Längsrisse im Tip

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  socki vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #9014

    aninchen
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Ich verzweifel hier irgendwann nochmal…bei mir kommt es immer wieder vor, dass sich besonders an beiden Daumen Längsrisse in den Tip´s bilden. Natürlich dauert es dann auch nicht mehr lange, bis er mir der Länge nach bricht.

    Habe hier schon mehrmals im Forum danach geschaut, bin aber leider nicht viel weiter gekommen, d.h., ich kann mir nicht erklären, woran es liegt. Ich hoffe ja, dass Ihr da besser Bescheid wisst.

    Ich habe schon mehrere Tiparten ausprobiert, es passiert trotzdem immer wieder, meist schon am Tag, nachdem ich die Nägel neu gemacht habe. Ich achte auf die genaue Tipgröße, daran kann es eigentlich auch nicht liegen.

    Ich freue mich über jede ernstgemeinte Antwort, bzw. Hilfe…

    Liebe Grüsse,
    Aninchen

    #167444

    socki
    Teilnehmer

    Versuchs mal mit Schablone zu verlängern…

    LG

    #167443

    mitogli
    Teilnehmer

    hallo,

    schaust du denn nur ob der tip von der geamtbreite passt oder ob er auch genau von der wölbung passt? du musst schauen das die wölbung genau zu deinem nagel passt. wenn die wölbung eines zu grossen tips passt schmaler feilen. hört sich nämlich so an als ob der tip auf spannung ist. ( die wölbung soll passen ohne das du aufdrücken musst )

    #167442

    hellbabe
    Teilnehmer

    Dann nimmst du einen zu kleinen Tip und klebst ihn einfach auf. Dadurch entsteht Spannung, die sich dadurch entlädt, so daß ein Längsriss entsteht. Achte immer beim Kleben eines Tips vorher darauf, ob er auch exakt in die Seitenlinien passt. Wenn du merkst, daß du eine “Zwischengröße” hast, dann nimm den grösseren Tip und feile ihn passend auf deinen Nagel zu und schon hast du das Thema Tip einreissen nicht mehr…

    LG

    Silke

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.