Kundin möchte wieder Naturnägel

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  elena007 vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #14213

    jule12
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    habe eine Kundin die seid einem 3/4 Jahr regelmässig ihre Nägel Gelen lässt.
    Nun möchte sie aber im Sommer wegen der vielen Gartenarbeit kein Gel mehr habe.
    Wie behandelt man nun die abgefeilten Nägel?
    da ich nicht genau weiss wie ich es machen soll, habe ich ihr ein neue dünne Gelschicht drauf gemacht und Ihr gesagt das sie es so rauswachsen lassen soll.:(
    In drei Wochen kommt Sie noch einmal zur Maniküre.
    Wer kann mir Helfen?

    Gruß jule12

    #244554

    lilliefee
    Teilnehmer

    Hi Jule!

    Bei solchen Fällen empfehle ich meinen Kundinnen einen Calziumlack auf die NN zu machen, damit diese wieder etwas fester werden.

    LG

    Lillie-Fee

    #244556

    jule12
    Teilnehmer

    Hi,
    bei der Firma wo ich bestelle gibt es eine Nagelintensivkur die habe ich der Kundin jetzt mit bestellt.
    Habe ihr gesagt das sie die Kur von oben auf den rausgewachsenen Nagel machen sool bis das Gel rausgewachsen ist.
    Oder soll ich das Gel kommplett entfernen? damit sie mit der Intensivkur direkt auf den Naturnagel an fangen kann?
    Sollte man den Naturnagel erst einmal kurz halten?

    Gruß

    #244555

    bina89
    Teilnehmer

    also wie das mit kur geht weiß ich nicht, würde mcih auch interessieren, aber sie sollten den Nagel erstmal auf jedenfall kurz halten.

    lg

    #244557

    jule12
    Teilnehmer

    Vieleicht kann uns ja noch jemand etwas mehr darüber sagen.

    Gruß

    #244551

    socki
    Teilnehmer

    Es ist richtig eine dünne Gelschicht auf dem nagel zu belassen da er anfangs doch sehr weich und bei Berührung empfindlich ist. Das restliche Gel platzt dann eh nach und nach ab.

    Der Nagel sollte recht kurz gehalten werden da er ja weich ist und sich somit schneller biegt oder reißt. Der neue, rauswachsende Nagel sollte gut gepflegt werden mit hochwertigen ÖLlen die Lanolin und Vitamin E enthalten. Auf die Nagelplatte gibt man am Besten täglich einen Calciumlack. 1. Tag Lack, 2. Tag Lack, 3, Tag ablackieren und neu lackieren usw. So können die Wirkstoffe gut einziehen und der nagel wird sich wieder etwas verfestigen.

    LG

    #244550

    perfekt
    Mitglied

    Also ich habe da kein Problem…feile alles ab, bringe den nagel auf hochglanz, lege meine Pflegestoffe drüber, lackiere und öle sie, nach 3-5 tagen sind die wieder fest, weil sich durch den sauerstoff das Keratin in nagel aushärtet.

    #244552

    meinseins
    Teilnehmer

    @jule12 458284 wrote:

    Hi,
    bei der Firma wo ich bestelle gibt es eine Nagelintensivkur die habe ich der Kundin jetzt mit bestellt.
    Habe ihr gesagt das sie die Kur von oben auf den rausgewachsenen Nagel machen sool bis das Gel rausgewachsen ist.
    Oder soll ich das Gel kommplett entfernen? damit sie mit der Intensivkur direkt auf den Naturnagel an fangen kann?
    Sollte man den Naturnagel erst einmal kurz halten?

    Gruß

    Ich denke, dass das Gel draufbleiben sollte. Die Kundin möchte viel im Garten tun – ich denke nicht, dass das gut geht so kurz nach einer Modellage ohne Gelverstärkung. Mit dem Auftragen der Intensivkur auf dem herauswachsenden Nagel stärkt sie ihn und die Gelschicht ist noch ein zusätzlicher Schutz gerade im vorderen Bereicht (egal ob sie Handschuhe beim Buddeln trägt oder nicht).

    liebe Grüße
    Christine

    #244553

    kaschka89
    Teilnehmer

    Ich hab da eine Frage, ich habe dasselbe Problem, seitdem ich meine Modellage komplett abgemacht habe, habe ich auch sehr dünne und brüchige Nägel… Will sie erstmal wieder “gesund werden lassen” da habe ich mir doch glatt einen Kalzium Nagellack bestellt…. “ARTDECO
    Calcium Nail Builder” könnt ihr mir was über den sagen vielleicht? Bzw kennt jemand den? wäre nett 🙂 danke

    #244558

    schnuffelmaus23
    Mitglied
    perfekt;458397 wrote:
    Also ich habe da kein Problem…feile alles ab, bringe den nagel auf hochglanz, lege meine Pflegestoffe drüber, lackiere und öle sie, nach 3-5 tagen sind die wieder fest, weil sich durch den sauerstoff das Keratin in nagel aushärtet.

    Was genau für Pflegestoffe machst du denn da so drauf und wo bekommt man sowas?

    #244560

    elena007
    Teilnehmer

    hi, fersuche mal mit herome 1. 2.3. aus der apotheke blau, rot,. ..
    du schleifst alles runter, mani nachen, herome1, wenn flasche leer dann 2#die naturnägel werden super hart, die kundin muss das jeden tag selber auf tragen.(google mal, oder erkundige dich in der apotheke)
    oder sie soll microzell 2000 benutzen als kur gibts glaube bei rossman kost ca, 10, – euro

    #244549

    supernail
    Mitglied

    Microzell 2000 ist nur zu empfehlen!Gibts auch bei Drospa usw.

    #244561

    elena007
    Teilnehmer
    supernail;532726 wrote:
    Microzell 2000 ist nur zu empfehlen!Gibts auch bei Drospa usw.

    microzell ist echt suppi, aber herome ist noch viel besser!
    gruß Elena

    #244559

    julie80
    Teilnehmer

    hi,

    kann auch nur herome empfehlen ist das aller beste erst blau dann rot ist zauberhaft

    lg

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.