Kunsthaarteil färben?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  morwen vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #6282

    booboo
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben.

    Ich habe ein schönes kunsthaarteil bei mir zu hause liegen.
    als ich es gekauft habe, passte es perfekt zu meinem resthaar und meiner naturhaarfarbe.
    nun habe ich mir die haare gefärbt und werde wie es aussieht öfter machen, da meine echte haarfarbe nicht schön ist (straßenköterbraun).

    jetzt meine frage: kann ich das teil (es ist eine art zopf das über den echten zopf gesetzt wird) umfärben?

    das prroblem dabei ist, dass es nicht gerade billig war (ca 70 €) und außerdem ein geschenk meiner mutter, sodass ich etwas angst habe dranzugehen….

    ich hoffe ihr könnt mir helfen….

    liebe grüße;

    eure irena.

    #127463

    jana25
    Teilnehmer

    Also sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube das kann man nicht färben wenn es Kunsthaar ist. Vielleicht hat noch jemand einen Tip, aber ich würde es erstmal nicht probieren.

    LG Jana;)

    #127464

    loreley
    Teilnehmer

    Schau mal hier…

    Haarteile färben? – Trendfrisuren

    Vielleicht hilft es was.

    #127465

    morwen
    Teilnehmer

    wenns sicher kunsthaar ist, dann kannst dus leider nicht färben, wenns echthaar ist, wäre es kein problem

    #127459

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    nein, das geht nicht…Synthetische-Fasern lässen sich nicht färben.

    #127460

    booboo
    Teilnehmer

    sowas blödes……..schade eigentlich….jetzt liegt es bloß rum….

    #127462

    shilohin
    Mitglied

    Hi,
    man kann auch Kunsthaare umfärben, aber das kann ganz schön kosten. Ich habe vor Jahren mal durch eine Krankheit viele Haare verloren und damals eine Perücke gekauft. Ein recht gutes Stück, aber auch aus Kunsthaar. Später hat sich meine natürliche Farbe verändert und ich wollte die Perücke umfärben lassen.
    Bin zu einem Spezialgeschäft für Haarteile gegangen (Adresse bekam ich von der Krankenkasse). Dort hätte man sie umfärben können, aber das wäre teurer gewesen, als eine neue. Man kann die normalen Haarfärbemittel, die auch beim Friseur zu bekommen sind, nicht verwenden, nur Spezialfarben auf Kunststoffbasis, und nur ein Fachmann kriegt das hin.
    Auf alle Fälle such Dir mal nen Spezialisten im Branchenbuch, keinen Friseur, und frag dort mal nach.
    Lg shilohin

    #127461

    booboo
    Teilnehmer

    danke für deb tipp!

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.