Kundin will alles wissen

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  desweetmontmont vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #1743

    fnecke
    Teilnehmer

    He ihr alle,

    ich hatte gestern Abend ne Kundin die wissen wollte welche Gele ich benutze wo ich meine Feilen kaufe was für Pinsel einfach alles.

    Ich hab dann irgendwann mal ein sehr komisches Gefühl bekommen vielleicht will sie prüfen wieviel das Zeug alles kostet? Wenn ihr mit PMN arbeitet so wie ich und Kunden bekommen mit das die Gele nicht teuer sind was sagt Ihr dann weil sie meiste ja die gibts doch bei ebay auch. Ich hab dann gesagt das es andere seien.

    Was denkt ihr

    #67775

    florian
    Teilnehmer

    Die wollte dich eindeutig aushorchen. Vieleicht stöbert sie auch hier im Forum.

    In solchen Fällen muß man sich rausreden und sagen, das man immermal bei verschiedenen Anbietern bestellt.Und das manche eben auch sehr teuer sind.
    Und man muß dem Kunden auch gardeheraus sagen das es ja noch andere Kosten gibt außer dem Material und man ja sich und Familie auch noch ernähren muß.

    Kerstin

    #67780

    patricia
    Teilnehmer

    Ich denke das es auch eine Nageltante war, die dich ausspionieren wollte. Oder es war auch eine sehr neugierige Kunden, was ich mir nicht vorstellen kann. Ich erkläre meinen Kunden immer was ich als nächstet ache und sage auch mit was für Gelen ich arbeite, ich sage aber niemanden von wo ich mein Arbeitsmaterial beziehe.

    Gruß Pat 😉 😉

    #67790

    dannelo
    Teilnehmer

    Da würd ich ganz einfach sagen, das es ein Betriebsgeheimnis ist.
    Das ist nicht beleidigend und entspricht auch der Tatsache.
    Soll sie sich doch selber schlau machen (wie teuer was ist, das Netz ist offen), wenn sie was wissen will.

    #67776

    florian
    Teilnehmer

    In der Regel sage ich meinen Kunden auch was ich mache, wenn sie neu sind. Aber welche Gele ich benutze ist doc h der <kundin piepegal. Sie kennt sich doch normalerweise nicht aus in der Branche. Ein Name sagt da Garnichts. ich erkläre höchstens die Wirkung des gels, also haftung, Aufbau, versiegeln, das es nicht so brennen soll, und so weiter. das interessiert die Kundin.

    Kerstin

    #67791

    jenny33
    Teilnehmer

    ich sag generle das ich verschieden gele haben und sie auch verschiedende preise haben fals sie mal nach fragen solten was selten vor kommt so bis heute abend muß nägel machen

    #67777

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja das hab ich auch gesagt und dann kam und was für ne Marke. Haben mich aber schon mehrere angesprochen wenn ich gesagt hab ich bestreibe nebenher ein Nagelstudio: und mit was für ner Marke arbeitest du?

    Ha und was sag ich? keine Ahnung hab immer so bescheuert reagiert das die sich auch denken die hat keine Ahnung weil ich es einfach nicht sagen wollte.
    Ich hab grad Testgele! ja und von welcher marke! von verschiedenen! ja und was z.B.

    #67772

    schnuffi
    Teilnehmer

    dann mußt du einfach sagen: das bleibt mein Betriebsgeheimnis – mit einem charmanten Lächeln.

    Ich verrate meinen Kunden auch nicht, woher ich was beziehe.
    Ich sage immer verschiedene Firmen.

    Liebe Grüße
    Maya

    #67795

    ppailet
    Gesperrt

    oder erzähl ihr einfach Blödsinn,
    so etwa: Ganz neue GEle aus Amerika das heißt Blubberschrubber und ist sauteuer.. ich beziehe all meine Sachen daher im Internet die seite ist nur mit Codierung für Leute die größere Mengen kaufen. Dann kann sie auch nicht rausbekommen wie oder was du kaufst…
    LG

    #67773

    schnuffi
    Teilnehmer

    Das Dumme ist dann nur, wenns auf den Pötten drauf steht. Also muß man das irgendwie unkenntlich machen.

    Liebe Grüße
    Maya

    #67796

    ppailet
    Gesperrt

    wenn es auf den Böttchen draufstehen würde, würde sie nicht fragen oder?
    Grins also Lüg das sich die Balken biegen oder Schnuffi soll sie machen oder?

    #67774

    schnuffi
    Teilnehmer

    Naja, zu dick auftragen is auch nix. Ich würde es mal so nennen: Einfach die Wahrheit verschweigen und nicht irgendwelche Märchen erfinden.
    Lügen haben kurze Beine.

    Nachher bekommt sie noch einen auf den Sack, weil irgend ne Kundin denkt, sie arbeitet mit verbotenen Dingen und meldets irgendwo. Das wäre die Lügerei nicht wert.

    Liebe Grüße
    Maya

    #67797

    ppailet
    Gesperrt

    Ja ich meinte ja nicht so mega übertreiben aber wenn man ihr das gut verkaufen kann würde ich halt eine Firma nennen die es nicht gibt und dann kann sie im Netz suchen bis sie blöd wird…
    LG

    #67769

    angel2107
    Teilnehmer

    Sag doch einfach MAha oder Cesars 😉
    Ich sage statt PMN immer Buschmann Cosmetics, da kann auch niemand was mit anfangen *gg*
    Und ausserdem stehts ja so drauf 😉

    LG
    Anja

    #67778

    fnecke
    Teilnehmer

    ja genau Buschmann Cosmetics das ist gut!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.