Machen Tattoos einen Menschen aus?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  flexi vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #7071

    pikeru
    Mitglied

    Also ich selber würde von mir behaupten, dass meine Tattoos schon ein Teil von mir sind.
    Ohne meine Tattoos wäre ich irgendwie nicht ich.
    Wie seht ihr das? 🙂

    #140086

    loreley
    Teilnehmer

    Also ich habe ja jetzt eine ganze Weile überlegt, ob ich mich nun Tättoowieren lassen soll oder nicht.

    Entscheidung ist gefallen…Ja

    Aber ich war auch mal der Meinung dass ich mich nie Tättoowieren lasen würde…so schnell kanns gehen!

    Aber ich denke dass ein Tattoo schon was mit der “Persönlichkeit” zu tun hat…

    Man lässt sich ja nicht aus jux und dallerei Zu Peikern

    #140082

    dany
    Teilnehmer

    Hm…ich denke auch, dass ein Tattoo einen Menschen sehr verändern kann!
    Klar ist es nur optisch…aber es ist ne Veränderung!

    Mittlerweile kann sich in meinem Umfeld auch keiner mehr ne “normale” Dany vorstellen…die Tattoos gehören einfach dazu…auch wenn zu meinem Typ noch ne Menge mehr dazu gehört.

    Aber denkt doch mal an die aufgeblasenen, braungebrannten Schönlinge, die sich ein Tattoo genau an so eine Stelle stechen lassen, damit es beim Tragen eines T-Shirts auch ja raußschaut…oder eben die berühmte Spitze am Hals….also ein Tribal, dessen Spitze am Hals raußschaut…diese Typen gehören dann zur Kategorie: “besonders gefährlich”……lach!. ..zumindest halten sie sich dafür…hihi

    Ich stehe jedenfalls absolut dazu und mir würde im Traum nicht einfallen die zu verstecken, nur weil irgendjemand der Meinung wäre..es würde nicht passend für den Moment sein…tz…

    Die Einzige die meckern darf ist meine Omi….aber damit änert sie auch nix….lach!

    #140083

    olle
    Gesperrt

    gebe mal als untätowierter meinen Senf dazu!

    ich persönlich beurteile keinen Menschen nach seinen Tatos,
    strahlt eine gewisse Lebenseinstellung aus und es gibt viele tolle Motive,
    stand letztens am Kiosk (am See ) ein Typ vor mir und ich war gaaaanz fastzieniert von seinen Bildchen,

    allerdings sieht man oft auch welche und das sind so schlecht gemachte Sachen, das einem nur Knasttato dazu einfällt

    LG Claudi:)

    #140087

    flexi
    Teilnehmer

    ich denke nicht, daß ein tattoo was mit der persönlichkeit zu tun hat.

    für mich ist das ein schmuck – bei manchen leuten sogar ein “auffallen wollen” oder “anderssein wollen”.

    aber anders sein kommt von innen – und hat nichts mit einem tattoo zu tun.

    mir tun vor allem die mädels leid, die vor 10 jahren mit einem arschgeweih anders sein wollten und nun alle gleich aussehen

    #140085

    jana25
    Teilnehmer

    Es ist doch auch so das viele Menschen die Tatoos tragen irgendetwas damit ausdrücken möchten. Meistens hört man das die Tatoos auch irgendwelche Bedeutungen haben. Ich trage 2 Tatoos und eins davon hatte mal eine sehr große Bedeutung für mich…Jetzt nicht mehr. 😛

    LG Jana

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.