Kurse gebe? Zertifikat ausstellen?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  finalis vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #6289

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Hallo

    Einige meiner Kundinnen möchten selbst ihre Nägel machen. Es sind zwei, wo ich weiß, das sie eh schon zu Hause rumprutschern aber zu mir kommen, damit ihre Nägel ordentlich aussehen.

    Animiert von einem letztens hier gelesenen Beitrag nun meine Frage.

    Kann ich Tageskurse für den Privatgebrauch anbieten?
    Kann ich Zertifikate darüber ausstellen? (Was mich am meisten interessiert!)
    Es gibt keine Ausbildung darüber, also was muß ich als Ausbildende vorweisen können?

    Das Thema war ähnlich schon mal. Aber eine direkte Antwort gab es da nicht….
    Also bitte nicht auf die Suche verweisen.

    #127528

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    bitte sofort die Suche benutzen. … 😉

    Nee – war ein Scherz. …

    Du brauchst generell keine Ausbilderscheine aber es ist natürlich sinnvoller wenn man sie hat weil man ja auch eine Menge an Wissen braucht das vermittelt werden soll.

    Wenn Du aber nur Einführungskurse in die Praxis machen willst für Mädels die es selbst machen wollen finde ich das in Ordnung – habe ich auch schon gemacht.
    Wichtig ist dass Du ihnen was zum lesen mit gibst. . das findest Du aber alles hier im Forum oder im I-Net. .. also Hygiene, Feiltechnik, Grundlagen, Nagelerkrankungen usw. ….

    Bei den Mädels die es zu Hause machen zählt in erster Linie das praktische Zeigen.

    Und ja – Du kannst Dir ein Zerti zurecht machen im PC und das dann den Damen auch mitgeben. ….

    Aber vergiß nicht, die zeigen das dann ja auch rum – wenn sich also rausstellt, Du hast etwas falsches vermittelt, dann kommt das irgendwann wieder zu Dir zurück.

    Und – es ist nicht leicht wenn da ein oder zwei Mädels sitzen und Du versuchst ihnen alles wichtige zu erklären – ist ganz schön anstrengend.

    #127527

    martina27
    Teilnehmer

    Wenn man wirklich selber ausbilden will, sollte man zumindest ein Masterzertifikat vorweisen können, sowie der ADA-Schein ist nicht zu verachten, zum Ausbilden gehört mehr als nur selber gute Nägel zu machen.

    Wer sein Wissen richtig weitergeben will, der sollte über fundiertes Wissen in Theorie und Praxis verfügen, in allen Bereichen, mind. 5 Jahre oder mehr Berufserfahrung haben.

    Rhetorisch gut drauf sein und selbstbsicheres Auftreten haben, keine Angst haben vor Menschen zu reden, sich bei der Arbeit genau auf die Finger schauen zu lassen, und besser sein als die Schüler (in jedem Bereich).

    Es sollte nicht vorkommen, daß die Schüler besser sind, als man selber.

    Es werden nicht umsonst von diversen Firmen Ausbilderschulungen angeboten wie zum Beispiel von Maha Trainer the Trainer, gibt aber noch zahlreiche andere Firmen, auch LCN, Catherine oder American Nails um nur ein paar zu nennen.

    Liebe Grüsse Martina

    ….. und über die Suche findet man zum Ausbilderschein auch noch ein paar nette Beiträge.

    #127530

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Wollte es wirklich nur für den Hausgebrauch anbieten. Für alles andere denke ich, muß ein wenig mehr her….

    Das hört sich supi an…

    Was nimmst Du in etwa für so einen Einführungskurs? Wenn ich fragen darf…

    #127529

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe das wirklich nur einmal bisher gemacht – war ein Mitglied aus dem Forum – wir haben einen Nachmittag gesessen, sie hat ihre Nägel unter meiner Anleitung und Hilfe gemacht. … 50 € habe ich dafür bekommen.

    #127532

    nailangel
    Mitglied

    @schlumpfstrumpf 170843 wrote:

    Wollte es wirklich nur für den Hausgebrauch anbieten. Für alles andere denke ich, muß ein wenig mehr her….

    Das hört sich supi an…

    Was nimmst Du in etwa für so einen Einführungskurs? Wenn ich fragen darf…

    Ich habs auch schon gemacht und mein eigenen sehr sehr schönen Zertis! Ich hab meine Mom ausgebildet und werde noch 2 Kundinnen ausbilden, weil die Mamis sind und weggezogen und da wollen Sie das für den Eigengebrauch und Freundinnen!
    Überleg einfach mal, ich hab für alle Kurse ca. 1000 eur bezahlt, für mich ist es auch Stress und Getränke, rund-um-die-Uhr-Betreuung, Fragen-Antworten udn bestellen können Sie auch über mich das ist alles inkl. ich verlange 500 EUR für alle Kurse. So nen Kompakt-Kurs für den Eigengebrauch würde ich nen hunni nehmen, mindestens! Das ist sauanstrengend sag ich Dir! Und ich bin nicht der meinung das man nen Masterkurs vorzeigen muss, Qualität und Gabe zählt find ich! 😉
    LG
    Nailangel

    #127525

    simoenchen
    Mitglied

    Ich habe auch gerade eine ANfrage bekommen, ob ich jemandem an 1 Tag das Grundwissen beibringen kann. Ich hab mich auch gefragt, was ich nehmen soll. Bin mir halt nicht sicher. Immerhin kommen die auch zu mir, nehmen meine Sachen und meine Zeit in Anspruch. mmh… also, zwischen 50 und 100€?

    #127533

    finalis
    Teilnehmer

    @Simönchen 171426 wrote:

    Ich habe auch gerade eine ANfrage bekommen, ob ich jemandem an 1 Tag das Grundwissen beibringen kann. Ich hab mich auch gefragt, was ich nehmen soll. Bin mir halt nicht sicher. Immerhin kommen die auch zu mir, nehmen meine Sachen und meine Zeit in Anspruch. mmh… also, zwischen 50 und 100€?

    Hallo Simönchen,

    Du solltest mindestes soviel pro Tag nehmen wie Du umsetzen würdest.

    Also eher 100 als 50. Zumal Du den Kunden “verlierst”, wenn er zukünftig seine Nägel selber macht.

    Andi

    #127534

    finalis
    Teilnehmer

    ach und Dir u. U. auch noch Kunden wegzieht, weil es sooooooooo einfach ist mal eben 20 Euro einzunehmen.

    Andi

    #127526

    simoenchen
    Mitglied

    Nein, so ist’s ja nicht. 1. lebt und arbeitet sie 80 km entfernt. 2. ist sie keine kundin von mir… sondern ihre Chefin eine ehemalige Freundin, die weiß, dass ich gute Nägel mache… also ist’s für mich kein Risiko in dem Sinn

    #127531

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Also ich hatte so 150 Euro im Kopf. Material natürlich gestellt.
    Das sollte dann schon so 6 Std min gehen. Mit kleiner Einführung in die Nailart etc….

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.