Luftblasen im Acryl

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kaju vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #8038

    kenai
    Teilnehmer

    Moin ihr Lieben!

    Ich weiß, das Thema hatten wir schon. Hab aber leider keine befriedigende Antwort gefunden. Also:
    Ich habe fast ständig mehr oder weniger viele Luftbläschen im Acryl (also im modellierten Nagel).
    Ich hab bloß keinen Plan, wie ich das vermeiden soll.
    -Ich entlüfte den Pinsel im Liquid sorgfältig,
    -wenn ich das Bällchen forme, passe ich auf, dass es kmplt. durchgefeuchtet ist. Lasse es sich auch auf dem Nagel setzen.
    -dann schiebe und drücke ich das Bällchen über dem Nagel in Form
    DAAABEIII merke ich aber, dass ich jedesmal, wenn ich den Pinsel auf die Modellierfläche absetze sich an der Oberfläche des Materials schon Luftblasen bilden (das sind dann warscheinlich auch die, die ich nach dem Aushärten und polieren sehe). Kruzifix! Wie vermeide ich das?
    Hab das übrigens Herstellerunabhängig. Liegt also wohl def. an mir

    Weiß noch jemand, was ich anders machen könnte?

    Danke schon mal und liebe Grüße
    Nico

    #153421

    kaju
    Teilnehmer

    Vielleicht arbeitest du zu feucht? Dadurch entstehen auch sehr schnell diese kleinen von dir beschriebenen Luftbläschen.
    LG Katja

    #153422

    kaju
    Teilnehmer

    Pinsel im übrigen immer waagerecht am Dappendish abstreifen…..fällt mir auch noch ein…..

    #153417

    kenai
    Teilnehmer

    Mensch das war Flott!

    Ja klar, gedacht hatte ich daran schon. Hab schon trockener gearbeitet und es passiert trotzdem.
    Hab zum Einen das Problem mit Cesars (das arbeite ich wie in der Schulung gelernt trockener) zum Anderen auch mit Impuls das wird ja nasser verarbeitet.

    LG
    Nico

    #153414

    female
    Teilnehmer

    Vielleicht liegt es an deinem Pinsel? womit arbeitest du? Ich hatte das Bläschenproblem auch mal mit einem günstigen No-Name Pinsel dessen Spitze sich beim modellieren immer aufgefächert hat.
    … ansonsten hätte ich jetzt auch keine Idee.

    LG
    Anja

    #153418

    kenai
    Teilnehmer

    @kaju 238513 wrote:

    Pinsel im übrigen immer waagerecht am Dappendish abstreifen…..fällt mir auch noch ein…..

    :blink:
    Cool! Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Das bringts?

    #153423

    kaju
    Teilnehmer

    Na, was anderes fällt mir da dann auch nicht ein…….
    Evtl. noch schlechte Quali vom Pinsel……

    #153419

    kenai
    Teilnehmer

    @female 238516 wrote:

    Vielleicht liegt es an deinem Pinsel? womit arbeitest du? Ich hatte das Bläschenproblem auch mal mit einem günstigen No-Name Pinsel dessen Spitze sich beim modellieren immer aufgefächert hat.
    … ansonsten hätte ich jetzt auch keine Idee.

    LG
    Anja

    Man, meine Tastatur raucht! Ihr seid schnell

    Ich habe den Grand Master von Cesars.

    #153415

    female
    Teilnehmer

    @kenai 238520 wrote:

    Man, meine Tastatur raucht! Ihr seid schnell

    Ich habe den Grand Master von Cesars.

    Ok, daran liegts dann wohl nicht

    #153416

    hellbabe
    Teilnehmer

    Nimm bitte mal ein Rosenholzstäbchen oder etwas Ähnliches und rühre das Pulver mal um, bis es ganz locker geworden ist. Dann tauchst du deinen Pinsel so lange ins Liquid bis keine Bläschen mehr rauskommen.
    Danach den Pinsel einmal von der Spitze weg abstreichen und dann fängst du mit deiner Modellage an. Meistens liegt es an zuviel Luft im Pinsel und nicht aufgelockertem Pulver.

    Versuchs mal…

    LG

    Silke

    #153420

    kenai
    Teilnehmer

    Alles klar Silke! Werd’s mal mit dem Pulver probieren (Pinsel entlüfte ich immer). Danke!

    Aber Anja hat mich da noch auf eine Idee gebracht (wegen auffächernder Spitze beim Billigpinsel).
    Ich muss noch mal testen, wie nass oder trocken mein Pinsel ist, während ich die Modellage bearbeite (Ihr wisst schon, zwischendurch Pinsel abstreifen und so) vielleicht ist meiner dann zu trocken oder so?

    Ich geh heute nachmittag mal ins Versuchslabor…

    LG
    Nico

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.