Line Less

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jadzia vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #12552

    mandys
    Teilnehmer

    Hallo

    Hat jemand das “Line Less”?
    Hätte gern mal ne genaue Anleitung! Kann mir da jemand weiter helfen?
    Hat es jemand? Wenn ja habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

    Bin schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Mandy

    #222775

    laralina
    Teilnehmer

    @mandys 407718 wrote:

    Hallo

    Hat jemand das “Line Less”?
    Hätte gern mal ne genaue Anleitung! Kann mir da jemand weiter helfen?
    Hat es jemand? Wenn ja habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

    Bin schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Mandy

    Habe es von Pretty Noble Nails und bei meiner Schulung dort sagte man mir, das man es auf b.z.w. unter das Lifting aufträgt, und sofort mit Gel überzieht.

    #222771

    mandys
    Teilnehmer

    Sofort?
    Also nicht trocknen lassen? Gleich aufs nasse dann das Gel?

    Übrigens stinkt das unglaublich. Da kippt man ja fast vom Hocker!

    #222776

    mitzy
    Teilnehmer

    ist das so etwas wie “line -out”?

    davon hab ich hier schon oft gelesen, das soll ja die weißen linien von liftings verschwinden lassen… allerdings wird dadurch auch feuchtigkeit eingeschlossen und es kann grünspan entstehen.

    #222770

    tina65
    Teilnehmer

    es sollen auch nur kleine Miniliftings (weiße Linien)damit behandelt werden und keine großen und gut antrocknen lassen bevor Gel aufgetragen wird und trotzdem vorher dehydrieren und Primer…….
    Ich hab das Line out von NSI und das ist echt SPITZE…….
    LG Tina

    #222768

    moppel
    Teilnehmer

    line-less ist das gleiche wie line-out
    man muss liftings wegfeilen und das line-less dünn auf die ränder autragen, trocknen lassen und dann erst gelen
    ansonsten kann wie mitzy geschrieben hat feuchtigkeit eingeschlossen werden und grünspan entstehen

    #222773

    bymanu
    Teilnehmer

    Ja genau, ich trage Line-Less hauchdünn auf die Ränder auf, ab in die UV-Lampe damit und arbeite dann ganz normal weiter (Gel, etc.) – Bin sehr zufrieden damit!
    LG,
    Manu.

    #222772

    mandys
    Teilnehmer

    Hallo

    Danke für Eure sehr hilfreichen Antworten. Nur eine Sache verwirrt mich noch leicht. Nach dem auftragen ins Gerät? Das wußte ich nun noch gar nicht.

    #222778

    jadzia
    Teilnehmer

    Also, mir wurde damals gesagt ich solle es nur antrocknen lassen und dann Gel drüber. Feuchtigkeit kann nicht eingeschlossen werden, denn Line Less (siehe Inhaltstoffe) enthält selbstverständlich kein Wasser.

    #222769

    moppel
    Teilnehmer

    trotzdem kann, wenn man das lifting nicht gut genug weg feilt, das line-less/line-out unter das lifting gehen und dennoch feuchtigkeit eingeschlossen werden, mag sein das es kein wasser enthält, aber es dennoch flüssigkeit

    #222774

    bymanu
    Teilnehmer

    Hmm, habs noch nie ausprobiert, es an der Luft trocknen zu lassen. Habe irgendwo gelesen, weiß aber nicht mehr wo genau, dass man es im Gerät aushärten bzw. trocknen “kann”. Na ja, schaden tut’s bestimmt nicht 😉
    LG,
    Manu.

    #222779

    jadzia
    Teilnehmer

    Naja es ging ja um Feuchtigkeit und die entsteht nur bei Wasser.

    Außerdem nochmal ganz wichtig. Liftings müssen weggefeilt werden, da gibs kein Wenn und Aber, auch sogen. Miniliftings, ansonsten wird das ein Bakterienherd.

    Line Less und Line out wird es deswegen genannt, weil man es nur für jene superdünne, feine weiße Linie benutzen soll, die sich manchmal beim Wegfeilen von Liftings oder auch der alten Modellage ergibt.

    #222777

    mitzy
    Teilnehmer

    @jadzia 411439 wrote:

    Naja es ging ja um Feuchtigkeit und die entsteht nur bei Wasser.

    nicht nur die feuchtigkeit ist gefährlich, wenn sie eingeschlossen wird. unter dem lifting können ja millionen von bakterien sein und die werden nicht vom line-out getötet…

    #222780

    jadzia
    Teilnehmer

    @jadzia 411439 wrote:

    Außerdem nochmal ganz wichtig. Liftings müssen weggefeilt werden, da gibs kein Wenn und Aber, auch sogen. Miniliftings, ansonsten wird das ein Bakterienherd.

    Jepp, deswegen ja auch jener wichtige Hinweis!

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.