loch in der nagelplatte

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelsusi vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #3640

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Hab heute eine Neumodellage mit Tip gemacht! Und hab nur die nägel angebuffert, waren weder rot noch sonst was! Und dann hab ich tip´s geklebt und am letzen kleinen finger an der zweiten hand, hab ich den tip angeklebt auf einmal kam hinten aus der nagelplatte ein kleiner bluttrofen raus! Ich war ganz schockiert mein herz hat gepocht wie blöde!
    Was macht man da!? Hab mich nicht getraut da was drauf zu machen! Sie sagte das ihr auch schon mal passiert, wie sie Ihre nägel mal mit einer Polierfeile behandelt hat ca. 3/4 Jahr her!
    Hätte ich da was drauf machen dürfen?
    Ich hab gesagt, ne das mach ich nicht!
    Möchte eure meinung gerne dazu hören!

    #93549

    julius2000
    Teilnehmer

    Bist du dir sicher das die Nägel nicht dünngefeilt wurden. Es kann auch sein das sie dünne pergamentnägel hat was eine eventuelle Krankheit verbirgt wenn sie so etwas schon mal hatte würde ich ihr raten mal eien Arzt zu konsultieren

    #93548

    andrea5
    Teilnehmer

    Ich hatte vor längerer Zeit auch ein kleines Loch in der Nagelplatte:(. War dumm gelaufen, ist mir ein großer Locher im Büro drauf gefallen (hatte versucht den zu fangen ). Ich habe desinfiziert und mit Fiberglas gearbeitet. Wächst jetzt gut und ohne Probleme raus. Weiß nicht ob das richtig war aber es hat funktioniert. Da man die Stelle noch auf dem Nagel sieht, ist jetzt ungefähr bis zur Mitte rausgewachsen, kaschiere ich immer mit Nailart.

    #93550

    nagelsusi
    Teilnehmer

    also ich ahb die nägel echt nur angebuffert und so vom ersten eindruck waren des auch keine dünnen nägel! Es ja wirklich nur der eine gewesen!
    ich bin immer doch ganz verdutzt! Des war eh eine kombination die nagelbeisserin und Sie! Hab gesagt, sie sollen jetzt mal ne woche warten udn dann schau i ma den klenien finger an und die nagelbeisserin!

    #93551

    nagelsusi
    Teilnehmer

    oh entschuldigt jetzt bin ich ins bayrisch abgerutscht beim letzten beitrag, aber ihr werdet es schon lesen können!

    #93547

    martina27
    Teilnehmer

    komische Situation, ist mir bisher noch nicht untergekommen.
    Zu deiner Beruhigung, Du hast vollkommen richtig reagiert und vorläufig nichts drauf gemacht.

    Vermutlich warst Du beim zurückschieben der Nagelhaut etwas zu grob und da war dann nur noch ein kleines dünnes Häutchen und wenn du eventuell dann da draufgedrückt hast bzw. durch den Druck vom Tip aufkleben, kann dieses Häutchen geplatzt sein.

    Ansonsten ist diese Erscheinung nur bekannt bei Vitamin – A – Vergiftungen.

    Womit entfernst Du die Nagelhaut?

    Liebe Grüsse Martina

    #93552

    nagelsusi
    Teilnehmer

    nur mit der spatel abgeschabt und zurück geschoben! Die spatel ist aber nicht scharf oder so! Also kein scharfer löffel!
    Sie hatte auch kaum nagelhaut! Bzw. mehr haut auf der Nagelplatte als hinten an der Nagelfalz!
    Ja ich weis jetzt auch nicht! Hab Ihr gestern eine SMS geschrieben wie es Ihrem Nagel geht!
    Kam noch nichts zurück! Ich hasse solche weiber echt!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.