LCN und Jolfin?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  123lila vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #33577

    123lila
    Teilnehmer

    Hallo

    Mich würde mal Interessieren ob ich in meinem Studio mit LCN und Jolfin zusammen arbeiten darf, also wenn die eine Kundin Lcn nicht verträgt dann zu Jolfin greifen kann? 😐
    Ich find einige Produkte von Jolfin genauso gut wie Lcn!

    lg

    #508039

    kathrine
    Teilnehmer

    Warum denn nicht, oder hast du irgendwie einen Vertrag mit LCN? 🙂

    #508046

    123lila
    Teilnehmer

    Nicht das ich wüsste, 😀
    Ich habe eine Kundenr bekommen weil ich damals eine Produktschulung gemacht habe und habe bestellt
    hatte natürlich gefragt ob es in ordnung sei wenn ich mich mit lcn selbständig mache.
    “Natürlich ist das in ordnung! denn schließlich bin ich ja “Kunde””

    also habe ich meine ware die ich ja zum arbeiten benötige bestellt.

    #508038

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo..

    wenn Du keinen Exklusive vertrag hast, sondern nur normal bei ihnen bestehlst, kannst du Grundsätzlich die Firma nutzen die Du möchtest!

    Ich hab auch verschiedene!

    LG Daniela

    #508040

    kathrine
    Teilnehmer

    Ich habe auch bei denen die Schulungen gemacht und bin mittlerweile auf andere Produkte umgestiegen.
    Ab und zu bestell ich noch einige Sachen dort aber es gibt natürlich noch viele andere gute Firmen die mir ihre Sachen auch gern verkaufen.
    Probieren geht über studieren! Man muß für sich und seine Kunden erst mal das passende finden und das geht nur über testen 🙂

    #508047

    123lila
    Teilnehmer

    danke für eure antworten 🙂

    genauso sehe ich das auch
    Ich find Lcn super (aber vorallem nur die Aufbaugele und einige Vk Produkte) und der service
    Jolfin hat eine gutes fliessverhalten und tolle farben zur auswahl und es ist für mich natürlich etwas billiger:)

    #508042

    olli77
    Mitglied


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Kundin auf LCN Produktereagiert und auf Jolofin nicht. So sollte man hier auch nicht rangehen.Unverträglichkeiten sollten immer mit einem Dermatologen abgeklärt werden, sonst züchtet man bei Kunden eventuell richtige Allergien. Eine Frage desDürfens ist das sicher nicht, aber einfach nur rumprobieren, wenn Problem dasind, finde ich nicht professionell. Hast Du schon mal bei LCN angerufen oderDich beraten lassen? Würde ich unbedingt machen. Sonst sind Deine KundenVersuchskanninchen.

    #508041

    kathrine
    Teilnehmer

    Oh ich hab das eher so verstanden, das sie bei der einen Kundin mit LCN Produkten nicht zurecht kommt. Eine Allergie ist natürlich was anderes, damit ist nicht zu spaßen. LCN hat doch eine Gelserie für Allergiker, Unguis hat auch eine nur so als Beispiel.
    Aber der Hautarzt sollte in einem solchen Fall schon befragt werden.

    #508045

    mariellaw
    Teilnehmer

    Von CND die Gele sind auch für Allergiker geeignet, obwohl sie nicht so günstig sind wie die von Jolifin. Gibt es bei Maha. Aber bei denen läuft so viel ich weiss gerade eine Rabatt-Aktion…

    #508044

    fingding
    Teilnehmer

    Also ich arbeite auch mit Jolifin und habe Kundinnen die vorher Nägel mit LCN Gelen hatten und es auch manchmal probelmatisch war….

    #508043

    naily09
    Mitglied

    Ich mische auch unterschiedliche Hersteller, wobei das Meiste von Jolifin ist.

    #508037

    marcella
    Teilnehmer

    ich mache es wie die meisten..nur mein pedi gel habe ich (noch) von lcn, die restl gele sind von jolifin 😉

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.