Männer Nageldesign :-) Erfahrungen, Pro/ Contra

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  123marina vor 3 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #38641

    nailsman
    Mitglied

    Hallo habe mich nun fürs dauerhafte Nageldesignen entschieden. Zuletzt hatte ich mir Mandelettos modellieren lassen mit schwatz/weißer Handmalerei. Weil die Nageldesignerin extra kreativ war und ich mutig dazu, bekamm ich als Abscluss noch ein dunkelblaues Flimmergel, welches je nach Licht super glänzt. GLG Peter

    #567409

    estefania
    Teilnehmer

    hast du ein bild?

    #567404

    nailkitty
    Teilnehmer

    ich hatte mal eine typen hier der eine wette verloren hatte und ich durfte ihm zum jungesellen abend seines freundes stilettos machen XD
    hat spaß gemacht^^

    So an sich finde ich eine maniküre bei männern ok. auch schichtes gelish. Aber so richtig modelierte nägel.. hmm.. würd mich komisch fühlen wenn mein schatz damit ankäme.
    Ne iwie nicht meins
    Obwohl.. kommt aufs design an. so dunkel mit tribels und so. warum nicht. aber nicht ppink mit glitzer und steinchen

    #567411

    inaktiv1
    Teilnehmer

    @nailsman 991788 wrote:

    Hallo habe mich nun fürs dauerhafte Nageldesignen entschieden. Zuletzt hatte ich mir Mandelettos modellieren lassen mit schwatz/weißer Handmalerei. Weil die Nageldesignerin extra kreativ war und ich mutig dazu, bekamm ich als Abscluss noch ein dunkelblaues Flimmergel, welches je nach Licht super glänzt. GLG Peter

    Ich finde es sehr gut!

    #567413

    nailsman
    Mitglied

    Hier nun 2 Bilder……… 🙂

    [ATTACH=CONFIG]15401[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]15402[/ATTACH]

    #567401

    mandy77
    Teilnehmer

    Für einen Herren schon sehr gewagt, aber es heißt ja immer. Mut wird belohnt, von daher top.:):cool:

    #567407

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @andreas1919 991795 wrote:

    Ich finde es sehr gut!

    ich auch….

    erlaubt ist, was gefällt…

    #567403

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hehe… Wenn’s im Job nicht stört… Als KfZ-mechaniker dürfte es wohl schwieriger werden… *ggg 😉

    #567405

    katrina
    Teilnehmer

    @wildbastet 991834 wrote:

    Hehe… Wenn’s im Job nicht stört… Als KfZ-mechaniker dürfte es wohl schwieriger werden… *ggg 😉

    Ich denke gerade von denen würde es wohl Kundenzulauf im Nagelstudio geben, wenn Modellagen auch bei Männern in Mode kommen sollten;) Mein Bruder war KFZ-Mechaniker und ich weiß noch, wie er sich zu Anfangs über seine ständig schwarzen Fingernägel beschwert hatte, also schwarzes French wäre da sicherlich ideal gewesen.

    #567410

    bellajo
    Teilnehmer

    Ich Krieg am Samstag meinen ersten männlichen nagelbeißer, freu mich schon. Maniküren hab ich sehr selten. Aber ich denke, das auch Männer unter ihren abgebissenen Nägeln leiden, es wäre Super, wenn sich mehr ins nagelstudio trauen würden.

    #567414

    re7281
    Mitglied

    Also ich möchte da auch meinen Senf zu geben. Das Einzige was gegen modellierte Nägel bei Männern spricht, ist das, was als Kopfkino bei vielen abläuft. Ich trage selber gerne hin und wieder Nägel (wenn, dann sehr auffällig). Ich habe zwar schon viele zweifelnde Blicke, jede Menge amüsierte Blicke, aber eigentlich noch nie irgendeine richtig negative (geschweige denn aggressive) Reaktionen
    erlebt. Mir muss es gefallen (evtl. noch Menschen in meinem direkten Umfeld – aber eigentlich auch nicht) und sonst niemandem – noch nicht einmal der Nageldesignerin/ dem Nageldesigner, sofern sie/er sich professionell verhält. Ich tue damit niemandem weh und verboten ist es auch nicht. Es bleibt also lediglich das Kopfkino. Wen interessiert es, ob ich lange rote Fingernägel habe, oder irgendwo fällt ein Sack Reis um? Ich werde mir wieder welche machen lassen, wenn ich es möchte.

    #567408

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @re7281 994040 wrote:

    Wen interessiert es, ob ich lange rote Fingernägel habe, oder irgendwo fällt ein Sack Reis um? Ich werde mir wieder welche machen lassen, wenn ich es möchte.

    genau so….

    jeder sollte doch das tun, was ihm gefällt..

    ich hab zwar männliche kunden nur, wenn die sich mal bei irgendwas verletzt haben,
    dennoch reden meine Kundinnen immer mehr drüber, weil sie es bei Dschugelcamp olivia gesehen haben..

    die meisten sagen, das können männer auch gut tragen..

    es wird immer welche geben, die was dagegen zu quatschen haben..
    und das sind auch oft diejenigen, die auch bei den Mädels reden..
    Ihh.. künstliche Nägel..bla bla bla

    #567406

    snail
    Mitglied

    Unterschreib! 🙂

    #567402

    nightshade
    Teilnehmer

    Ja, das liebe Kopfkino. Das ist doch meistens das Problem…

    Wir sollten hin und wieder vieleicht mal einen Blick in die Natur werfen. Sind es dort nicht immer die Männchen, die am farbenprächtigsten und schönsten sind?

    Man muss sich nur mal einen Pfau anschauen und das “triste” braune Weibchen daneben… und da sagt keiner “Wie hat der sich denn herausgeputzt? ” oder betitelt ihn als “Tunte” o.Ä…. NEIN, alle staunen “Oh, wie schön….schau nur die tollen Farben…, etc.”

    Ich finds klasse, wenn Männer Mut haben anders zu sein. Warum auch nicht. Sie sind, nur weil sie ne Modellage drauf haben doch kein anderer Mensch als vorher…

    #567412

    inaktiv1
    Teilnehmer

    Gibt es eigentlich Farben oder Designs, die von Männern bevorzugt werden? Schwarz Fullcover kennt man ja von einigen Promis.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.