probleme mit liftings oder ähnlichem habe…

    auf den diabetes würde ich die liftings nicht beziehen, sondern einfach als ‘normale’ kundin, bei der einfach nichts hält… versuchs lieber mit nem anderen gel oder so…

    lg,
    steffi

    #172652

    maritta koch
    Teilnehmer

    Moment mal kurz. .. wenn sie ihren Diabetes nicht richtig behandelt bzw. flegt, somit also unter Umständen falsch eingestellt ist, dann kann das schon zu Liftings führen.

    #172653

    kaju
    Teilnehmer

    Stimmt.
    Je nach Medikation oder falsch eingestellte Medikation kann es sehr wohl, bzw. in den meisten Fällen zu Liftings führen.Frag sie beim nächsten Mal, wann sie das letzte Mal zur Kontrolle war.Das Nagelbeissen kommt erschwerend dazu.
    Acryl hält bei meinen Diabetikern die normal eingestellt sind am besten und wachsen genau wie bei anderen normal raus.
    LG Katja

    #172661

    tanni1973
    Mitglied

    Wie gesagt, andere Kundinnen von mir haben keine Probleme mit Liftings. Das macht mich jetzt auch stutzig.

    Ich mache mir meine Nägel auch selbst und habe nicht mal annähernd irgendwo Luft drunter, also, am Material oder an meiner Arbeit liegt es wohl nicht.

    #172654

    kaju
    Teilnehmer

    Wieviele Nagelbeißer hast du denn sonst noch?

    #172668

    hopeful
    Teilnehmer

    *lol*
    okay… ihr habt mich erwischt…
    ich sehe es bei mir aber auch als normal an, dass der zucker bei mir gut eingestellt ist ^^
    immerhin hänge ich sowohl an meiner sehfähigkeit, als auch an meinen gliedmaßen

    aber kann mir jemand von euch irgendwie erklären, warum medikamente und so eine modellage liften können? ! weil die nägel sind doch nicht durchblutet, sodass die medikamente und all das dorthin gelangen könnte…

    und tanni…
    ich habe an deiner arbeit oder deinem material nicht gezweifelt, aber es gab hier doch auch schon einige fälle, in denen das gel, das sonst bei jeder kundin gehalten hat, bei einer ganz bestimmten gar nicht mehr hielt

    lg,
    eine kleinlaute steffi 😎

    #172655

    kaju
    Teilnehmer

    Die Matrix ist eingebettet in gut durchblutetes Gewebe im Finger.
    Medikation kann eine toxische Störung verursachen.Die Umgebung der Matrix ist nicht mehr genügend durchblutet, die Sauerstoffzufuhr gehemmt.All das hat auswirkungen auf das Nagelwachstum, sowie die Farbe des Nagels.
    LG Katja

    #172662

    tanni1973
    Mitglied

    @kaju 290054 wrote:

    Wieviele Nagelbeißer hast du denn sonst noch?

    Ist meine erste.

    #172669

    hopeful
    Teilnehmer

    oha… da spricht ein kenner… Oo
    irgendwie logisch ja… vielleicht zu logisch für meinen kopf x3

    aber was hat man denn als nagelfee für eine wahl bei einer kundin, bei der aufgrund medikamenten die modellage nicht hält, die aber trotzdem lange nägel haben will? !
    irgendwann läuft es dann doch einmal auf ein anderes gel hinaus, wenn haftung und alles versucht wurde, oder nicht? !

    alles liebe,
    steffi

    #172656

    kaju
    Teilnehmer

    So Tammi.
    Dann gibts zwei Möglichkeiten:
    entweder es liegt daran, wie du sie als Nagelbeißer behandelt hast (nicht bös sein, ist ja nur eine Idee) oder an der schlechten Einstellung.

    Und Steffi,
    wenn sie als Kundin nicht bereit ist, das ihre dazu zu tun, läuft es darauf hinaus, das ich sie nicht behandel, so einfach ist das.Ich kann vielleicht Nägel machen, aber zaubern habe ich leider noch nicht gelernt…..

    #172663

    tanni1973
    Mitglied

    @kaju 290098 wrote:

    So Tammi.
    Dann gibts zwei Möglichkeiten:
    entweder es liegt daran, wie du sie als Nagelbeißer behandelt hast (nicht bös sein, ist ja nur eine Idee) oder an der schlechten Einstellung.

    Und Steffi,
    wenn sie als Kundin nicht bereit ist, das ihre dazu zu tun, läuft es darauf hinaus, das ich sie nicht behandel, so einfach ist das.Ich kann vielleicht Nägel machen, aber zaubern habe ich leider noch nicht gelernt…..

    Verstehe nicht was du meinst!?
    Ich habe bei ihr nichts anders gemacht als bei meinen anderen Kundinnen und bei mir selbst auch.

    #172657

    kaju
    Teilnehmer

    Dann sag mir woran du erkannt hast, das sie Nagelbeißerin ist.Wie kurz ist ihr Nagelbett? Mußtest du auf die Haut gelen?
    Wenn sie nochmal kommt bitte ein Foto machen.Ist aus der Ferne immer so verdammt schwierig zu beurteilen….:|

    #172664

    tanni1973
    Mitglied

    Sie hat es mir gesagt. Zudem musste ich auf die Haut Gelen. Sie hat ein sehr kurzes und sehr kleines Nagelbett.

    #172658

    kaju
    Teilnehmer

    Dann mach mal Foto beim nächsten Mal.
    Hast du dann für die eigentliche Verlängerung des weißen French Schablone unter das Gel gelegt?
    Ich vermute trotzdem, das es an dem Diabetes liegt.Mach doch beim nächsten Mal lieber Acryl, oder hast du das nicht? Damit hatte ich bisher immer Erfolg.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.