Kundin, wo nix hält, und sehr dünne NN

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  terrorhase vor 7 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #26973

    manu71
    Teilnehmer

    Hallo,
    habe da ein Irres Problem.
    Meine Freundin ist 43J.und war in den letzten Jahren in 5 verschiedenen Nagelstudio`s(Gel&Acyl) und immer das gleiche Problem.Habe es jetzt selber live miterlebt.
    Sie wollte es noch mal ausprobieren und bat mich ihre Nägelchen zu machen.
    Bei ersten mal habe ich ihr die Nägel mit EMMI Gel gemacht.habe gedacht, bei sehr weichen Nägel wäre es das optimale Gel.Aber dann schon am 2 Tag die ersten Liftings am oberen Rand.Sie konte das Gel ohne Probleme von NN abziehen.Ohne schäden.
    Habe ihr dann das TX Fiberglas/Seidengel vom Nagelzentrum drauf gemacht.Wieder das gleiche Spiel 🙁
    Am Mittwoch habe ich ihr dann Fiberglasnägel gemacht mit Streifen und Resin.Abends taten ihr total die Nägel weh und als sie Donnerstagmorgen aufgestanden ist, waren alle Nägel mit Risse versehen.Vorhin rief sie an, das sie am Daumen das Fiberglas so abziehen konnte.
    Bin am verzweifeln 🙁
    Zu ihren Nägeln:sie hatte jetzt über ein Jahr Pause mit ihren Nägeln gehabt.Ihre Nägel, laut ihrer aussage, sind immer hauch dünn, werde nur sehr kurz getragen, weil sie sonst reißen.Wachsen auch sehr langsam.Nimmt keine Medis, ist noch nicht in den Wechseljahren, ist nicht Schwanger.
    Hat sie vielleicht irgendein Mangel an Vitaminen oder ist es vielleicht die Schilddrüse.Nagelhärter hat sie auch schon eine Zeit lang genommen und hätte nichts geholfen.
    Das gibt es doch nicht, das nichts hält, hatte ich auch noch nie gehabt.
    Sie kommt heute Abend und ich mache ihr die Nägel mit Aceton wieder ab.
    Soll ich ihr die Nägel dann polieren, damit die Nägel wieder glatt sind oder nur Klarlack und hinterher ein Paraffinbad?
    BITTE, BITTE helft mir.Danke!
    LG.Manu

    #411497

    boppel
    Teilnehmer

    also wenn die nägelchen wirklich schon sehr dünn sind würd ich nix polieren……da is ja auch ein abtrag dabei und dann werden sie noch dünner…….aber das is mal wieder so ein tolles beispiel wo man sich die haare raufen kann…hatte auch schon so´ne kundin und hab ihr dann ein anderes studio empfohlen…ob sie dann glück hatte weiss ich leider nicht……

    #411500

    manu71
    Teilnehmer

    ….hat mich schon kaum getraut bei ihr zu buffern.
    Aber sie bestand darauf das ich es bei ihr versuchen sollte.
    Meine Nägel sind immer so dünn, sagte sie und sollte ruhig buffern.

    #411511

    terrorhase
    Mitglied

    Ich habe auch so verdammt dünne Nägel, kommt schon mal vor das dann beim feilen ein Loch im NN ist ( großes Aua) Bei mir hält LCN am besten, aber perfek ist das Ergebniss auch noch nicht, habe Probleme das sie umknicken…

    #411499

    daniela83
    Teilnehmer

    meine sind auch relativ dünn-würden natur nie gross lang werden-kann man biegen ohne ende-ich hab acryl drauf und hält seine 3 wochen locker!

    #411501

    manu71
    Teilnehmer

    ……..hm, mache ihr dann heute Abend das Fiberglas erst einmal ab.
    Dann soll sie erst einmal klären lassen ob auch alles bei ihr OK ist(Hormon, Schilddrüse, Mangelerscheinungen)
    Sie hat ja mittlerweile alle Systeme und Gele durch:(
    Hatte schon einige mit Haftungsprobleme und für einige habe ich extra Gele ie dann auch halten.Aber bei meiner Freundin……..hält nix:( echt Schade!

    #411506

    Sarah69
    Teilnehmer

    Nagelhärter ist nicht unbedingt die beste Lösung,
    wo nicht viel ist, kann damit auch keine grosse
    Wirkung erwartet werden. Leider ist dünn + weich meist
    verbunden.
    Ich würd mal für längere Zeit eine Ernährungsumstellung versuchen,
    die Fingernägel verraten viel über Ernährung und Krankheiten, auch
    über das körperliche + seelische Wohlbefinden.
    Auch könnten Vitamin A, Vitamin B-Komplex, Biotin, Kalzium,
    Kieselerde als Ergänzung in Frage kommen.

    Kalzium + Kieselerde gibt es übrigens sehr günstig als Kombipräperat.

    So in 3 Monaten wird aber erst der erste Erfolg sichtbar sein, dann kann
    man auch mit Nagelhärter zusätzlich arbeiten. Die Nagelspitze kann schon 6 Monate dauern.

    Ich weiss, dass deine Kundin ab liebsten heute abend mit einer
    wunderschönen Modellage nach Hause gehen würde und dass es viel
    einfacher ist ein Mittelchen draufzupinseln.
    Dafür ist eine Sensibilisierung auf die Ernährung auch für andere Teile
    des Körpers vorteilhaft.

    Da du schon viel versucht hast, wäre es mal an der Zeit an so was zu denken.
    Im Erfolgsfall hast du keine Kundin verloren, sondern in ein paar
    Monaten eine sehr treue hinzugewonnen. ..

    LG Beverly

    #411502

    manu71
    Teilnehmer

    Ja, habe ihr am Telefon schon gesagt, das ich ihr die Nägel nicht mehr neu machen möchte und sie erst mal alles abklären lassen sollte.Die Nägel brauchen ruhe zum gesund werden.
    @Beverlyn
    ist Kieselsäure nicht besser als Kieselerde?
    Habe schon so meine Gedanken gemacht, ob sie nicht irgend eine Mangelerscheinung hat, denn ich selber habe an der Schilddrüse und bin gut eingestellt(L-Thyroxin 125/150)und alles hält bombastisch 🙂

    #411510

    daniz
    Teilnehmer

    Ich kenne das Problem auch…Habe auch so eine Kundin…super dünne Nägel.
    es hält nichts…nicht mal Acryl!

    Man zweifelt echt an sich selber!:-(
    Gruß
    Daniela

    #411498

    smarty78
    Mitglied

    Aus meiner erfahrung herraus, schon viel zu lange experimentiert.
    standig feilt da einer rum dann kommt immer irgendein gel oder acryl drauf. damit muß schluß sein.
    das ist doch wie mit haaren einer sagt ja kein problem auf die welle können wir noch eine blondierung machen.

    dann sieht es sch.. aus gehst du wieder zum nächsten der sagt naja gut machen wir ne ganzleichte tönung rauf und und und.

    und was sagt eine echt guter profi und mensch, schneide die kaptten haare ab und dann komm öfters nur zum schneiden und pflegen und lass die dinge mal einige zeit ruhen.

    auch wenn man dann nicht aussieht wie ein topmodell.

    p.s bei meiner mutter hat einige zeit egal was für ein gel(auch kein tx) gehalten.
    und dann haben wir beide beschloßen das sie mal aussetzt, das war dann fast ein jahr und sieh da jetzt hält alles bombe.

    ich habe sowas auch hin und wieder, damit zeigt mir aber mein körper das er eine pause braucht.

    es zählen noch andere dinge außer schöne nägel, mache müssen aus beruflichengründen kurze nägel haben.

    #411503

    manu71
    Teilnehmer

    Meine Freundin hatte schon vor meiner Modellage ganz dünne Fingernägel.Sie wollte das sie etwas stabiler werden.
    Zwischen meiner Modellage und der vorherigen liegen fast 2 Jahre.In den 2 Jahren hätten sich die Nägel ja gut erholt haben müssen.

    #411507

    Sarah69
    Teilnehmer

    @manu71 778484 wrote:

    @Beverly
    ist Kieselsäure nicht besser als Kieselerde?
    Habe schon so meine Gedanken gemacht, ob sie nicht irgend eine Mangelerscheinung hat, denn ich selber habe an der Schilddrüse und bin gut eingestellt(L-Thyroxin 125/150)und alles hält bombastisch 🙂

    Du hast mich eben ins kurz ins Grübeln gebracht, ich war mir gar nicht mehr so sicher, ob ich den richtigen Begriff hab. ..

    Es ist Kieselerde, mit Kieselsäure hab ich gar kein Präparat gefunden. ..
    Wobei die Kieselerde nicht wirklich notwendig ist,
    Kalzium ist da wichtiger, meist wird es aber in Kombipräparaten so angeboten.

    *************************************************
    Kieselsäure hat eine Beschreibung, nach der ich es nicht nehmen würde

    aus Wikipedia :
    Verwendung gefällter Kieselsäuren URL=”http://de.wikipedia.org/w/index.php? title=Kiesels%C3%A4uren&action=edit&section=5″]Bearbeiten[/URL

    • Aerogel
    • Folien für Batterieseparatoren.
    • Zusätze zu Reifen, Schuhsohlen und anderen Gummiartikeln um Abriebsfestigkeit zu erhöhen und Nassrutschverhalten und Rollwiderstand zu verbessern.
    • Zusätze, die das Fließverhalten von Futtermitteln, Suppen- und Getränkepulvern verbessern.
    • Als Pulver in Feuerlöschern
    • Beschichtungen für Inkjetpapiere, die schnelles Trocknen und eine bessere Druckqualität ermöglichen.
    • Entschäumer in Waschmitteln.
    • Proteinadsorber bei der Bierherstellung.
    • Mattierungsmittel für Lacke besonders Klarlacke im Holzbereich und Automobil-Innenbereich
    • Filtrationshilfsmittel, um die Filtrierbarkeit von Flüssigkeiten zu verbessern.
    • Aktivpuder
    • Als Abbindebeschleuniger für Portlandzemente in Baustoffen
    • Zur Sohlabdichtung für Baugruben und Dichtungsinjektionen im Bergbau. Verwendet werden hier vor Ort frisch gefällte, wasserhaltige Kieselgele aus ortho-Kieselsäure.

    *************************************************
    Es muss auch nicht nur an Kalzium liegen. Wenn es eine Freundin ist,
    kannst du dich mal mit Ihr drüber unterhalten, was Nägeln gut tut
    und Ernährung allgemein.
    (ich hatte mal sogar ein Info-Blatt, find’s leider nicht auf die Schnelle)

    Nahrungsergänzungsmittel sind eine Hilfe, wenn es an Zeit mangelt sich
    ausgewogen zu ernähren, nicht der einzig gangbare Weg.

    LG Beverly

    #411504

    manu71
    Teilnehmer

    @Beverly
    Vielen lieben Dank für die Info.
    Ja sie ist mein beste Freundin werde heute Abend mal mit ihr darüber sprechen.
    Sie ist Job mäßig immer sehr gestresst und ißt unregelmäßig.Bestimmt dann auch nicht immer sehr gesund:(

    #411494

    pitti
    Teilnehmer

    Wenn du sagst sie hat soviel stress dann kanns auch schon daran liegen.
    Mal ein Beispiel, meine neue Kollegin trägt die Nägel jetzt ein halbes Jahr ohne probleme und dann vor 2 wochen Prüfung, wir noch schnell Freitags die Nägel neu gemacht.
    Das ganze wochenende geübt und nervös, Montagsmorgens steht sie auf und 9 Nägel einfach ab, fein sauber vom NN gelöst. Ich war Buff!

    Also Stress spielt ne große Rolle.
    Vom Gel her würd ich dir bei dünnen Nägeln T3 oder LCN Dermique empfehlen.
    Emmi ist da nicht so geeignet.

    Lg Pitti

    #411495

    summersun
    Mitglied

    Bei solchen Phänomenen, welche hier geschildert wurden (Gel löst sich vom kompletten Nagel und lässt sich einfach komplett abnehmen) hält auch das nicht.

    Das Dermique von LCN ist für Allergiker gedacht – zeichnet sich aber nicht durch eine bessere Haftung aus als andere) und das T3 ist sehr hart und wenig flexibel wie alle Fibergele.
    Es gibt halt manchmal wirklich so, dass man kapitulieren und einfach einsehen muss, dass halt bei Ausnahmefällen nichts hält. 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.