Liftings immer am Rand – HILFE gesucht!

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  charissiana vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #7656

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Hi Mädels!
    Also ich hab immer Probleme mit Liftings bei meinen Nägeln. Ich muß dazu sagen das ich sehr sehr dünne und sehr weiche Naturnägel habe! Nun verwende ich momentan NOCH ein billiges Acryl, (denke das es auch irgendwie daran liegen kann). ABer früher hatte ich jahrelang Gel auf meinen Nägel und das Problem auch – deswegen hab ich ja Acryl seit einem halben Jahr.
    Ich hab euch mal ein Foto gemacht – vielleicht hilft euch das ja irgendwie…
    Wäre nett wenn ihr was wüsstest woran sowas liegen könnte.
    Gut vorbereiten tu ich zumindest immer – da achte ich echt drauf – daran kann es also nicht liegen.

    #147955

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Da ich hier irgendwie kein Foto hocladen konnte habe ich es jetzt in der Galerie bei Acryl hochgeladen.

    Heißt Liftingproblem von DasHaeschen *g.

    Hoffe ihr könnt das finden.

    #147950

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hier mal der Link zu ihrem Foto. … http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=19872

    Der Nagel ist ja schon ein bissel rausgewachsen – ich würde darauf tippen, dass Du zu nah am Nagelrand warst. ..
    Der Liftingbereich ist auch ein bisschen ungleichmäßig am Rand. .. also nicht gleichmässig aufgetragen gewesen.

    Polierst oder Versiegelst Du? Wenn Du mit Gel versiegelst, dann würd ich empfehlen, evtl. nach dem Aufbau feilen noch mal mit Dehydrator am Nagelfalz entlang zu gehen.

    #147953

    ilona65
    Teilnehmer

    Hallo.
    Also bei dem billigen Acryl habe ich immer am Rand-Seiten Liftings gehabt. Jetzt habe ich Acryl von NSI und event. 2 Liftings. No ja, ich bin einfach zu weit an der Haut – bis jetzt habe ich nur 4 Modellagen gemacht. Also muss ich noch viel Üben, Üben…
    Kopf hoch.
    Lg Ilona

    #147956

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Also das hier ist jetzt beim French Acryl und der Aufbau ist mit Gel (mein Acryl war leider leer!).
    Aber beim Acryl sehen die Liftings im Grunde auch so auf.
    Und rausgewachsen ist es nicht doll. Also das ist jetzt 2, 5 Wochen her. Mache es immer mit ziemlichem Abstand zum Nagelrand weil ich eben immer sonen schiß habe das es daran liegt.
    Die Liftings habe ich auch immer eigenltich nur am Rand. Also an den Seitlichen Rändern meine ich.

    Wie kann ich das denn verhindern? Also ich meine mit dem unsauberen Arbeiten? Ich meine ich denk immer so lange nichts an die Haut kommt kann ich ja alles mit feilen ausgleichen. Oder?

    Und das ist jetzt nur poliert und mit Nagellack (der aber da glaub schon ab ist).
    Ansonsten mache ich immer son Finisch Gel drauf. Das ist wie in so einer Nagellackflasche und wird dann unter der UV Lampe ausgehärtet.

    P.s.: danke für den Link! Hab ich jetzt garnicht dran gedacht *g

    #147957

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Hi Mädels.
    Erstmal danke für die Antworten!
    Das heiß ersehte Impuls ist gestern angekommen! Ist echt super das Zeugs – wirklich!
    Allerdings hab ich nen kleines Problem:
    Und zwar sind wenn ich fertig mit dem Auftragen der Bällchen noch keine Liftings am Rand da.
    Wenn ich dann aber anfange zu feilen dann kommtso ganz eben (im Prinszip so wie auf dem Foto zu sehen) die Liftings.
    Kommt das also vom feilen?
    Früher musste ich bei dem Acryl immer total feste drücken damit ich was von dem Zeugs runter kriegt, aber ich glaube bei den Impulsfeilen ist das garnicht nötig…
    Kann das sein? ODer kann das auch noch wo anders dran liegen?
    Lg, Haeschen

    #147954

    ilona65
    Teilnehmer

    Ich habe hier gelesen, dass dieses Impuls-Acryl sehr weich ist. Schreibt in Suche: ABC Impuls.

    #147958

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Ja das stimmt das Impuls ist sehr weich – deswegen habe ich es mir ja gekauft 🙂
    Ist eigentlich fast so wie Gel zu befeilen

    #147961

    charissiana
    Teilnehmer

    Ähm, mal ne blöde Frage, du schreibst ja du hast das Impuls Pulver und das Liquid. Kann man nicht auch das gute Pulver und ein ‘normales’ günstigeres anderes Liquid nehmen? Ich würde eher denken, dass die Pulverqualität ausschlaggebend ist oder ist das beim Liquid auch so ein großer Unterschied, dass es bei nem günstigen ‘Perlen vor die Säue’ wäre?

    #147959

    dashaeschen
    Teilnehmer

    Hm da bin ich jetzt echt überfragt.
    Da müsstest du vielleicht mal jmd. fragen der ne Schulung bei ABC gemacht hat…Oder jmd. der überhaupt eine gemacht hat (ich hab nämlich keine *g).

    Generell kann ich dir aber sagen das ich für mich sagen kann das es mir das viele Geld wert ist.
    Ich hatte das letzte halbe Jahr so Billigzeugs (wollte es ja auch erstmal nur testen ob ich mit Acryl klar komme) und ich war nicht wirklich begeistert.
    Das was ich hatte härtete viel zu schnell aus und das Liquid stank wirklich ganz fürchterlich!
    Das ist bei dem Impuls viel besser! Vor allem war das alte Acryl total hart, also hab mir immer nen Wolf gefeilt und das Impuls ist echt eigentlich wie Gel zu befeilen. Hat auch ne lange Moldingzeit und so kannst du gut noch korrigieren und so.

    #147962

    charissiana
    Teilnehmer

    …mmmh…ich glaub das muss ich auch mal probieren….

    Du kannst mir nicht zufällig was zur Probe abgeben? Natürlich bezahl ich das dann anteilig. Sonst such ich mal in der Tauschabteilung.

    Bin mit meinem jetzigen nämlich auch nicht wirklich zufrieden, das wird auch super schnell hart und dafür bin ich noch zu untrainiert und langsam…

    #147951

    sugarhazle
    Moderator

    Das Liquid hat sehr wohl eine Auswirkung auf die Haltbarkeit und Farbgebung und Verarbeitung.
    Ich persönlcih steh ja auf die lila Liquids, ist mit Gilbstop und gegen Kristallisieren bei Kälte.
    Manch billige konnen die alles versauen, selbst beim besten Pulver.

    #147952

    andreak1
    Teilnehmer

    Hallo Haeschen,

    machst Du eine gründliche NN vorbereitung? Dann vermute ich mal, dass Dein Mischungsverhältnis nicht stimmt. Bei falschem Verhältnis können Lifting oder auch z.B. Risse entstehen.
    Das richtige Verhältnis zu finden ist am Anfang schon recht schwer.

    LG

    #147960

    dashaeschen
    Teilnehmer

    @ charissiana
    Also eher ungern weil ich mir selber nur ne kleie Menge Liqiud bestellt hab. Aber vielleicht hat hier ja wer die 500ml Flasche da ist dann bestimmt was für dich dabei.

    @andreak1
    Ja eigentlich schon. Also achte darauf das ich keine Nagelhaut unter der Modellage habe und das ich ihn auch gut buffer. Und dann hab ich noch den Dehydrator von ABC genommen. Den soll man so oft verwenden bis er schnell einzieht – bei mir war das schon beim ersten mal. Kann also auch nicht sein das meine Nägel zu fettig oder so sind.

    Und ja, an dem Verhältnis könnte es schon liegen denke ich. Ich find das aber auch sau schwer zu wissen wiviel Liquid ich überhaupt schon in dem Pinsel habe.
    Ansonsten bin ich aber zufrieden. Also hab die Nägel ja Dienstag gemacht und sind noch keine Lifting, nur 2, 3 kleine (aber das kommt glaub echt weil ich zu weiche Nägel habe) und sonst hätte ich jetzt schon viel mehr gehabt! Vor allem mein Problemnagel wo ich an der einen Seite immer nen Lifting habe sieht noch tip top aus – toi toi toi oder besser klopf klopf das das auch noch so bleibt *g

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.