Lebensmittelüberwachung beim Kosmetikverkauf

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shorti100 vor 7 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #9016

    luzia
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich kanns immer noch nicht fassen,
    da hat doch gerade die Lebensmittelüberwachung bei mir angerufen und gesagt:
    Erschrecken Sie jetzt nicht aber wir haben von Ihrer Stadtverwaltung eine Meldung über Ihr Gewerbe erhalten und da Sie, , Verkauf von Kosmetik” mit drin stehen habe müssen wir uns erkundigen, welche Art von Kosmetik Sie verkaufen und wie hoch der Lagerbestand ist, da Kosmetik zur Gruppe Lebensmittel gehört!

    Ups, da war ich baff……………wusst ich garnicht!
    Nu ja, ich hab Ihm gesagt das ich das nur drin stehen habe FALS mal jemand was kaufen möchte und ich für eine Bekannte mitbestelle und es somit ja an sie weiter verkaufe, ich muß dann ja auch beim Finanzamt angeben wo die Sachen hin sind die ich bestellt habe.
    Großartige Lagerbestände hätt ich keine!

    Er wollte dann noch wissen von welcher Firma die Gele sind fals mal Rückrufaktionen sind (hmmmmmmm…. aha) und sagte dann, , schönen Dank und tüss”!

    Hat das jemand von Euch auch schon mal gehabt?

    L.G. eine unheimlich überraschte Beate

    #167463

    maritta koch
    Teilnehmer

    Bist Du sicher, dass das ein offizieller Anruf war. ..? Ich nicht. …

    #167461

    ute
    Mitglied

    Und du bist dir sicher, daß der Anruf “echt” war?

    Hört sich für mich etwas komisch an.
    LG Ute

    #167466

    luzia
    Teilnehmer

    Doch, glaub ich schon
    Der hat ja sogar die Telefonnummer mitgesendet…………aber sobald ich abnehm ist die weg und ich weiß nur noch das die Vorwahl aus Recklinghausen war. Hab ja mit som Anruf nicht gerechnet und nicht groß drauf geachtet.
    Aber bwenns ein Fake wär, würd er wohl keine Nummer senden……..glaube ich!
    Aber seltsam ist es schon!
    L.G. Beate

    #167462

    tusnelda_zackig
    Mitglied

    Manchmal passieren Dinge, die man nicht für möglich hält.

    Ich mußte mein Wasser, das ich im Laden für die Fusspflege benutze, microbiologisch untersuchen lassen.

    Die Spinnen doch – jeder hier im Ort nimmt es zum Kochen, Trinke und baden, nur für die Füße meine Kunden ist es nicht gut genug. Das ich nicht lache.

    Abzocke vorm Herrn, denn dafür mußte ich knapp 50, 00 Euro zahlen.

    LG Andrea

    #167467

    renee
    Gesperrt

    Ich glaube da wollte dich jemand verarschen.

    #167468

    renee
    Gesperrt

    Davon ab müssen die sowas schriftlich oder persönlich machen und nicht übers Telefon.

    #167465

    littlesist
    Teilnehmer

    Huhu,
    Das mit der Kontrolle stimmt!
    Ich war heut auf der Gemeinde und hab mein Gewerbe angemeldet und da sagte mir der nette Herr, wenn “Verkauf von Kosmetik” im GS drin steht, dann könnte es sein das da mal einer von der Lebensmittelüberwachung kommt zum gucken :blink:.
    Wollte das auch erst nicht glauben.
    Bin ja mal gespannt ob da einer kommt bzw. anruft!

    Lg
    Nicole

    #167469

    anjonais
    Teilnehmer

    Hi bin total verwirrt, heute kam Anruf von Lebensmittelüberwachung der wollte wissen ob ich Preisliste aushängen hab und ob ich irgenwelche Kosmetikprodukte verkaufe.
    War ja voll perplex! Kann sein dass irgendjemand von denen bald auftaucht und Probe von Gel mitnimmt und untersucht wird!
    Na was meint Ihr dazu?
    LG EVA

    #167470

    fusselpp
    Teilnehmer

    Hört sich sehr merkwürdig an, echt komisch!

    #167464

    kaandi
    Teilnehmer

    bei mir war seid gründung anfang 2004 noch nie einer und in meinem gs steht auch verkauf von kosmetischen produkten und ich habe seid dem einen online shop.

    schon komisch….

    #167471

    shorti100
    Teilnehmer

    @anjonais 847233 wrote:

    Hi bin total verwirrt, heute kam Anruf von Lebensmittelüberwachung der wollte wissen ob ich Preisliste aushängen hab und ob ich irgenwelche Kosmetikprodukte verkaufe.
    War ja voll perplex! Kann sein dass irgendjemand von denen bald auftaucht und Probe von Gel mitnimmt und untersucht wird!
    Na was meint Ihr dazu?
    LG EVA

    Das hatte ich auch. Der nette Herr wollte wissen, ob ich große Lagerbestände hätte (das dürfte nämlich NICHT sein). Ich habe dann gesagt, dass das nicht der Fall ist. Sondern nur auf Bedarf bestelle – Lagerhaltung fällt also weg.
    Er sagte dann noch, dass er mir das so glaubt; Es aber durchaus sein kann, dass mal eine Kontrolle kommt.

    Bei mir im GS steht zusätzlich drin: Marketing und Verkauf von Kosmetikprodukten….
    Meine Schwester betreibt das gleiche Geschäft – ist aber in einem anderen Landkreis. Und sie hatte direkt persönlichen Besuch von denen. Ich denke schon, dass die Leute echt sind. Und es wird davon abhängen, was ihr im GS stehen habt….

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.