mein Tip hebt sich an der Seite!

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  teufelchen83 vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #4730

    nutellaaeff
    Mitglied

    Hi!
    habe mir meine Nägel vor einer Woche gemacht, jetzt hebt sich der Tip an der Seite, ich habe aber den Übergang ordentlich gefeilt!Aber wirklich nur der Tip weiter unten nicht, an was kann das liegen?

    #105969

    tavy87
    Mitglied

    huhu..

    vllt schlechter kleber, oder NN nicht entfettet… manchmal ist ein dehydrator auch ganz parktisch wenns nicht hebt… immer schwer zu sagen.. vllt hast duc auch schon luftblasen miteingeklebt…
    kann immer viel möglich sein

    Lg Tanja

    #105970

    tavy87
    Mitglied

    ach hab noch was vergessen *g* kannst z.B. auch die falschen tips verwendet haben denn tip ist nich gleich tip… wenn du ein sehr falches nagelbett hast brauchst auch dementsprechend ein tip der eine flache wölbung hat.. oder wenn du ein sehr rundes ( wie soll ichs sonst sagen? ) naelbetthast brauchst du einen tip der mehr gewölbt ist… ansonsten kommt es zu spannungen un der tip löst sich…

    Lg Tanja

    #105972

    nutellaaeff
    Mitglied

    Danke für deine Tipps!:) 🙂
    Ja, das ist möglich hatte das letzte mal nur einen kleber aus dem Kik!
    Ich hab immer die Tips von german-dream-nails weil die nicht so teuer sind!Ich habe eigentlich ein rundes Nagelbett, welche würdest du mir da empfehlen? 😉

    #105971

    tavy87
    Mitglied

    huhu..
    ich habe verschiedene tips… un ich kenne dein nagelbett nicht..
    wenn du von vorne deine nägel anschaust siehst du ja die wölbung.. un wenn du den tip anschaust auch da… musst eben vergleichen…
    mit german-dream-nails hab ich keine erfahrungen kann also nicht berichten.. generell kann man aber sagen:
    die normalen tips sind eher gewölbter
    für flache nagelbetten eignen sich z.B. V-Tips
    für kleine nagelbetten cut-out tips

    zum nagel optimal passend ist normal immer eine schablonen-verlängerung..
    da die schablonen ja so biegen kannst dass die dem NN entsprechen..
    aber diese technik ist natürlich eine sache an sich…

    ich schieb jetzt mal dein problem auf den kleber… 😎
    aber genau sagen kann ich das natürlich dann auch nicht.. kannst ja mal einen andern probieren.. *g*
    (strapazier aba deine NN nicht so dolle ^^)

    Lg Tanja

    #105968

    martina27
    Teilnehmer

    wenn Tips sich an der Seite lösen kann das mehrere Gründe haben.

    Tip zu dünn gefeilt
    Seitenränder nicht ausreichend verstärkt
    Aufbau nicht sorgfältig ausgearbeitet.
    Gel an der Seite zu dünn aufgetragen oder zu dünn gefeilt.
    nicht bis in die Randzonen mattiert
    Nagelränder von unsichtbarer Haut nicht befreit
    Tip war zu schmal oder zu gebogen
    Seiten zu weit eingefeilt

    oder wie vorhin schon geschrieben, der Kleber hat nichts getaugt.

    Liebe Grüsse Martina

    #105973

    teufelchen83
    Mitglied

    Hallo, ich habe auch Probleme mit den Tips bei einer Freundin. Nach einer Woche heben sie sich an der Seite und heben natürlich das Gel mit. Ich habe schon zwe verschiedene Kleber verwendet, daran liegt es nicht.

    Da ich noch Anfänger bin, schließe ich nicht aus, dass ich noch Fehler mache, auch wenn es bei meinen Nägeln super hält.

    Woran erkenne ich, dass ich den Tip nicht zu weit abfeile am Rand? Ich hatte gedacht, wenn ich ihn recht dünn feile, dann ist der Druck am Rand nicht so groß.

    Beim Reparieren eines Nagels habe ich jetzt den Tip v-förmig gefeilt, aber das ist sicher immer noch etwas anderes wie ein V-Tip. Welche Erfahrungen habt ihr mit V-Tips?

    Außerdem schreibt ihr immer, dass das Gel am Rand nicht zu dünn sein darf, aber auch wieder nicht zu dick, weil sonst der Aufbau nicht stimmt. Ich bin etwas verzweifelt 🙁

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.