LCN-French aus dem Fläschchen

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tinchen81 vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #9087

    super-mami
    Mitglied

    Hallo Nagel-Mädels,

    wollte mal nachfragen ob einer von Euch schonmal mit dem Extreme White von LCN aus dieser kleinen braunen Flasche gearbeitet hat….

    Viele schwören ja drauf und darum hab ich es mir mal auf der Messe geholt und will meine Nägelz heute damit machen.

    Aaaaaber,

    wie verarbeite ich es am besten? Mit Spotti, oder mit Pinsel? Bin ja ein kleiner Spotti-Liebhaber, aber das Gel is ja so ultradünn wie Lack, weiß nicht ob das dann auch hinhaut.

    Und noch ne Frage:

    Muss ich das zweimal auftragen?

    Wie lang soll das jeweils aushärten?

    Bin froh über jeden Tip!

    Thx

    #168115

    marcella
    Teilnehmer

    ja hast du auf der messe nicht gefragt?
    ich denke du probierst es am besten einfach aus.
    vielleicht ist das ja ähnlich wie das french von nailmax.
    das ist ja auch ganz dünn.
    ich trage es mit dem pinsel auf.
    man kann es entweder 2 mal gaaanz dünn auftragen oder 1 mal etwas dicker, dann aushärten.
    probieren geht über studieren…(war doch so oder? )

    #168120

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe es als Probe aber noch nicht angewendet.
    Aushärten 2 min, deckt beim ersten mal, und auftragen…..würde mir beides hinlegen und schauen, ob du es mit dem Spotti dünn genug bekommst.

    LG Chrissi

    #168118

    super-mami
    Mitglied

    @marcella 277295 wrote:

    ja hast du auf der messe nicht gefragt?
    QUOTE]

    weißt Du wie es dort abging am LCN-Stand? Da hatte man keinen mit seinen Fragen löchern können……

    #168116

    julschen
    Teilnehmer

    mit spotti geht das musste ausprobieren ich komme zum beispiel mitm pinsel überhaupt nich klar. 2 min lichthärten fertig, normal reicht eine schicht. schaffste schon 🙂

    #168119

    super-mami
    Mitglied

    also gestern hab ichs nun getestet…. bin aber gar nicht begeistert.

    Was ich am schlimmsten finde ist dieses blöde Fläschchen. Man weiß nie, ob man schon im Gel eingetaucht ist und hat das ganze dann noch zusätzlich am Griff kleben…

    Die Viskosität ist OK, aber wenn man es nicht richtig aufträgt hat man Schatten.

    Naja, also MEINS isses net…. werds wohl wieder verkaufen….

    Ich vergleiche halt mit den anderen French-Gelen die ich bisher hatte und da waren deutlich bessere dabei….

    #168117

    julschen
    Teilnehmer

    ja das mit dem griff das der mit versaut ist das stimmt, aber is halt extreme white brauch man nicht soooo oft ich find die anderen french gele ausm tiegel auch besser

    #168121

    tinchen81
    Mitglied

    Hallo! Welche Viskosität verwendet Ihr für Euer French? Ich habe ein dickes und finde dass es irgendwie “unecht” aussieht…
    LG Tina

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.