med.fusspflege AFS Fernschule

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tanja13 vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #24909

    anatolia
    Teilnehmer

    hallo

    ich habe mir das Prospekt schicken lassen, es ist eine fernschule die bildet zur med.fusspflegerin aus.
    Die monatliche gebuhr 62 euro, insgesamt 744 euro fuer 12 monate eine Studiengebuehr.
    Anschliessend eine praktische abschlusspruefung nochmal mit 610 euro kosten verbunden.An der ich in Aachen teilnehmen muss…Also die teilnahme am praktischen unterricht.
    Was haltet ihr von so einer Ausbildung?

    LG Annette

    #384610

    ute
    Mitglied

    Das ist nicht dein Ernst.
    Fernschule? für med. Fusspflege?

    In der Theorie kann ich mir das noch vorstellen, aber auf keinem Fall die Praxis.
    Wie hält man die verschiedenen Instrumente, wann wendet man was an, was macht man in welchem Fall, und, und.

    Auf dem Papier sieht sehr Vieles anders aus als in der Praxis.

    Ich rate dir, lass die Finger davon!
    Was nützt dir so eine Ausbildung, wenn du sie dann am Kunden nicht umsetzen kannst.

    #384611

    tusnelda_zackig
    Mitglied

    Ich denke hier sparst du an der falschen Stelle. Wie soll man Fehler korrigieren, wenn der Ausbilder nicht sieht was du machst. Du mußt dir Füsse anssehen um Nageldeformationen und ähnliches zu erkennen. Auch ein Hühnerauge erkennt man nicht mit Theorie, das muß man sehen.

    Laß die Finger davon, spare lieber und mach dann eine richtige, fundierte Ausbildung.

    LG Tusnelda

    #384613

    tanja13
    Mitglied

    Neee absolut nicht. Das kann ja nichts sein. Wie soll man das richtig lernen? ! Das würde ich nicht machen.

    #384612

    woelfin
    Mitglied

    Würde ich auch nicht machen. Die Theorie kannste zu hause lernen, aber die Praxis ist sooo wichtig. Das kannste niemals nur mit Bildern lernen. Umso mehr Praxis ein Kurs enthält umso besser. Grade bei der med. Fußpflege kannste soviel falsch machen, und DU stehst nachher in der Haftung! Lass da bloß die Finger von…

    P.S. Ich hab meine Ausbildung in der Fusspflegeschule Köln (www. davor und. de dahinter) absolviert, und war sehr zufrieden.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.