Lohnnebenkosten senken, aber wie?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  thammy vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #26618

    madelaine
    Teilnehmer

    Hallo, ich hoffe, ich bin in dieser Rubrik richtig. Also folgendes, ich habe zwei Mädels fest eingestellt. Die machen aber noch nicht den Umsatz, um von dem Verdienst leben zu können. Also zahle ich monatlich drauf. Nun wollte ich beide Mädels auf 400 € Basis plus Provision / Kunde 25% einstellen. So hätten die schönes Geld verdient und sie hätten auch Ansporn gehabt fleißig zu sein. Will nicht sagen, sie wären faul, aber wenn die am Tag mal 2-4 Stunden, oder gar nen halben Tag nix zu tun haben, finden die das auch nicht schlimm, denn die Kohle fließt ja;).
    Jetzt habe ich mitbekommen, dass die Mädels ja garnicht ausreichend versichert sind, wenn der AV auf 400€ plus Provi umgestellt wird. Bzw, die beiden alles versteuern müssen und somit echt wenig über bleiben würde. Also bleibt mir wohl nix anderes über, als sie weiterhin fest angestellt zu lassen, oder habt ihr eine Idee was ich machen kann, dass beide ordentlich versichert sind und dennoch gut von dem Geld leben können, welches sie verdienen, ohne dass ich ich weiterhin reinbuttere? Ach ja…beide sind ledig, also können sie auch nicht über Ehemann familienversichert sein. Wie handhabt Ihr das denn? 😐
    LG Madelaine

    #405979

    madelaine
    Teilnehmer

    Hi Ihr Lieben,
    hat denn keiner eine Idee und kann mir einen Tip geben?

    #405977

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Würd Dir ja gerne helfen aber ich kenn mich da auch nicht so genau mit aus;)
    Wie sind die Verträge denn jetz? Vollzeit?

    #405980

    madelaine
    Teilnehmer

    Ja, beide in Vollzeit. Ich könnte natürlich die Preise hochziehen und somit mehr Umsatz machen, denn ich verwende die Gele von Catherine, die sind wirklich extrem gut, aber verdammt teuer. Ich liege mit dem Dienstleistungspreis weit unter dem Catherie-Neveau. Aber ich schätze mal, dann laufen die Kunden weg, denn die bekommen bei uns eine sehr gute Quali für einen bezahlbaren Preis. Ich will die Mädels aber auch nicht entlassen, dann sitzen die auf der Straße. Wir leben hier in keiner Großstadt, sondern in einer kleinen Gemeinde.
    Lg Madelaine

    #405982

    katti1808
    Teilnehmer

    Hab aber auch keine Idee wie Du das ändern könntest. .. aber am Ende bist Du Chefin und wenn es nicht anders geht dann musst Du sie entlassen! Auch wenn es schade ist. … Aber find es toll das du dir nen Kopf machst wie du sie behalten kannst ist ja schliesslich nicht jeder so. ..

    LG Katti

    #405983

    hexe1411
    Teilnehmer

    Und wie wäre es, wenn du nur eine entlässt? Das würde die Personalkosten um die Hälfte reduzieren. Ob das reicht, kannst nur du sagen. Es hilft dir ja auch nichts, wenn beide nicht genug zu tun haben.

    #405981

    madelaine
    Teilnehmer

    @hexe1411 771290 wrote:

    Und wie wäre es, wenn du nur eine entlässt? Das würde die Personalkosten um die Hälfte reduzieren. Ob das reicht, kannst nur du sagen. Es hilft dir ja auch nichts, wenn beide nicht genug zu tun haben.

    ja, darüber denke ich auch schon nach. Im Moment läuft es wohl darauf hinaus.

    #405978

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Mal andersrum gefragt-wie gut bist Du (und die Mädels) denn tatsächlich ausgelastet?
    Als “Unternehmerin” mußt Du schon auch wirtschaftlich denken-Dein soziales Engagement in allen Ehren-aber wenn Dir der Laden kostentechnisch den Bach runtergeht ist auch keinem geholfen.
    Also-wie viel Hilfe benötigst Du tatsächlich?
    Was genau machen die Mädels alles?
    Läßt sich vielleicht das Angebot noch erweitern?
    Ich hab gesehen daß eine der Mädels immerhin ausgebildete Kosmetikerin ist-also da steckt doch Potential drin wenn der Laden groß genug ist.
    Das wären jetzt mal so meine ersten Denkansätze….

    #405984

    thammy
    Mitglied

    Kenn mich da zwar auch nicht so gut aus. Aber wie sieht es denn aus wenn Du beide auf Teilzeit arbeiten lassen wüdest?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.