LCN Wilde Cosmetics – Nageldesign Schulung 2. Tag

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ramona000 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #5463

    brunette
    Teilnehmer

    heute war sehr anstreng, angefangen mit theorie, über gel, ein dvd gesehen über modellage und ein paar tip geklebbt auf eine nailtrainer,
    dann Mittagpause halbe std.(ich konnte nicht essen, ich war so aufgeregt)
    meine modell kommt um 13:15 und dann fangt die modellage an, die trainerin hat zwei nägel gemacht, french.
    dann war ich dran, hat auch alles gut geklappt mit tip kleben und gefeilt, ich war sehr vorsichtig und hab kein einzige mal die nagelhaut berühre.
    nur mit den aufbaugel war sehr schwierig, ich war sehr sparsam mit dem gel und ich habe immer wieder in den gel gerühre, die c- kurve
    durch diese rühren ist kleine bläschen entstanden..
    Die bläschen konnte ich spaäter bei feilen korigieren und mit versieglung gel verbessert.
    Ich muss von anfang an lerne, aus den hand gelenke zu feilen und nicht mit den gesamt arm und schulter.bei lackieren mit mein kleine finger auf meine andere finger unterstützen.
    Die trainerin hat mir immer gezeigt und gesagt nicht rühren sondern schieben, dann nach und nach hat das gut geklappt auch mit french.
    french habe ich mit spot swirl gemacht.
    Den ganzen haben 4 std. gedauert mein Modell war sehr zufrieden hat auch ein nail percing bekommen. ich habe foto gemacht leider keine vorher foto.
    Den ganze modellage habe ich mit 3 phase gel gearbeitet und morgen werde ich bei eine andere modell mit 1 phase gel modellieren.
    und so war meine tag, bin gespannt auf morgen
    habe foto gemacht leider bei so viel aufregung, habe vergessen die vorher nägel zu fotografiert

    #115880

    ramona000
    Mitglied

    Das hört sich gut an und anscheind sind die Leute auch nett. Könntest du mir mal deren Link geben.
    LG Ramona

    #115875

    brunette
    Teilnehmer

    @ramona000 143399 wrote:

    Das hört sich gut an und anscheind sind die Leute auch nett. Könntest du mir mal deren Link geben.
    LG Ramona

    ja, ich bin auch die einzige schulerin da.
    das ist bei LCN http://www.wilde-comestics.de

    #115876

    brunette
    Teilnehmer

    @brunette 143400 wrote:

    ja, ich bin auch die einzige schulerin da.
    das ist bei LCN wilde-cosmetics.de

    #115877

    brunette
    Teilnehmer

    @brunette 143400 wrote:

    ja, ich bin auch die einzige schulerin da.
    das ist bei LCN http://www.wilde-comestics.de

    sorry LCN – Wilde Cosmetics GmbH Kosmetik, Nagelmodellage, Nagelpflege, Ausbildung, Permanent Make up, Nagel, Design, Nagelschulung, Nagel, Ausbildungszentren Nagel, Kosmetikschule, Nageldesign, Fingernagelkosmetik, Nagelmodelage, Nagelpflege, Seminar Nagel, Ku

    #115870

    nfadmin
    Keymaster

    .
    Ich muss von anfang an lerne, aus den hand gelenke zu feilen und nicht mit den gesamt arm und schulter.bei lackieren mit mein kleine finger auf meine andere finger unterstützen.

    sagt mir wenn ich jetzt falsch liege, aber mir wurde es so beigebracht, das ich nicht aus dem Handgelenk feilen soll, sondern aus dem Ellenbogen.

    Lg Drea

    #115881

    ramona000
    Mitglied

    @Mondteufel 143418 wrote:

    .
    Ich muss von anfang an lerne, aus den hand gelenke zu feilen und nicht mit den gesamt arm und schulter.bei lackieren mit mein kleine finger auf meine andere finger unterstützen.

    sagt mir wenn ich jetzt falsch liege, aber mir wurde es so beigebracht, das ich nicht aus dem Handgelenk feilen soll, sondern aus dem Ellenbogen.

    Lg Drea

    So hat man mir das auch erklärt wenn man aus dem Handgelenk feilt hat man irgendwann eine Sehnscheinendzündung. Darum immer aus dem arm feilen
    so wurde mir das erklärt: Und was ist nun Richtig?
    LG Ramona

    #115873

    florian
    Teilnehmer

    Ich kenne das auch so, niemals aus dem Handgelenk.
    Frag lieber noch einmal nach. Fragen kostet ja nichts.

    Habe mein Semi nicht bei LC gemacht. habe aber die Gel-Schulungs CD von denen. Was mir auffält darin ist, das dort das Haftgel und auch das Aufbaugel keine 2 mm vom Rand weg gearbeitet wird. Sonder erst beim Auftragen des Versieglers wird darauf hingewiesen genügend Abstand vom Nagelrand zu halten.

    Also ich mach das immer so, das ich mit jeder Schicht immer ein Stück näher an den Nagelrand arbeite. Haftschicht weiter weg dann Aufbauschicht ein stück näher heran und dann denn Versiegler so nah wie möglich ohne das es rein läuft.
    Wierum ist es denn nun richtig?
    Hier in unseren Themen dazu steht es ja so wie ich es mache.

    LG Kerstin

    #115874

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Richtig ist es so lang wie es nicht in Nagelfalz oder Nagelhaut läuft.

    Die Schulungen bei LCN sind spitze. Habe da meinen Aufbaukurs sowie einen Nailart Kurs besucht. Einfach spitze! Nette Leute, die jeden Cent wert sind!

    Viel Spaß weiterhin.

    #115878

    brunette
    Teilnehmer

    @florian 143446 wrote:

    Ich kenne das auch so, niemals aus dem Handgelenk.
    Frag lieber noch einmal nach. Fragen kostet ja nichts.

    Habe mein Semi nicht bei LC gemacht. habe aber die Gel-Schulungs CD von denen. Was mir auffält darin ist, das dort das Haftgel und auch das Aufbaugel keine 2 mm vom Rand weg gearbeitet wird. Sonder erst beim Auftragen des Versieglers wird darauf hingewiesen genügend Abstand vom Nagelrand zu halten.

    Also ich mach das immer so, das ich mit jeder Schicht immer ein Stück näher an den Nagelrand arbeite. Haftschicht weiter weg dann Aufbauschicht ein stück näher heran und dann denn Versiegler so nah wie möglich ohne das es rein läuft.
    Wierum ist es denn nun richtig?
    Hier in unseren Themen dazu steht es ja so wie ich es mache.

    so hat sie das auch erklären, mit schieben das gel, erstmal ein ball aufsetzen dann nach link, nach recht schieben. wie gesagt ich war gestern etwas überfordert, aber ich gehe gleich nochmal hin, habe heute meine zweite modell, und ich werde das nochmal nach frage.
    aus den handgelenke zu feilen und nicht mit den arm, meinte sie, wenn ich später 8 std modelliere habe und so feilen, wird hinterher mein schulter weg tut, aber ich denke jeden muss für sich gucken, wie man zu recht kommen, mit dem feilen ob sachen man verletzt die nagelhaut nicht, mehr kann ich dazu sagen heute abend.

    LG brunette

    #115879

    brunette
    Teilnehmer

    @florian 143446 wrote:

    Ich kenne das auch so, niemals aus dem Handgelenk.
    Frag lieber noch einmal nach. Fragen kostet ja nichts.

    Habe mein Semi nicht bei LC gemacht. habe aber die Gel-Schulungs CD von denen. Was mir auffält darin ist, das dort das Haftgel und auch das Aufbaugel keine 2 mm vom Rand weg gearbeitet wird. Sonder erst beim Auftragen des Versieglers wird darauf hingewiesen genügend Abstand vom Nagelrand zu halten.

    Also ich mach das immer so, das ich mit jeder Schicht immer ein Stück näher an den Nagelrand arbeite. Haftschicht weiter weg dann Aufbauschicht ein stück näher heran und dann denn Versiegler so nah wie möglich ohne das es rein läuft.
    Wierum ist es denn nun richtig?
    Hier in unseren Themen dazu steht es ja so wie ich es mache.

    LG Kerstin

    so hat sie das auch erklären, mit schieben das gel, erstmal ein ball aufsetzen dann nach link, nach recht schieben. wie gesagt ich war gestern etwas überfordert, aber ich gehe gleich nochmal hin, habe heute meine zweite modell, und ich werde das nochmal nach frage.
    aus den handgelenke zu feilen und nicht mit den arm, meinte sie, wenn ich später 8 std modelliere habe und so feilen, wird hinterher mein schulter weg tut, aber ich denke jeden muss für sich gucken, wie man zu recht kommen, mit dem feilen ob sachen man verletzt die nagelhaut nicht, mehr kann ich dazu sagen heute abend.

    LG brunette

    #115871

    nfadmin
    Keymaster

    ?

    #115872

    martina27
    Teilnehmer

    niemals aus dem Handgelenk feilen, du hohlst dir eine Sehnenscheidenentzündung nach der anderen, immer drauf achten das das Handgelenk gerade bleibt.

    und das mit dem schwebend Modellieren erfordert einfach Übung.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.