Lötdampfabsorber (Geruchabsauger)- Kennt sich jemand aus?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  runata vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #3788

    annies1000
    Teilnehmer

    Hat jemand von euch Erfahrung mit Lötdampfabsorbern zur Bekämpfung von Acryldämpfen und kann mir davon berichten?

    Ich hab hier auch schonmal vor einiger Zeit eine Thread gesehen, in dem die Absorber kurz angeschnitten wurden. Aber soweit ich mich erinnern kann stand dort nichts über persönliche Erfahrungen. Leider finde ich den Thread auch nicht mehr mit der Suche.

    LG
    Annie

    #95151

    martina27
    Teilnehmer

    Hast du diesen Beitrag gesucht?

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=2307

    Liebe Grüsse Martina

    #95156

    annies1000
    Teilnehmer

    Dank dir, Martina. 🙂

    Der Thread war es leider nicht. Es ging u. a. speziell um Lötdampf / Schadstoff Absorber, die unter anderem in Dental-Labors eingesetzt werden.

    Hier mal ein Link zu der Firma Löten Kleben Lötdampfabsorber Schadstoffabsorber Lötrauchabsorber Lötdampf Schadstoff Lötrauch bleifrei Lötdampfabsauger Luftreiniger

    Ich hätte halt nur gerne gewusst, ob jemand so ein Teil schonmal ausprobiert hat. 😛

    LG
    Annie

    #95152

    martina27
    Teilnehmer

    Die Beiträge in dem von Dir genannten Link sind klasse, wie bereits geschrieben ich habe eine von der Firma Handte, da sehen die Absaugköpfe ähnlich aus wie die im Dentalbericht gezeigten Geräte, meine haben einen Schlauch der im Boden im Estrich eingelassen ist und eine kleine Turbine saugt die ganze schlechte Luft nach aussen und über einen anderen Schacht wird Frischluft zugeführt.

    Ich arbeite zu 90 % nur Acryl und bisdato hat sich noch keiner meiner Kundinnen über Geruchsbelästigung beschwert.

    Gutes habe ich auch von den Honeywell Hepa Luftreinigern DA-5018 gehört.

    Mehr aber kann ich Dir leider auch nicht berichten und ich glaube die wenigsten Mädels hier haben so etwas in der Art.

    Kannst ja Du den Anfang machen und uns hier berichten, freut sich garantiert die eine oder andere darüber.

    Liebe Grüsse Martina

    #95157

    annies1000
    Teilnehmer

    Ich hab heute mal die Firma angemailt und warte auf Antwort.

    Vor allem die Preise für Absorber sind sehr “benutzerfreundlich” und aufgrund der Größe sind die kleineren Modelle auch gut für kleine Studios, mobile Einsätze und Privatpersonen bzw. Homestudios.

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten! 😛

    LG
    Annie

    #95153

    mandalaire
    Teilnehmer

    @annies1000 97271 wrote:

    Dank dir, Martina. 🙂

    Der Thread war es leider nicht. Es ging u. a. speziell um Lötdampf / Schadstoff Absorber, die unter anderem in Dental-Labors eingesetzt werden.

    Hier mal ein Link zu der Firma Löten Kleben Lötdampfabsorber Schadstoffabsorber Lötrauchabsorber Lötdampf Schadstoff Lötrauch bleifrei Lötdampfabsauger Luftreiniger

    Ich hätte halt nur gerne gewusst, ob jemand so ein Teil schonmal ausprobiert hat. 😛

    LG
    Annie

    Hallo Annie1000,

    ich bin so eine von den Zahnis (Zahntechnikerinnen) und hab mir mal die Seite angeguckt mit dem Schadstoffabsorber. Da steht zwar etwas von ergonomischen Arbeitsplätzen und ganz tollen Stühlen (vllt. im nächsten Leben:cool: ), aber selbst auf dem Bild entspricht dies nicht dem Stand der Dinge. Mein Arbeitsplatz war nie sooooooooooo leer und auch nicht so sauber und ordentlich Denn wo gehobelt wird, da fallen Späne. Außerdem stinkt das Monomer nur in Nasen, die es nicht gewohnt sind 😉
    Aber als ich bei Cesars in Acryl gelernt hab, war eine Kollegin da, die solch ein Ding dabei hatte und die erzählte, dass es in ihrem Studio (welches kleiner ist als ein Schulungsraum) sehr gute Dienste leistet. Und selbst in dem großen Raum, tat es in ihrer unmittelbaren Nähe, gute Dienste.

    Ich persönlich rieche das Monomer nicht und meine Kinder auch nicht (wir sind es ja durch’s Labor gewohnt), aber für meine zukünftigen Kunden 😉 werd ich vllt auch mal so ein Ding anschaffen.

    L.G. mandalaire

    #95149

    Das Thema ist für mich sehr interessant, weil mein nachbar Zicken wegen des Acrylgeruchs macht. mandalaire vielleicht kannst Du mir einen Tip geben, welches Gerät geeignet ist, um den “Duft” aus dem Haus zu bekommen. Mit welchen Kosten muß man rechnen?

    LG

    Sonja

    #95162

    sugarhazle
    Moderator

    Dre LD a11, der so um die 55€, ob der schon reicht für einen Raum? Also mich würds schon interessieren!Nach 9 Jahren riech ich es immer noch.Im Urlaub zitter ich zwar schon wegen entzug und wenn ich es dann rieche, freu ich mich:rauch:, aber der Gesundheit zu liebe will ich den wohl

    #95163

    runata
    Mitglied

    Ich bin anfänger und arbeite gerne mit Acry (klapp auch langsam) und benutze diesen Liquid für Acrylpulver, wo bekomme ich den so ein Entlüfungsgerät her?

    Viele Grüße:P

    #95154

    mandalaire
    Teilnehmer

    Oh oh…….da hab ich doch wohl grad eben den entscheidenden Satz wieder raus gelöscht so einen Absorber gab’s im Labor nicht…es heißt halt nur, wer den Geruch nicht liebt, hat den Beruf verfehlt. Mich hätte dieses Ding auch tierisch auf dem Tisch genervt, weil es mir das Licht genommen hätte.
    Somit kann ich da kein spezielles Gerät empfehlen, nur eben so ein kleines Ding, wie es auch auf der Firmenseite abgebildet ist.

    L.G. mandalaire

    #95150

    Danke!

    Vielleicht doch mal mit der Firma telefonieren.

    #95158

    annies1000
    Teilnehmer

    Ich hab Antwort von der Firma erhalten, hier mal das wichtigeste…
    ______________________________________________________________________
    Zitat:
    wir haben mehrere Kundinnen aus dem Nagelstudio-Bereich.

    Für Ihre Zwecke eignen sich die Absorber LDA 1-Euro und LDA 4.

    Die Geräte sind für Duerbetrieb geeignet. Der Acryl-Geruch läßt sich nicht vollständig beseitigen.

    ______________________________________________________________________

    LG
    Annie

    #95161

    pink princ
    Mitglied

    ich hatte mal bei einem nagelstudio soetwas ähnliches gesehen
    das war wie ne standlampe mit großer fläche wie leuchtstoffröhrenlampen und über der arbeitsfläche gebeugt
    mensch wie erklär ichs – auf jeden fall sah dass schicker aus als so n teil wie in eurem link!?
    weiß jemand was mit meiner erklärung..

    #95155

    mandalaire
    Teilnehmer

    @pink princ. ……. ja so ungefähr kann ich mir schon vorstellen, was du meinst, hab aber keine Ahnung wo man so was bekommt…

    @annies1000. ……. so ein Ding, wie’s auf der HP zu sehen ist, hatte auch die Kollegin beim Acryl-Kurs mit. Und so häßlich fand ich’s gar ned

    L.G. mandalaire

    #95159

    fnecke
    Teilnehmer

    hat das Teil von der Firma jetzt jemand

    Lten Kleben Ltdampfabsorber Schadstoffabsorber Ltrauchabsorber Ltdampf Schadstoff Ltrauch bleifrei Ltdampfabsauger Ltstation Entltstation Ltbad Ltzinnabroller Heiluftltstation

    Lötdampfabsorber LDA 4

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.