Lifting in der zweiten Woche

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bmwbunny500 vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #32867

    sabsili
    Mitglied

    hallo zusammen,
    woran kann es liegen, daß liftings nicht gleich sondern relativ spät entstehen? in der 1. woche kann man noch nichts erkennen, aber in der zweiten wochen entstehen randliftings die dann immer größer werden….
    hätte gerne ein paar ratschläge obs evtl. an mir liegt? oder kann es auch an den lampen liegen, obwohl ich bereits neue röhren eingelegt habe? einen rat habe ich bereit befolgt, und mache vor der versiegelung am rand nochmals bonder….
    danke schon mal…

    #498307

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Liften sich alle Finger, oder nur einige..?

    #498292

    sabsili
    Mitglied

    naja, schwierig…die kleinen und ringfinger selten…..der rest mehr oder weniger….sind ja auch verschiedene leute….hab auch einige, da ist sogut wie nix….

    #498285

    chrissi2
    Teilnehmer

    Schreib doch mal deine Arbeitsschritte auf 😉

    #498293

    sabsili
    Mitglied

    nagelhaut entfernen, nn anmattieren, cleaner, bonder, 1 schicht gel, french, dünne schicht gel, aufbau, cleaner, aufbau feilen, cleaner, bonder an den rändern, versiegeln…

    #498301

    lari2010
    Teilnehmer

    Das viele Cleanern vor und während der Modellage würde ich mal weg lassen, versuch es mal aus, das führt nur unnötig viel Feuchtigkeit zu und das kann die Haftung beeinträchtigen.
    Ich cleaner nur noch nach dem Aufbau, vor dem befeilen ( und da ist die Zelette auch nicht triefend nass).
    MfG 🙂

    #498294

    sabsili
    Mitglied

    hatte vor einem jahr eine schulung, lernte es dort so mit dem cleanern….sonst bring ich doch den staub nicht weg?

    #498295

    sabsili
    Mitglied

    aber evtl. ist das der grund, denn meine zellette ist immer “triefend” naß…

    #498289

    snubi
    Teilnehmer

    Ich benutze Cleaner auch nur nach dem Aufbau und nach der Versiegelung.

    Ist der Bonder von der gleichen Firma wie das Gel?

    #498290

    snubi
    Teilnehmer

    Falls Du einen Fräser benutzt, bekommt man den Staub auch super mit einem Ziegenhaarbit weg.

    #498302

    lari2010
    Teilnehmer

    Den Staub bekommt man auch anderst weg, früher hab ich ne softe Zahnbürste oder eben nen Bürstchen genommen mit dem man dann ordentlich die Ränder und den Nagel vom Staub befreit, mittlerweile nehme ich aber auch nen Ziegenhaarbürstchen her, damit gehts halt doch am effektivsten 🙂

    Du, nimms mir nicht krumm aber in meinen ersten Schulungen habe ich auch so manches gelernt was ich ganz schnell durch das Forum hier wieder gelassen hatte, nicht weil es unbedingt verkehrt war sondern einfach weil ich dadurch ne Haltbarkeit der Nägel erzielt habe mit der ich beruhigt schlafen konnte :). ..darunter viel eben auch das viele cleanern 😉 MfG

    #498298

    wildbastet
    Teilnehmer

    Evtl Ursache: Glanzgel über die Modellage hinaus auf den NN aufgetragen. Auch wenn vorher Bonder drauf ist, kann dies das Liften begünstigen.

    #498288

    oelse
    Teilnehmer

    Entfernst du gründlich die UNsichtbare Nagelhaut bzw mit was entfernst du die Nagelhaut? Modelierst du noch zu dicht am Rand? Warum machst du vor dem Versieglen noch mal Bonder? Das cleanern so gut wie weg lassen zwischen durch. Lieber die Schwitzschicht mit einer trockenen Zellete abwischen. Darauf achten das du immer eine neue Fläche nimmst m nicht das du dir die SS wieder rauf wischt. Ohne Druck feilen

    #498286

    chrissi2
    Teilnehmer

    Cleanern nur vor dem Aufbau feilen, wurde ja schon gesagt.

    #498305

    mailipgloss
    Teilnehmer

    und was ist mit dehydrieren? vor den Bonder

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.