Kundin schadet meinem Ruf-was tun?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  creativ25 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #9258

    zapparina
    Mitglied

    Hatte heute schon das 2. mal eine Kundin, bei der ich der Meinung bin das Sie meinen Ruf schadet.

    Sie hat mir ständig reingeredet wie ich meine Arbeit zu machen habe….

    “also da wo ich vorher war…die hat das so gemacht…und so war das bei der nicht…und so bitte machen…”

    Das Ende vom Lied ist, dass Sie schon zum 2. mal mein Haus mit einer -Hügellandschaft- verlassen hat. Vor 4 Wochen hatte ich gehofft das sie nicht mehr kommt aber… die Nägel haben ja soooo toll gehalten! Als ich Sie heute fragte warum Sie gewechselt hat sagte sie das es bei der anderen Nageltante ja soooo schmutzig ist ( ich weiß definitiv das dies nicht der Fall ist!) Ich hatte Sie höflich gebeten mich das heute mal so machen zu lassen wie ich das gelernt habe. Sie stimmte zu und mischte trotzdem immer rein.

    Für mich ist das ziemlich frustrierend wie Ihre Nägel aussehen, schließlich ist das meine Visitenkarte die da draußen rumrennt und nach der Behandlung bin ich einfach nur mieß drauf und nervlich total alle.

    Kann mir jemand Tips geben wie ich die Dame loswerde ohne das dadurch Gerede aufkommt das ich meine Kundinnen rauswerfe?

    LG
    Sabrina

    #170691

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Bitte sie doch ganz höflich das sie sich ein anderes Studio suchen soll weil Du eben nicht so arbeiten möchtest wie sie das will und in diesem Fall ja immer einer unzufrieden ist.
    Vielleicht lässt sie dich dann einfach mal machen oder geht dann wirklich.
    Würde jetzt noch andere Vorschläge haben aber das ist dann smaler Talk -grins.
    LG

    #170689

    papillon
    Mitglied

    Hallo Sabrina,

    wie wäre es einfach – wenn sie das nächste mal einen Termin haben möchte, das du ihr sagst, es sei nichts frei und DU meldest dich – wenn eine Kundin absagt.
    Und sollte sie bereits ein Termin haben – ruf sie an, und sag ihr “Du bist krank” Du meldest dich wieder….

    Das wäre der einfache Weg.

    Tja..und wenn du´s lieber ehrlich möchtest: sag ihr, was du denkst. Ruf sie am besten an und erklär ihr das telefonisch. Vor der Behandlung oder während dessen ist es immer blöd. Oder eben nach der Behandlung, wenn sie das nächste mal kommt – dass das SO nicht weiter geht.

    Und dann wirst du ja sehen, wie sie reagiert.

    Liebe Grüße & viel Erfolg

    PS: hab das Problem übrigens auch gerade..und muss das die Wo. auch noch klären

    #170692

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Ach, ich hab gerade gesehen wir sind ja da….
    Biete Ihr doch was alkoholisches an, dann wird sie gefügiger
    und du kannst so arbeiten wie du möchtest. -grins

    #170702

    creativ25
    Teilnehmer

    Oh das kenne ich nur zu gut, das ist echt zum heulen.einen tip hab ich leider nicht aber ich würd es auch gern wissen wie man es am besten anstellen könnte, ohne nen schlechten ruf zu bekommen.

    #170696

    zapparina
    Mitglied

    Ach Mädels….Ihr habt ja Recht! Werde nicht drum rum kommen und wohl in Kauf nehmen müssen das Sie mich wohl auch als “schmutzig” bei anderen abstempelt.

    #170693

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Zur mir hat mal jemad gesagt, das es wichtig ist wenn man über mich spricht egal ob positiv oder negativ, es ist immer Werbung.

    Mach Dir keinen Kopf drüber, vielleicht wird sie auch ganz zahm.

    Habe eine Kundin die kam ohne Ende zum reparieren (kostenlos)
    der hab ich auch mal klargemacht das das so nicht mehr geht und wenn in ihrem alten Studio nie reparieren mußte dann soll sie doch bitte wieder dorthingehen weil mein Gel mit ihren Nägel wohl nicht kann.
    Sie ist immer noch da und kommt so gut wie nie mehr zum reparieren. Plötzlich hält alles!
    Manchmal muß man sich seine Kunden einfach erziehen.
    Wünsch Dir nicht allzuviel Herzklopfen dabei und laß uns wissen was daraus geworden ist.

    LG
    Conny -die sich voll konzentrieren muß muß beim schreiben weil der Likör so gut schmeckt……

    #170694

    jadoe
    Teilnehmer

    Das sie kein gutes Haar an Dir läßt ist doch klar, aber das sollte Dir egal sein. Niemand muß sich für einen Kunden prostituieren. Ich habe auch schon eine Kundin mit halbfertigen Nägel vor die Tür gesetzt, weil sie immer gemeckert hat. Zuerst hab ich ihr selbst die Feile in die Hand gedrückt und als sie dann schnaufte wie ein Nilpferd ( über meine Frechheit) hab ich sie gebeten mein Studio zu verlassen.
    Als sie weg war, war ich fix und foxy – total aufgeregt, hab sogar geheult, aber weißt Du was? ! Meist haben solche Kunden keine Chance Dich schlecht zu machen, weil sie niemanden haben, der ihnen zuhört oder wenn er das zuhören muß ( Friseur oder Nageltante) keinen Pfifferling darauf gibt, weil sie sich dort genauso benimmt. Also nur Mut und lass Dir nicht den Tag von 1 Kundin versauen, wenn 80 andere gern zu Dir kommen.

    #170703

    creativ25
    Teilnehmer

    dann mach es doch einfach mal so das du sie dir als letzte rein nimmst, damit du genug zeit hast und dann es auf dich nimmst alles so zu machen wie sie will, dann ist alles so wie sie es will.also zu ihrer zufriedenheit.mal sehen was sie dann sagt vielleicht sieht sie dann das es nicht so geht wie sie das will.

    #170687

    diesonni
    Mitglied

    Bei manchen kannste machen was du willst und sie rede doch schlecht über dich, manch anderen haben ganz schreckliche Nägl oder haben schlechten Service in ihrem Studio und empfehlens trotzdem noch weiter.
    Ich finde ehrlich kommt man am besten weiter. Du hast sie ja schon angesprochen, dass du gerne nach deiner Methode arbeiten möchtest und sie hat sich weiter eingemischt, nächstes Mal sagst du ihr: Heute aber wirklich NUR nach meiner Methode. Erklär ihr vielleicht auch einfach den Grund, also dass ihre ägel sonst eben nicht deinem Ideal entsprechen und sie viel zu hügelig werden. Sag ihr, die Nägel wie früher gibts in DEM Studio, jetzt sind sie bei MIR, warten sie doch mal ab wie schön die Nägel werden, wenns ihnen dann nicht gefällt oder nicht hält müssen sich bitte ein anderes Studio suchen, denn sie sind meine Visitenkarte 😉
    Wenn sie wieder dazwischen labert sagst du klipp und klar, ich mach jetzt meine Arbeit fertig und das ist dann heute ihr letzter Termin bei mir.
    Sei freundlich aber bestimmt.

    Lieben Guß
    Sonja

    #170683

    tiger61
    Gesperrt

    Ich würde das so machen.
    Wenn Sie sich wieder meldet
    würde ich sagen ” Da Sie mit meiner arbeit nicht zufrieden sind
    und ich auch nicht so arbeiten kann wie ich es gelernt habe
    bitte ich Sie ein anderes Studio aufzusuchen.
    Machst Du Ihr keine Nägel mehr kann Sie auch nicht schlecht reden!
    Tiger61

    #170695

    miyou
    Teilnehmer

    also das find ich bißle zu grob…

    Hm, ist ein schwerwiegendes Problem, einerseits ist der Kunde König, andererseits bist du diejenige die Ahnung von der Materie hat, mach ihr das begreifbar, das es Faktoren bei der Modellage gibt, die die Kundin nicht kennt und das du ihren Wünschen in Bezug auf Design aber nicht bei der Modellage, nachgehen kannst…

    Dann habt ihr beide was 🙂

    #170697

    zapparina
    Mitglied

    So viele Antworten und Ihr seid euch alle so ziemlich einig wie ich vorgehen sollte. Werde jetzt mal drüber schlafen und Sie morgen anrufen und Ihr sagen wie es mir heute nach der Behandlung so erging. Mal schauen wie das Gespräch dann weiter verläuft.

    Werde euch dann auf jeden Fall berichten!

    Euch vorab schon mal einen lieben Dank für die Tips und die moralische Unterstützung 🙂

    #170701

    hedwig
    Teilnehmer

    Hi
    bohre ihr in den Nagel, nach dem 2. mal kommt sie nicht mehr.
    LG
    Hedwig

    #170684

    bella bijou
    Teilnehmer

    Liebe Hedwig das ist ja so was von unprofessionell! Das wäre ja Körperverletzung bitte nicht so Kommentare immer sachlich bleiben-lg christine

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.