Lufteinschlüsse

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  prinzessinsarah vor 8 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #22712

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    hi!
    ich probiere gerade die eubecos gele aus und habe überall lufteinschlüsse, also so minikleine luftpünktchen.
    mache ich was falsch? wenn was? oder ist das bei diesen gelen so?
    lg
    Ehrenfeld

    #356042

    julie80
    Teilnehmer
    Ehrenfeld;677278 wrote:
    hi!
    ich probiere gerade die eubecos gele aus und habe überall lufteinschlüsse, also so minikleine luftpünktchen.
    mache ich was falsch? wenn was? oder ist das bei diesen gelen so?
    lg
    Ehrenfeld

    kann es sein das du mit dem pinsel zuviel rührst beim aufnehmen des gels?

    #356039

    nefertari
    Mitglied

    Im Topf oder auf dem Nagel?

    #356032

    chrissi2
    Teilnehmer

    Glaube kaum, dass das bei den Gelen “so ist”, dann hätten die schon Konkurs.

    Welche Gele hast du verarbeitet?

    #356033

    chrissi2
    Teilnehmer
    Nefertari;677285 wrote:
    Im Topf oder auf dem Nagel?

    Ach soooooooooo :|:):cool:

    *gg*

    #356043

    ehrenfeld
    Teilnehmer
    chrissi2;677286 wrote:
    Glaube kaum, dass das bei den Gelen “so ist”, dann hätten die schon Konkurs.

    Welche Gele hast du verarbeitet?

    nee, glaube ich auch nicht wirklich..
    im topf selbst sehe ich schon ein paar luftbläschen.
    ich tunke den pinsel ein und dann wickel ich den ziehfaden des gels sozusagen um den pinsel. das ist vermutlich eher suboptimal. aber wie macht ihr das denn mit diesem ziehfaden?

    #356034

    chrissi2
    Teilnehmer

    …ich?

    ok 🙂

    Stell das Gel doch mal etwas warm, dann wird es dünner und die Bläschen können hochkommen.

    Den Ziehfaden solltest du vermeiden, erst recht nicht wickeln.
    Gel eher mit dem Pinsel aufschüppen, dann den Pinsel nicht gleich hoch und auf den Faden warten, sondern auf dem Gel abstreichen.

    Verstehst du so ungefähr?

    #356038

    nagelfreund
    Teilnehmer

    Beim Um(ein)wickeln nimmst du Luft mit rein… Tunke ein und streif langsam am Rande des Topfes nur ab……Da das gel schon sehr zäh ist ist es besser nicht zu wickeln:-)
    wenn Du die Luftbläschen aus dem Pott haben willst dann in handwarmes wasser den Tiegel und den zwischendeckel offen lassen etwas…über nacht steigen die Bläschen raus….

    #356040

    nefertari
    Mitglied
    chrissi2;677302 wrote:
    …ich?

    ok 🙂

    Stell das Gel doch mal etwas warm, dann wird es dünner und die Bläschen können hochkommen.

    Den Ziehfaden solltest du vermeiden, erst recht nicht wickeln.
    Gel eher mit dem Pinsel aufschüppen, dann den Pinsel nicht gleich hoch und auf den Faden warten, sondern auf dem Gel abstreichen.

    Verstehst du so ungefähr?

    Genau.:)
    Wenn Du das Gel vllt. heute erst bekommen hast, ist das oft mal so mit den Bläschen im Topf. Lass einen Tag stehen. Morgen sind die “hochgewandert” und weg.

    #356044

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    Danke für die Tips! Das werde ich gleich mal in die Tat umsetzen! 🙂

    #356035

    chrissi2
    Teilnehmer
    Ehrenfeld;677317 wrote:
    Danke für die Tips! Das werde ich gleich mal in die Tat umsetzen! 🙂

    Viel Erfolg 🙂

    Hast du das 1000-er?

    #356045

    ehrenfeld
    Teilnehmer
    chrissi2;677318 wrote:
    Viel Erfolg 🙂

    Hast du das 1000-er?

    Danke! 🙂
    Ja, auch. Mir ist es jetzt aber besonders bei dem Aufbaugel rosé aufgefallen.

    #356048

    prinzessinsarah
    Mitglied

    Ich hab das 1000er und genau das selbe Problem! Überall so kleine Luftblasen auf dem Nagel. Nach Tagen sehen die Nägel dann immer “schmuddelig” aus 🙁 Wie kann ich das vermeiden?

    #356041

    nefertari
    Mitglied
    julie80;677284 wrote:
    kann es sein das du mit dem pinsel zuviel rührst beim aufnehmen des gels?

    Hier hatten wir schon mal die Antwort darauf.

    Du mußt das Gel ohne goßes Rühren aufnehmen und schwebend auf dem Nagel verteilen.

    #356046

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    Wollte nur mal berichten,

    dass ich inzwischen Gele von USNails-Arena ausprobiert habe und dieses Problem garnicht auftritt.
    Vielleicht waren die Proben von Eubecos auch irgendwie verunreinigt, oder so? Bin auf jeden Fall beruhigt, dass ich mich doch nicht ganz sooo dusselig angestellt habe. ..

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.