Make-up Gel, Nägel aus dem Bilderbuch

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  letstalkabout vor 10 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #8341

    joanna25
    Teilnehmer

    Hallo, habe letztens Make-up Gel gakauft. Jetzt weiss ich nicht wann, unter welche Schicht ich ihn legen soll. Ich mache eigentlich permanent French, also NN anrauen, French, Haftgel, Aufbaugel, Aufbau in Form feilen, Versiegeln. Jetzt sage mir bitte wochin mit dem Make-up? Viele Kundinen freuen sich schon auf diesen Gel und ich weiss nicht wie? ( dieses Gel ist eher dünn)

    #157578

    nailelsi
    Teilnehmer

    ich hab es bei mir schwischen Haftschicht und Aufbau “eingeklemmt” 😉
    Ach ja und das French dann auf das MakeupGel!

    #157583

    joanna25
    Teilnehmer

    ja super Idee, hoffentich verwischt sich dann French nicht, mit dem malen auf der Schwitzschicht habe ich nicht so besser auf matt, ich werde versuchen

    #157575

    houston
    Teilnehmer

    Hallo,

    also ich mach es so…

    – Bondergel ( Haftgel)
    – French
    – dann bis zur Kante vom French Aufbau machen mit Makeup Gel
    – Buffern
    – event. Nailart
    – Versiegeln

    Grüsse, Angie

    #157577

    giusy
    Teilnehmer

    ich mache es so:

    Haftgel
    make up gel ( das french verwischt nicht da das Make up gel ne andere konsistenz hat)
    french
    aufbau

    LG
    Giusy

    #157582

    diesonni
    Mitglied

    Bin grad etwas verwirrt, wird nicht immer gesagt, Frenchgel hat schlechte bis keine Hafteigenschaften, wie geht das dann das Joanna das noch unters Haftgel macht und das hält?

    Liebe Grüße
    Sonja

    #157581

    mynails
    Teilnehmer

    Hallo :o)

    Ich mache es auch zwischen Haft und French/Aufbau.. klappt super..

    lg

    #157586

    supernails
    Mitglied

    Hallo,
    für was ist der make up gel gut?
    LG

    #157591

    aboulique
    Teilnehmer

    Make-up-gel hat eine mittlere bis dicke Viskosität und dient dazu, das Nagelbett optisch zu verlängern oder Nagelverfärbungen abzudecken. Es hat eine sehr natürliche Farbe, mit absoluter Abdeckkraft, sodass der Übergang von Modellage und Naturnagel beim Rauswachsen nicht mehr so sichtbar ist… Jo, ich glaub das war mal son grober Überblick…

    #157584

    biene250
    Teilnehmer

    Mit make up Gel kann man z.b. optisch sein Nagelbett verlängern. Ich mach das weil ich ein sehr kurzes NB habe. Man kann aber auch schönheitsfehler im Natur Nagel damit überdecken.

    LG pamela

    #157579

    groenix03
    Teilnehmer

    ja….wie das bei make up dann ja so ist…

    lg nicki

    #157592

    aboulique
    Teilnehmer

    Bingo, da hatten wohl grad zwei den gleichen Gedanken 😉

    #157599

    schneidermoni
    Mitglied

    hm… also erst das nagelbett bzw. den kompletten nagel mit make up – gel verlängern und dann drauf das french geht mal gar nicht… sieht einfach nur doof aus, wenn die unterseite des verlängerten nagels dann anstatt weiss rosé aussieht…

    also erst die nbv modellieren und dann mit dem frenchweiss die free edge dran!

    #157593

    aboulique
    Teilnehmer

    also ich modelliere erst und nehme dann vorne, wo ich das french möchte, das makeupgel mit dem pinsel wieder weg. dadurch, dass es dickviskos ist, verläuft es auch nicht. danach härte ich aus und mach das french drauf.

    #157594

    buschido
    Teilnehmer

    Hallöchen ihr Lieben,

    kann ich auch als erste Schicht Gel das Make-up Gel verwenden? Also quasi den NN vorbereiten, dann Primer, dann eine dünne Schicht Make-up Gel (nicht cleanern), dann den Aufbau (danach cleanern), in Form feilen, French (nicht cleanern) und dann eine Schicht Versiegelungsgel? Naja, eigentlich müsste meine Frage hier lauten: Mache ich meine Modellage in dieser Reihenfolge so richtig?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.