Lateinische Begriffe in der Schulung?

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rethciran vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #15521

    rethciran
    Mitglied

    hallochen ihr lieben,
    ich hatte mir fest vorgenommen, eine acrylschulung zu absolvieren und bin ganz schnell ausgebremst worden. Man da fliegen einem jede menge latainische begriffe um die ohren, wurde mir gesagt. Weiss eine/r von euch um welche begriffe es sich handelt und um deren bedeutung? ich will doch nicht als blödi starten.;)
    kann mir jemand vllt. schon einen klitzekleinen hinweis/einblick geben? büdddddddddddddddde! nur so ein kleines *startkapital*

    #260838

    rethciran
    Mitglied

    jo das hoffe ich doch ganz stark, aber ich wäre halt gern schon etwas vorbereitet dort aufgeschlagen… nicht so unbefleckt. .. darum geht es mir, bin völlig unwissend, latain betreffend

    #260831

    steeny
    Teilnehmer

    Ich habe ja auch Ende Juli meine erste Schulung und jetzt bin ich neugieriger als davor
    Dann lasst uns einfach mal raten um welche lateinischen Begriffe es sich wohl handeln könnte. Eigentlich kann ich mir darunter jetzt wirklich null vorstellen und da ich ohnehin Prüfungsangst habe ist mir jetzt erst recht mulmig zumute. Ich kann dich momentan sehr gut verstehen rethciran.

    #260832

    steeny
    Teilnehmer

    Oh je…das hört sich sehr nach latein an. Und was bedeutet das nun bitte?

    #260833

    steeny
    Teilnehmer

    Hab gerade gegoogelt. Das ist ja wirklich interessant. Vielen lieben Dank Neela123. 🙂 Das sollen dann wirklich die lateinischen Wörter sein…? Scheint nicht allzu schwer zu lernen da sich die Wörter recht einfach anhören 😉

    #260839

    rethciran
    Mitglied

    danke, danke. .. das ist aber lieb von dir, ja habe schon einiges gesucht und gefunden, aber es scheint keine seite zu geben, die alle lateinischen begriffe den nagel betreffend beinhaltet. .. 🙁

    #260837

    rethciran
    Mitglied

    mehr, mehr ich will sie alle. ..
    du bist so gut zu mir. .. ;););)

    #260830

    steeny
    Teilnehmer

    Ach herrje…..

    #260826

    chispa
    Teilnehmer

    Die meisten lateinischen Begriffe bezeichnen die Nagelzustände, Nagelveränderungen. Versuche doch mal mit google Nagelkrankheiten zu finden, da steht meistens alles in Latein. Was die anderen Begriffe betrifft wird vieles auch in Englisch wiedergegeben. Zum Beispiel Smile-Linie, oder Cutter etc. Das wird Dir in einer vernünftigen Schulung sicher erklärt. Sonst würde ich mich theoretisch schlau machen mit unserer Suche-Funktion. Ich habe sehr viel hier gelernt.

    #260827

    chispa
    Teilnehmer
    #260834

    steeny
    Teilnehmer

    Ui, viiieeellleeen lieben Dank, Chispa.
    Sind das auch Themen die in der ersten Schulung kommen? Das ist ja schon waaaahnsinnig viel zu lernen zumal man tierisch aufpassen muss das man die Worte nicht verwechselt…? Jetzt bekomm ich erst richtig Angst vor der Schulung…..

    #260817

    damaris
    Teilnehmer

    hey steeny, eine schulung ist genau dafür da – um dir das BEIZUBRINGEN

    viel spaß beim lernen und keine angst…da wird niemand als neuling runtergemacht

    liebe grüße

    #260835

    steeny
    Teilnehmer

    Huhu Damaris,

    naja, es ist schon genial und unverzichtbar das es diese Schulungen gibt. Und ich bin schon gaaanz gierig darauf zu lernen. Die eigentliche Angst die ich habe ist die, das ich Freitags Theorie habe, Samstag und Sonnta Praxis und Sonntag ist dann auch gleich die Prüfung 😐 Naja, und wenn um 18 Uhr Feierabend ist werde ich erst um ca. 19.30-20 Uhr zuhause sein. Da bleibt eben auch wieder nicht viel Zeit zu lernen. Ich möchte doch an den Tagen der Schulung fit und ausgeschlafen sein. Und vor allen Dingen möchte ich total gerne die Prüfung bestehen. Über meine Panik vor der Prüfung hatte ich ja auch schon ein Thema hier im Forum erstellt. Aber ich bin auf jeden Fall für jeden Tip superdankbar und auch etwas beruhigter wenn ich mit etwas mehr Theorieerfahrung vorweg in die Schulung komme 😉 So weiss ich worum es so in etwa geht und was in der Theorie wichtig ist. Natürlich ist mir dabei auch nicht nur die Prüfung zu bestehen wichtig sondern wirklich das Wissen. Und natürlich auch die Umsetzung und die Analyse verschiedener Nägel. Ups…bitte entschuldigt das ich jetzt so einen Roman geschrieben hab. Ich fange schon wieder zu träumen an Ich zähle wirklich schon die Tage bis zur Schulung.

    Liebe Grüsse
    Kerstin

    #260824

    nevaeva
    Teilnehmer

    @Neela123 495669 wrote:

    Das ist dieses Häutchen was unter der freien Nagelspitze wächst, also fortlaufend vom Nagelbett, haben aber die wenigsten Menschen, darf auf keinen Falle verletzt werden!

    Von den wenigsten Menschen, die das haben, habe ich eine. Sie war sogar beim Hautarzt und er sagte, daß käme vom Nägelmachen. Nur leider, leider hatte sie das schon vorher. So was kann aber auch passieren, wenn du den Tip so klebst, daß die Nagelhaut mitgeklebt wird, ohne gelöst zu werden. Hatte das an einem Finger, habe es aber schnell genug erkannt und gestoppt. Okay, war bissi schmerzhaft, aber egal 🙂 Problem gelöst wenigstens.

    #260828

    hackensohn
    Teilnehmer

    @Neela123 495656 wrote:

    Aber das lernst du doch in der Schulung, was wie und warum heisst…

    Meinst du sowas wie Hyponychium usw?

    sie meint die chemischen Beriffe, und nicht die Anatonie

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.