LCN Wilde Cosmetics, Cesars oder doch ABC Nailstore

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  iljas vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #21353

    nesli
    Mitglied

    Hallo meine Süssen!
    Also ich habe gestern mein Basis kurs bei LCN gemacht und habe auch natürlich mit deren ihren Produkten gearbeitet! Jetz hab ich gemerkt das LCN nicht wirklich eine Acry anbieter ist, da sie nicht wirklich audwahl haben und auch die preise sind heftig! Ich kam damit aber gut klar und konte auch gut verarbeiten! Ich habe aber hier mehrfach gelesen das sie obengenannten firmen auch nicht ohne sind und sogar zu den besten gehören! Da ich ein neuling bin habe ich keine ahnung aber ich möchte natürlich gut arbeiten können und ein gutes material haben! Ich dachte mir bevor ich unmengen von geld ausgebe und dann alles weckschmeisse, frage ich euch! Hat jemand den direkten vergleich von Lcn zu den obengenannten firmen und sind diese firmen auch für mich obtimal als anfängin? Bitte um schnellen antwort! lg nesli

    #337122

    sugarhazle
    Moderator

    Da empfehle ich dir ganz klar das ABC impulse, kannst gut verarbeiten oder Tammy Taylor.

    #337124

    nesli
    Mitglied

    Danke für die schnelle antwort! Wieviele kunden bekommt ihr raus bei 15g Acryl und 150 ml liquid! lg nesli

    #337132

    fehmarn96
    Teilnehmer

    ich würe nicht das 150ml sondern lieber das 500ml nehmen ist im endeffekt billiger und es kommt dabei an wieviel powder du auftragen mußt wie lang die Verlängerungen sind die du machen willst oder ob du nur Naturnagelverstärkungen machst oder mit Tipps oder Schablone arbeitest wie groß dein Pinsel ist da gibt es so viele sachen an die man denken muß da kann man nicht einfach sagen wieviell man aus einer dose oder Flasche raus bekommt.

    Ich Arbeite auch mit dem Impuls es ist einfach super.

    Gruß Andreas

    #337131

    oelse
    Teilnehmer

    Jaein. . man sollte schon wissen wie man damit umgeht

    #337127

    nevaeva
    Teilnehmer

    ich habe abc, cesars, nsi, entity, nails for nature und nail atists und kann alle samt empfehlen.
    tammy taylor und ezflow will ich auch noch testen.

    #337125

    nesli
    Mitglied

    was ist bei acryl wichtiger Pulver oder Liquit! Ich meine wenn ich jetzt einen billigen pulver aber dafür einen teuren Liquid kaufe, hält das dann besser oder ist die Qualität des pulvers ausschlaggebend für die haldbarkeit der Modellage! lg nesli

    #337126

    jeyje
    Teilnehmer
    nevaeva;639974 wrote:
    ich habe abc, cesars, nsi, entity, nails for nature und nail atists und kann alle samt empfehlen.
    tammy taylor und ezflow will ich auch noch testen.

    und dein bisheriges fazit darüber?

    #337130

    andora
    Teilnehmer
    nesli;640097 wrote:
    was ist bei acryl wichtiger Pulver oder Liquit! Ich meine wenn ich jetzt einen billigen pulver aber dafür einen teuren Liquid kaufe, hält das dann besser oder ist die Qualität des pulvers ausschlaggebend für die haldbarkeit der Modellage! lg nesli

    Das kommt drauf an. Manche Firmen definieren die Haltbarkeit übers Liquid (ABC) und manche über das Powder (ONS).

    Wenn du an zahlender Kundschaft arbeiten willst, empfehle ich dir sowieso, nicht an der falschen Stelle zu sparen. Wenn die Modellage nicht hält, hast du erstens haufenweise Reklamationen und im schlimmsten Fall dann später keine Kunden mehr.

    Ich persönlich mag auch ABC-Impulse sehr gerne, vor allem das Liquid. Arbeite aber das Supreme-Powder dazu. Muss aber jeder selber rausfinden, mit was er am besten klarkommt und was am besten hält.

    Das Testen wird dir leider nicht erspart bleiben, es gibt kein NonplusUltra-Produkt, das bei allen und jedem hält…

    #337123

    bienchen
    Teilnehmer

    kann sugar nur recht geben, abc ist echt super. bin mittlerweile komplett umgestiegen, da der service auch super ist. die bieten auch gratisworkshops mit impuls an. dann kannst du dir das da anschauen.

    #337137

    katatjuta
    Teilnehmer
    nevaeva;639974 wrote:
    ich habe abc, cesars, nsi, entity, nails for nature und nail atists und kann alle samt empfehlen.
    tammy taylor und ezflow will ich auch noch testen.

    hab mir auf der hausmesse von society nail auch das entity testpack gekauft, ich find das White Powder ist ja ein Traum! gleich mein erster Versuch ne Smileline zu formen ist mir sehr gut gelungen… das fiel mir bei Impuls white nicht so leicht, habe dann erstmal mit supreme gearbeitet und mich nach und nach auf Impuls umgestellt, da supreme ja aus dem Sortiment genommen wird.

    Wie bist du denn mit Entity zufrieden? ich bin am überlegen, ob ich umsteigen soll, etwas günstiger als abc ist es ja schon. aber ich denk es ist sicher auch nicht verkehrt, wenn man mehrere Firmen anbieten kann.

    Wenn ich mal gel machen möchte, werd ich wohl auch erstmal abc nehmen, mir gefällt das Polar weiß so unheimlich gut. soweit ich das beurteilen konnte, ist das weiße Entity One Gel ziemlich Puddingartig…

    #337141

    isnenette
    Teilnehmer

    also ich habe nen ganzes Weilchen mit Entity gearbeitet, zwar jetzt auch noch, arbeite jetzt aber lieber mit ABC Impuls, da es sich super verarbeiten lässt und was für mich noch sehr wichtig ist, gut feilen…..

    #337138

    katatjuta
    Teilnehmer

    wird das entity so hart, dass man es ncih so gut feilen kann?

    #337133

    stern07
    Mitglied

    Was mich auch mal interessieren würde: Die Liquids – riechen die alle so heftig? Als ich meine Gel-Ausbildung bei Cesars gemacht habe, ist von einer das Modell fast umgekippt durch den Geruch, mir wars auch nicht ganz wohl… Dabei würde mich Acryl schon echt sehr sehr reizen…

    #337139

    katatjuta
    Teilnehmer

    man gewöhnt sich dran. liegt aber auch am Produkt. abc riecht ganz angenehm, entity ebenfalls, und bei Fing’rs (ich weiß! Schrott!) da kippste echt vom Stuhl.

    Andere Liquids kenn ich noch nicht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.