Kundin mit Exemen, trotzdem Gel?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  irinaschmidt vor 7 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #30139

    irinaschmidt
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    bin neu hier. Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe eine neue Kundin, bei ihr löst sich die Nagelplatte vom Nagelbett. Sie war beim Hautarzt, der gesagt hat, dass das wahrscheinlich Exeme sind. Pilz auf keinen Fall, aber was die Exeme angeht, ist er sich nicht sicher. Sie kam jetzt zum auffüllen, und die Nagelplatte hat sich noch weiter abgelöst. Sie hat es auch nicht an allen Fingern. Wisst ihr was darüber? Kann ich ihr trotzdem weiterhin Gel drauf machen?
    LG Irina
    Danke schon mal….

    #462692

    katzemidi
    Teilnehmer

    @irinaschmidt 843951 wrote:

    Hallo Mädels,
    bin neu hier. Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe eine neue Kundin, bei ihr löst sich die Nagelplatte vom Nagelbett. Sie war beim Hautarzt, der gesagt hat, dass das wahrscheinlich Exeme sind. Pilz auf keinen Fall, aber was die Exeme angeht, ist er sich nicht sicher. Sie kam jetzt zum auffüllen, und die Nagelplatte hat sich noch weiter abgelöst. Sie hat es auch nicht an allen Fingern. Wisst ihr was darüber? Kann ich ihr trotzdem weiterhin Gel drauf machen?
    LG Irina
    Danke schon mal….

    …die kann ja alles erzählen!
    Ich würde das Risiko nicht eingehen, haste Bilder?
    Hast Du es schriftlich das Du das machen darfst?

    #462693

    malandi
    Teilnehmer

    Wie weit löst sich der Nagel denn? Komplett oder nur bis beispielsweise zur Hälfte? Sagt der Hautarzt, er wächst mit der Zeit wieder fest?

    Ich hatte letztens selber eine Freundin bei mir sitzen mit halbgelöstem Nagel. Ich hab den Teil der lose war soweit es ging gekürzt und eine dünne Modellage drauf gemacht um ihn zu stabilisieren. Die andren Nägel bekamen Design drauf und ich hab den einen Nagel dann ein bisschen angeglichen, aber so, daß man das Nagelbett noch beobachten kann, ob er sich noch weiter löst oder ob sich drunter Pilz festsetzt.

    #462696

    irinaschmidt
    Teilnehmer

    Es sind einige Nägel, Verfärbungen sind keine da. An einem ist der Nagel zu 2/3 lose, die restlichen etwa bis zur Hälfte des Nagelbettes. Sie sagt, sie hatte die schon mal so abgelöst, dann wuchs das raus und die wurden fester. Ich denke, die Kundin sagt die Wahrheit mit dem Hautarzt, zum einen kenne ich sie vom Tanzverein meines Sohnes, zum anderen ist sie Hebamme und würde einen Nagelpilz nicht reskieren.
    Danke schon mal für eure Antworten.

    #462694

    malandi
    Teilnehmer

    Der Arzt meint zwar es wären Ekzeme, aber… hmmm. .. könnte es sein, dass Deine Kundin unter den Nägeln pult? Wenn sie das wohl schon öfter hatte und die Nägel wieder festwachsen…? Ist nur so ein Gedanke von mir.. Obwohl zu 2/3 lose ist schon heftig.
    Hebamme.. hmm. .. ich hab da keine Erfahrung mit *g*. .. gibts da große mechanische Belastung für die Nägel oder hat eventuell Desinfektionsmittel was mit der Ablösung zu tun?

    Ich würde die Nägel soweit kürzen wie möglich und rauswachsen lassen. Wenn Du Antifungal zum Vorbeugen gegen Pilz hast, würde ich ihr das mitgeben.

    #462697

    irinaschmidt
    Teilnehmer

    Ich schau mal, wenn ich sie das nächste Mal sehe, wie weit die jetzt sind, ich danke dir vielmals.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.