Kundin will nicht zahlen!

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  brina83 vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #3017

    pink princ
    Mitglied

    mädels,

    hab mich heute zum ersten mal über ne kundin so richtig geärgert.
    vorgeschichte: ihre tochter (unter anderem gute freundin von mir) ist schon seit ca. 2jahren zum nägel machen bei mir – geb meinen stammkundinnen immer überweisungen mit – ist einfacher für die da sie vorher nicht zur bank müssen und klappt auch supi (eigentlich :/ )
    letzte woche kam sie mit ihrer mutter “die will auch nägel” nur leider ist die dame (gott verzeih es mir!) anscheinend weng n DOOFIE! sie konnte mir nicht mal sagen wie sie die nägel will – und das nach ausgibiger gründlicher guter beratung. also beschloss ich (und ihre tochter) “wir fangen halt mal an”!
    während des machen so alles so aus als wärs ok aber schlussendlich stellte die dame fest – so hatte sie es nicht gemeint! HATTE SIE ABER! naja endschluss: Sie solle es sich n paar tage anschauen es ist am anfang immer ungewohnt! 30, – € überweisung mitgeben und bye bis bald voll lieb und so
    nach einer woche ne SMS (hass ich eh die sch.. SMS!) von der tochter: meiner mum splittern die spitzen ab – soll sie sie selbst runter feilen!?
    dann: ok sie gefallen ihr doch – könn ma die spitzen net die woche reparier!
    also gut mein vorschlag heute um 7!
    um kurz vor halb7 klingelts an der tür “hast du jetzt schon zeit!? ” (…na klar warum nicht – mein freund will mich ja eh kei minute in der woche seh – dachte nämlich wir hätten a std für uns – dann wars halt nur a halbe – “Sexleben auf Eis gesetzt* *LACH*)
    also dann meint sie – lass sie uns runter mach – bringt ja nix – da french wirklich arg abgeplatz war (sagt sie hat nicht geknippelt – KLAR!)
    alles klar – also ab damit – polieren und lackieren – fertig
    tocher fragt – und was macht mei mum jetzt mit der überweisung – liegt noch zuhaus – ich: “naja mach +5€ fürs abmachen und werft sie bei der bank ein”
    Da geht die Dame ab: warum soll sie dass bezahlen
    ich: denk des runtermachen und sach naja – war auch a halbe std.
    sie: “ne für sowas bezahl ich net war ja nix gescheides (“HALLO – NIX GESCHEIDES” ich mach n guten job sowas lass ich mir net sagen)
    Ich: ne meine arbeit war OK und ist sie immer – was der kunde damit macht ist sein ding (Stichwort Knippeln)
    sie: ne des is ne reklamation so was muss ma net bezahl (sie meint die erstmodellage wie auch des runtermachen!)
    ich: (nachdem die nächste kundin bereits da war) ok lass uns heute abend telefoniern!

    Leute – WAS mach ich jetzt! glaub echt ich spinn! ich bin soooo dumm dass ich den leuten vertrau und überweisungen mitgeb!
    hat mich alles sooooooo geärgert!

    helft mir schnell mit tips – wie würdet ihr reagieren!?

    #86283

    pink princ
    Mitglied

    sorry für den langen text – ging nicht kürzer 😉

    #86290

    sugarhazle
    Moderator

    Also mit Überweisung hab ich ja noch nie gehört, das war schon mutig, das läd solche Damen förmlich zu ein.Also zahlen muss sie auf alle Fälle, da kannst Du sogar Rechnung schicken.Vielleicht auf nen Preis(25€) einigen, aber alles andere geht net.Aber es regt einen auf, das kann ich Dir nachvollziehn.

    #86282

    rine
    Mitglied

    Klar, kannst du ne Rechnung schicken. ob sie se zahlt ist die andere Frage. Und ob du mahnst etc., sprich ob sich der Aufwand rechnet fuer die 25 Euro? Also das mit der Ueberweisung find ich eh, sorry sei mir net boes, aber total naiv! ware gegen Bezahlung, auf die idee wuerd ich gar net kommen. Ich glaub des kannste haken, hast halt jetzt lehrgeld bezahlt

    #86279

    timeless-nails
    Mitglied

    also ich denke das geld siehste nie wieder 🙁

    würde aber mit ihr darüber sprechen das es eine dienstleistung war und sie erst auch sehr zufrieden war, das mit dem splittern ok wie auch immer das hätte ich direkt gesagt, entweder reparieren lassen und 30 bezahlen und die reparatur geht umsonst und gut ist oder runtermachen aber bezahlen 😉 + das runtermachen…denn ob sie nach ner woche feststellt ne ist nicht so mein ding ist ihr pech…

    und das mit der überweisung würde ich an deiner stelle nie wieder anbieten das verleitet wirklich zum nichtbezahlen!

    #86291

    brina83
    Teilnehmer

    Sorry, aber da denke ich genauso. Bin total schockiert von der Situation, noch viel mehr davon das Du Deine Kunden per Überweisung zahlen lässt. Egal ob es Stammkunden sind und die beispielsweise schon 5 Jahre zu Dir kommen – sowas kenne ich gar nicht und ehrlich gesagt finde ich das noch umständlicher als gleich bar zu zahlen. Ich würde das an Deiner Stelle sofort ändern… auch wenn der Kunde König ist – das geht zu weit!
    Nimms mir bitte net übel!

    Liebe Grüße Brina

    #86289

    yoyo
    Mitglied

    Also ehrlich Mädel, gehst Du auch zum Aldi und bezahlst später per Überweisung?
    Nehme Deinen Kunden lieber das Bargeld ab, Du kannst es dan ja auf ein entsprechendes Konto Einzahlen wenn Dir die schwarzen Zahlen so gut gefallen. Auf die jetzige Art und Weise kommst Du eher in die roten Zahlen.
    Gruß Yoyo

    #86280

    miki
    Teilnehmer

    ich kann mich nur den anderen anschließen, das mit der überweisung würde ich sofort abschaffen und den kunden sagen das sie es gleich bezahlen müßen. das habe ich noch nie gehört, so können dich die kunden immer bescheißen auch wenns stammkunden sind. und von der mutter würde ich das geld auf jeden fall verlangen, das war eine dienstleistung. mag sein das man waren reklamieren kann aber nur kleidung usw,. die ach so nette dame kann dir die verwendetet tips auch nicht mehr zurückgeben damit du sie weiter verwenden kannst. also sowas regt mich auf. ich würde ihr erklären das es auch dein material und deine arbeitsstunden waren die sie zu bezahlen hat und ihr es in rechnung stellen. wenn sie nicht zahlt, mahnungen schreiben mit zinsen. meine meinung. es gibt solche idioten auf der welt. da kann man sich nur noch aufregen. so nun habe ich genug geschrieben. lg miki

    #86272

    ola-ola
    Mitglied

    ich denke, das mit der überweisung, hat ja jetzt jeder erwähnt. .. jetzt zurück zu der frage, was du machen sollst. rede mal mit deiner freundin und gib ihr gleich eine rechnung für ihre mutter mit (zahlbar innerhalb 10 tage/14 tage). sag ihr, dass das kein spass ist, sondern dein job und du davon leben musst. wenn sie nicht zahlt, würde ich ihr nach der abgelaufenen frist eine mahnung schicken und nochmal frist auf 10 tage setzen und bei der mahnung dazuschreiben, dass du dich (bei nichtzahlung) gezwungen sieht einen mahnbescheid gegen die dame zu erheben (was mit weiteren Kosten verbunden ist). .. ist ja in diesem fall so ne art zechenprelle bzw. dienstleistung bekommen und nicht gezahlt.
    falls du weitere hilfe brauchst (z.b. mahnbescheid) kannste dich bei mir melden.

    #86284

    pink princ
    Mitglied

    danke mädels,

    ich weiß das war dumm von mir – aber das mit dern überweisungen hat sich eben mit der zeit so eingeschichen und muss ich sagen immer gut geklappt!

    meiner meinung nach empfinde ich momentan so:
    eine reparatur der sache wäre zu 100% auf mich gegangen – aber die vorher geleistete arbeit wäre ihr ding gewesen und ist es ja immer noch – das abmachen war auch ihr wunsch daher die (lächerlichen 5, -€) also meiner rechnung nach 35, – €.
    werde ich ihr auch so erklären und es durchziehen mit rechnung schicken (mit anschreiben inkl. dieser erklärung) – evtl. mahnung schicken.
    sie kann sich auch gar nicht leisten das ganze nicht zu bezahlen – da ihre tochter ja schließlich meine kundin und freundin ist. die wird ihr schon ins gewissen reden (hoffentlich!).

    lg

    #86285

    pink princ
    Mitglied

    @ola-ola 78388 wrote:

    ich denke, das mit der überweisung, hat ja jetzt jeder erwähnt. .. jetzt zurück zu der frage, was du machen sollst. rede mal mit deiner freundin und gib ihr gleich eine rechnung für ihre mutter mit (zahlbar innerhalb 10 tage/14 tage). sag ihr, dass das kein spass ist, sondern dein job und du davon leben musst. wenn sie nicht zahlt, würde ich ihr nach der abgelaufenen frist eine mahnung schicken und nochmal frist auf 10 tage setzen und bei der mahnung dazuschreiben, dass du dich (bei nichtzahlung) gezwungen sieht einen mahnbescheid gegen die dame zu erheben (was mit weiteren Kosten verbunden ist). .. ist ja in diesem fall so ne art zechenprelle bzw. dienstleistung bekommen und nicht gezahlt.
    falls du weitere hilfe brauchst (z.b. mahnbescheid) kannste dich bei mir melden.

    kannst du mir einen mahnbescheid vordruck per mail schicken – wär super klasse

    [email protected]

    #86278

    nagelhexe
    Teilnehmer

    glaube ja nicht das sie zahlt auch wenn es die mutter deiner freundin ist wenn ja schön für dich mit der überweißung würde ich nicht bei neukunden machen bei stammkunden wo es klappt und sie und du damit klar kommen kannst du es ja so lassen aber doch neimals bei neukunden man kann ja den leuten nur auf die stirn gucken aber nie dahinter hoffe das beste für dich gruß nagelhexe

    #86275

    fnecke
    Teilnehmer

    Also das mit der Überweisung würd ich sein laßen an deiner Stelle war klar dass das früher oder später mal kommt und eine nicht zahlt. (Nur bares ist wahres)

    Das ist im allgemeinen eine sau blöde Situation, darfst aber auf keinen Fall auf dein Geld verzichten.

    #86286

    pink princ
    Mitglied

    will da auf jeden fall dranbleiben aber bin ja kein unmensch – zwingen kann (oder besser gesagt könnt) ich nicht!

    tja da bin ich wohl jetzt auf die schnauze *lol* gefallen und hab wie schon gesagt – lehrgeld bezahlt!

    hab heut wieder so ne situation – ne kundin schickt heute ne freundin zum NEU machen – will sie ihr zum geburtstag schenken – soll also kein geld verlangen – aber sie will es mir heute ODER morgen bringen! auch ganz toll dann muss ich auf mein geld warten – hätte se auch vorher nen gutschein holen können!
    hab ihr geschrieben sie soll es bis heute 20.00 uhr vorbei bring! werd ihr dann auch erklären warum *lach*.

    lg

    #86276

    fnecke
    Teilnehmer

    Willst du das mit Überweisung wirklich beibehalten?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.