Löffelnägel?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  finnja vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #17998

    finnja
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    NAch drei Woch wollte ich meine Gelanlage erneuern und da ich shauen wollte, wie weit der eigene NN schon gewachsen ist, habe ich mich entschlossen, die Neuanlage komplett neu zu machen.

    Leider sind meine eigenen NN ganz rissig und dünn und sind schon beim vorsichtigen Entfernen des Gels mit abgebrochen / gerissen. Die Nägel, die noch freien Nagelrand haben, sind komisch nach oben geformt, also man kann mit dem Finger fühlen, dass die Nagelspitze im Vgl zum Nagelbett nah oben absteht… Sieht doof aus, und fühlt ishc auch nicht schön an. ich habe jetzt über nacht eine Allesandra nail spa nagelcreme aufgetragen udn habe nun, mehrere Fragen an euch :

    1) Könnnen es Löffelnägel sein und wenn ja, hat das eine Beddeutung über den gesundheitszustand..da ich ja sonst gekaut ahbe und nie einen freien nagelrand hatte, weiß ich nciht, wie die Nägel mit freien Nagelrand gewesen wären.

    2) Da es nicht schön ausschaut möchte ich gerne wieder Gel drauf machen auch weil mir ja wie beschrieben einige freie Nagelspitzen abgebrochen sind und es nciht schön aussieht. Insgesamt ist das Nagelbett aber schon schön geworden. Kann ich heute eine Neuanlage machen oder ist dass wegen der Nagelcreme nicht so gut und ich sollte lieber bis morgen warten?

    Was meint ihr?

    Schon ein bissl entsetzt bin über die ollen Nägel…hab jetzt 4 – 5 Wochen nicht gekaut und dann so was…schnüff

    #291894

    schnurzel3
    Mitglied

    das hatte ich mal vom nagelkauen sieht nicht schön aus

    #291892

    maritta koch
    Teilnehmer

    Das mit dem komplett erneuern war kein guter Plan. .. ehrlich nicht. ..

    Ich vermute mal Du hast Schanzennägel. .. das heißt die Nägel gehen vorne steil nach oben. Bei einem Löffelnagel hättest Du zusätzlich noch eine Kuhle hinter der naürlichen Smile.

    Ist doch sehr schön, wenn Du so lange nicht dran warst – aber erwarte nicht, dass Du dann einfach die Modellage entfernen kannst und alles ist chic. .. klappt nicht. Die Modellage muß bleiben.

    Wenn die Nägel beim entfernen eingerissen bzw. gebrochen sind, dann schließe ich daraus dass es nicht so sanft war wie ich es machen würde 😉

    Mach sie auf jeden Fall neu. .. versuch mal nur die Nägel zu verlängern, die abgebrochen sind und die anderen nur zu verstärken.

    #291896

    finnja
    Teilnehmer

    Ja, Maritta, das glaub ich auch..war eine mega dumme idee..ich wollte wie bei deinem schönem nagelbeißertagebuch Fotos machen um mir zu zeigen wie weit ich es schon geschafft habe… der Daumennagel ist schon fast bis zur Kuppe gewachsen und der Rauswuchs war auch toll..naja, was meinst Du mit der creme? Würde es gerne heute machen, da ich feiertagsbedingt viel Ruhe hätte aber weiß nicht, ob das Gel dann hält, oder geht es, wenn ich die NN entfette trotzdem?

    Hat man Schanzennägel ständig oder nur phasenweise? Ja, ich hab keine Kuhle sondern nur dieses nach oben gehen der Spitzen…

    #291893

    maritta koch
    Teilnehmer

    Den Schanzennagel hast Du jetzt auf jeden Fall erst mal. .. weg geht der eigentlich nicht. .. kann aber sein, wenn Du sehr weit zurückgekaute Nägel hattest, dass sich das etwas gibt, wenn das Nagelbett wieder in seiner ursprünglichen form gewachsen ist.

    Du kannst die Nägel ruhig heute machen – entfette einfach nur gut dann sollte das passen.

    #291897

    finnja
    Teilnehmer

    Dank Dir Maritta!

    Ja, sie waren schon arg zurückgekaut…ich mach sie dann erstmal schön und erspare mir und den nägeln in zukunft das neugierige Luschern wollen. Ih wünsch Dir noch einen schönen Feiertag heute!

    Bis dann Finnja

    #291895

    socki
    Teilnehmer

    Habe auch ein Modell was sehr doll gekaut hat und das Nagelbett ist nach etwa 6 Monaten schon wieder gut nachgewachsen. Die Modellage sollte bleiben und alles neu machen musst Du eigentlich nie. Denn das bedeutet das Du bis auf den NN runterfeilen muss und das ist, wie Du selbst gemerkt hast, überhaupt nicht gut. Zudem will man ja die Nägel unter der Modellage wachsen lassen und nicht immer wieder neu Tip kleben müssen, oder?

    Mach wie Maritta sagte, entfette gut und mach neu. Aber vorsuícht mit den angegriffenen Nägeln, nicht das sie noch weiter kaputt gehen.

    LG

    #291898

    finnja
    Teilnehmer

    Hallo!

    Also ich am Freitag modelliert, gaaaaaaaaanz vorsichtig und auh entfettet…aber obwohl ich nicht an den Rändern gearbeitet ahbe, kamen die ersten Liftings und am Abend und am Samstag kontne ich mir das gel wie Gumme abziehen:rauch: Naja, wenigstens hat es dem NN dann noicht so arg mitgenommen, denn es ging ganz leiht ab..ich dneke, es lag doch an der reht gehaltvollen NAgelcreme.

    Ich habe mir jetzt vorgenommen, meine NN erstmal zu pflegen mit Nagelcreme und ich denke daran, die Microcell auszuprobieren und dann, wenn alle NN ca bis annähernd Kuppe sind, werde ich mir die NN von einer Expertin machen lassen. So als Belohnung fürs Durchalten sozusagen.

    Mal gucken, das könnte in vier Wochen shon der Fall sein. Was meint ihr, Microcell drauf amchen doer erstmal so mit Naglecreme pflegen.

    Viele Grüße Finnja

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.