Liftings direkt nach Nagelmodellage

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  gdn.de vor 2 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #575756

    tinimaus57
    Teilnehmer

    Ich habe in meinen Anfängen auch oft den Fehler gemacht, dass ich einfach an den Seiten zu dünn modelliert habe, bzw.wieder zu viel weggefeilt habe, daran kann es auch liegen.

    LG

    #575766

    xxhimbeere
    Mitglied

    habe nun einen pro pusher bestellt, und werde morgen versuchen ob es besser hält… durch die nagelhaut “behandlung”… und an den Lifting stellen werde ich mehr Gel auftragen.

    vielen lieben Dank für euere Beiträge. hoffe habe nun mehr erfolg;);)

    #1291420

    nat1974
    Teilnehmer

    Huhu, ich melde mich auch mal zu Wort.Ich mache jetzt seit 10 Jahren Nägel und habe plötzlich viele Kundinnen mit liftings. Seit einiger Zeit benutze ich alles von jolifin. Bereite den Nagel vor mit dem propusher, entferne die Nagelhaut mit dem fräser, dehydrator und Primer und trotzdem liftings. Bin schon völlig verzweifelt, weil ich das sonst nie hatte. Hat noch jemand so ein Problem?

    #1291451

    Nora
    Keymaster

    Hi @nat1974!

    Das ist für Dein Geschäft jetzt aktuell sehr schlecht, wenn Du seit der Umstellung auf eine neue Produktlinie Liftings bei all Deinen Kunden feststellst.

    Wenn das Problem bestehen bleibt, werden Deine Kunden keine Termine mehr buchen.

    Welche Nageldesign Produkte hast Du vorher vewendet? Hast Du Deine Arbeitsschritte verändert?
    Was ist bei der neuen Produktlinie zu beachten? Werden die Jolifin Produkte genauso verwendet oder sind andere Vorbereitungsprodukte notwendig wie bei Deinem vorherigen Anbieter?

    Warum hast Du umgstellt?

    Ein Foto in der Mediathek wäre sicherlich hilfreich, genauso wie der genaue Ablauf Deiner Arbeitsschritte.

    LG

    #1291471

    gdn.de
    Teilnehmer

    Hallo nat1974,

    da du im Nageldesign schon 10 Jahre Erfahrung hast, gehen wir davon aus, dass die vielen guten Tipps hier in dem Thread alles Basics sind, die du bereits beachtest. Mit Dehydrator und Primer hast Du bereits eine gute Grundlage. Hast Du auch schon mal ein Grundier Gel oder Bonder Gel verwendet?

    zu den Grundier Gelen

    Dies kann zusätzlich gegen Liftings helfen und ist besonders bei der Naturnagelverstärkung sehr zu empfehlen.

    Wenn das Problem mit den Liftings aber plötzlich und wirklich bei allen Kunden auftritt, wird es sicherlich eine andere Ursache geben. Der sicherste Weg ist, dass du mit unserem Kundenservice mal Kontakt aufnimmst und die Verarbeitungshinweise besprichst, vielleicht liegt es wirklich am Produktwechsel und dein vorheriger Gelanbieter hat eine abweichende Verarbeitungsweise bei seinen Gelen empfohlen.

    Oftmals liegt es wirklich nur an einem kleinen Detail, was so pauschal nicht zu beantworten ist.

    Der GDN-Kundenservice hilft Dir gerne per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 06195-67760 weiter.

    Es gibt viele Ansatzpunkte, die wir am Besten zusammen durchgehen.

    Wir stehen Dir gerne für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung, sicherlich finden wir gemeinsam eine Lösung!

    Viele liebe Grüße,
    Dein German Dream Nails Team
    http://www.GDN.de

    #1291472

    nat1974
    Teilnehmer

    Ja, es ist in der Tat schlecht für mein Studio. Ich habe deshalb auch schon einige Kundinnen einbüßen müssen. Sonst habe ich immer Gele von pmn oder even cosmetics genommen. Da ich aber zwei Problenkundinnen habe, wollte ich mal ein neues Produkt ausprobieren.
    Meine Arbeitsschritte:
    1. Altmodellage abfeilen
    2. Nagelhaut zurückschicken und mit dem fräser entfernen.
    3. Dehydrator auftragen
    4. Primer auftragen
    5. Fiberglasgel als Grundiergel auftragen
    6. Frech
    7. Aufbau modellieren
    8. Aufbau in Form feilen
    9. Versiegelungsgel auftragen
    10. Mit etwas Babyöl die Schwitzschicht abnehmen – Fertig!

    In letzter Zeit ist wirklich der Wurm drin. Ich hatte jetzt auch mal das Problem, dass mir das French nicht aushärten wollte. Oben drauf war es leicht angehärtet und unten drunter noch flüssig.
    ????

    #1291473

    Nora
    Keymaster

    Hi @nat1974,

    lieben Dank für den Ablauf und Deine Beschreibung.
    Das Fiberglasgel würde ich gegen ein Grundiergel der entsprechende Linie auswechseln.

    Auch Deine UV Lampe härtet die Gele nicht richtig aus, wenn das French UV Gel welches Du unter den Aufbau platzierst als Start nicht richtig aushärtet . Das ist ganz fatal für den ganzen Termin und das Ergebnis aber leider merkt man das nicht gleich…- keine richtige Aushärtung des UV Geles kann zur Folge haben , dass Deine Kundin einer “Overexposure” (nein keine Überbelichtung) aber nicht ausgehärtetes Gel kann zu Hautproblemen führen. … längerfristig zu Allergien führen.

    Das Produkt MUSS komplett ausgehärtet sein, ansonsten ist dies mit Risiken verbunden.

    Welche UV Lampe benutzt du? Muss die Aushärtungszeit verlängert werden, damit das Produkt komplett ausgehärtet ist oder neue Röhren etvl. muss die UV Lampe der jeweiligen Produktlinie angepasst werden, damit eine 100% Aushärtung gewährleistet werden kann.

    Freuen uns auf Antworten und Vorschläge!

    LG

    #1291486

    nat1974
    Teilnehmer

    Erstmal vielen Dank für die raschen Antworten. Ich benutze die Geräte von Jolifin sensitiv 4 plus und beide habe ich erst kürzlich neu gekauft, weil meine alten Geräte fertig waren.

    Leider habe ich bei dem Grundiergel von jolifin das Problem, dass man es nicht abcleanern kann und ich das French nicht richtig auftragen kann 😕 aus dem Grund habe ich mir das Fiberglasgel gekauft.

    Viele Grüße

    #1291504

    Nora
    Keymaster

    Hallo @nat1974,

    ich würde sagen wende Dich direkt an: GDN

    und teile uns Deine Erfahrung mit, woran das ganze Problem liegen könnte!

    Ziel ist das Problem so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen:)

    LG

    Freuen uns auf Antworten!

    #1291601

    gdn.de
    Teilnehmer

    GDN steht Euch gerne jederzeit für Fragen jeglicher Art zur Verfügung, ruft uns einfach unter 06195-67760 an oder schreibt uns eine E-Mail an [email protected]

    Liebe Grüße,
    Euer http://www.german-dream-nails.com Team

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.