Make up Serie für empfindliche Mischhaut?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  manna vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #5482

    bealein
    Teilnehmer

    Ich hab eine empfindliche Mischhaut und jetzt sogar allergisch auf mein letztes Make up reagiert. Ich trage net oft Make up und an dem Tag dann noch geschwitzt und zwei Tage später so starken Juckreiz dass ich zum Arzt musste und ganz rot war.

    Jetzt such ich, sobald das komplett abgeklungen ist, eine neue Make up Serie, von der ich so gut wie alles (also auch Puder, Wimperntusche usw.) krieg, damit ich net wieder was mischen muss und evtl. reagiere.

    Wäre toll wenn ihr mir da einen Tip hättet!

    #116090

    houston
    Teilnehmer

    ….Zuckerpuppe, vielleicht solltest Du bei Thomas mal nen TErmin machen….denn kennst ja schon. Der kann Dich echt gut beraten und da hast auch was davon…

    Sagst Bescheid, wenn Du Interesse hast…

    Ansonsten alles fit?

    Grüsse, Angie

    #116099

    loreley
    Teilnehmer

    Das einzige was ich weiß das man sich beim Hautarzt mal untersuchen lassen könnte und mit dem Befund kannst du in die Apotheke gehen, die mischen dir ein Make-up zurecht!
    Aber ne ganze Make-up linie kenn ich auch nicht, Sorry

    #116098

    woodstock
    Mitglied

    La Roche Posay oder Vichy die haben Make Up serien für empfindliche haut sind in den Apotheken erhältlich!

    #116091

    bealein
    Teilnehmer

    Super danke werd ich gleich mal gucken!

    #116094

    pink princ
    Mitglied

    kann dir mary kay ans herz legen – denn die kommen ohne parfum-, konservierungs-, und farbstoffe in ihren produkten aus!
    kannst mir bzgl. dessen gern eine pn schicken bei interesse!
    lg

    #116093

    annies1000
    Teilnehmer

    Ich bin begeisterte Mineral Make Up Benutzerin. MMU ist sehr natürlich und normalerweise auch sehr verträglich. Mittlerweile kann man es auch in Deutschland ganz gut bekommen.

    Douglas hat zum Beispiel aus der Isadora Reihe ganz neu ein MMU

    Und bei QVC gibt es Pür Minerals, das benutze ich zur Zeit und ich bin total begeistert. Im Gegensatz zu den herkömmlichen MMU ist dieses nämlich in gepresster Form erhältlich und macht weniger “Sauerrei”… 😉

    das ist wirklich sehr deckend…

    MMU ist wirklich super sparsam und man kommt ewig damit hin. Viel länger als bei herkömmlichem Makeup.

    Wenn du ein wenig Googlest, dann findest du sicherlich noch mehr. Manche Versender schicken sogar für kleines Geld Proben, damit man die richtige Farbe findet.

    LG
    Annie

    #116100

    espressiva
    Teilnehmer

    Versuchs mal mit Produkten von Kryolan. Bin ja auch Visagistin und schminke nur mit disen Produkten, da sie keine Parfume und Hautreizende-Inhaltsstoffe haben. Somit für jeden verträglich. Sogar meine Kollegin mit Neurodermitis “schmiert” sich jeden Tag von Pflegeprodukten über Lidschatten über Make-up voll… 🙂

    #116101

    girasole
    Teilnehmer

    @pinc prent: sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen, dass absolut keine Konservierungsstoffe in Dekorativer Kosmetik ist. Weil das sein muss.

    Ich wäre sehr vorsichtig, wenn ich so etwas schreibe. Ich hab da schon mündlich negative Erfahrungen gemacht. Nur so als Tipp.

    #116102

    girasole
    Teilnehmer

    Also ich schminke mit Produkten von Déesse. Habe bis jetzt noch nicht von Unverträglichkeiten mitbekommen. Meine Kollegin hatte auch heftikste Neurodermitis und nimmt die ganze Schminke von Déesse. Sie reagiert auch nicht.

    In den flüssigen Make-Ups ist Avocado-Öl mit drin. Compact-Make-Up gibts. Losen Puder und Brozing-Puders, Lidschatten, Wimperntusche usw., usw.

    Bei Interesse einfach ne PN schicken.

    Liebe Grüße

    #116096

    alex_f23
    Teilnehmer

    Hallo Bea,

    geh doch einfach mal zum Müller nach GP und lass Dich beraten!?

    Von einer Bekannten hab ich am Sonntag erfahren, dass die
    Kreuzapotheke in GP eine neue Pflegeserie haben soll, mit
    der die hauseigene Kosmetikerin arbeitet, und die soll speziell
    für sensible Haut sein.
    Weiss aber nicht, was die alles in dem Programm dabei haben!?

    LG
    Alex

    #116092

    bealein
    Teilnehmer

    Hallo Alex,

    Kreuzapotheke welche war das nochmal? 😉

    Also hab ne Probe von La Roche Posay und die find ich gut mal sehen.

    #116097

    alex_f23
    Teilnehmer

    Hi Bea,

    Kreuzapotheke ist die in der Haupstrasse, wo früher der kleine
    Müller war, nach dem Woolworth.
    Mir fällt der Name der Produktreihe nicht mehr ein, irgendwas
    französiches mit A beginnend mein ich…

    Grüssle
    Alex

    #116103

    manna
    Teilnehmer

    Bist du auch ein Mary Kay Fan Kann das nur wärmstens weiterentfehlen, sind keine Parfümstoffe enthalten und gibt es dem Hauttyp entsprechend. Behandle mit MK und habe nur posetive Erfahrungen.
    Lg.Manna

    #116095

    pink princ
    Mitglied

    @girasole 144643 wrote:

    @pinc prent: sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen, dass absolut keine Konservierungsstoffe in Dekorativer Kosmetik ist. Weil das sein muss.

    Ich wäre sehr vorsichtig, wenn ich so etwas schreibe. Ich hab da schon mündlich negative Erfahrungen gemacht. Nur so als Tipp.

    meinte die pflegeprodukte!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.