Meine erste Preisliste… ok?

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zickenrosi vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #13965

    jessjess
    Teilnehmer

    Hallo, gestern hab ich mich mal rangemacht und meine erste Preisliste geschrieben, habe bis jetzt immer 15€ verlangt. Ich möchte am Anfang nicht zuviel anbieten, lieber auf das konzentrieren was ich noch lernen bzw üben muss. Meint ihr 17€ sind zuviel für eine Neumodellage? Habe leider noch nicht viele Bilder in der Galerie.

    Meine Preise:
    Naturnagelverlängerung, Erstmodellage/Gel, inkl. French und Design: 17€
    Naturnagelverstärkung, evtl. an eine Länge anpassen 12€
    Refill, Auffüllen der Modellage (ab 3.-5. Woche) 15€
    kleines Refill, Auffrischen zb. Glanzversiegelung (nach ca. 2 Wochen) 10€
    mit Designwechsel bis zu 15€
    Modellage entfernen 12€


    Meine Preise sind noch Modellpreise

    #241324

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Rat von mir. .. wenn Du noch Modellpreise nimmst, dann mach nicht so viel unterschiedlichen Quatsch – nimm einen Preis und fertig. … 15 € – egal was gemacht wird und gut.

    #241326

    kofifu
    Teilnehmer

    Kann ich nur unterschreiben.

    L.G.Lisa

    #241328

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    also ich nehme im moment auch 20 € für alles egal was gemacht wird. ist für dich auch einfacher modellpreise würde ich auch nicht unterschiedlich machen

    #241339

    nefertari
    Mitglied
    pharao;457438 wrote:
    Hi,

    Rat von mir. .. wenn Du noch Modellpreise nimmst, dann mach nicht so viel unterschiedlichen Quatsch – nimm einen Preis und fertig. … 15 € – egal was gemacht wird und gut.

    Mein ich auch.
    LG

    #241343

    jessjess
    Teilnehmer

    ok danke für den Tipp.. Meine Freundin macht mir ne Homepage und hat gemeint ich sollte deshalb eine Preisliste schreiben. Soll ich da reinschreiben das ich für jeden Termin 15€ verlange, da ich noch üben muss? Oder schreckt das die Leute ab?

    #241333

    bina89
    Teilnehmer

    Ja ich kann mich nur anschießen. Ich hab auch noch modellpreise. Ich nehm für alles 15€

    lg

    #241335

    sun244
    Mitglied

    Hm… Ein Preis ist gut, jedoch schwanke ich bzgl. der Höhe – als Ehemalige der Kundenseite mit durchwachsenen Erfahrungen – zwischen zweierlei:

    a) nicht zu viel – sonst wird Perfektion erwartet und Du willst ja üben
    b) nicht zu wenig – nach dem Motto “was nix kostet ist auch nix”

    15 € finde ich fast zu wenig, da ich als Kunde Schiss hätte bei jemand zu landen, der mir die Nägel vermurkst – warum sollte ihm seine Arbeit sonst so wenig wert sein besonders wenn mit vernünftigen Materialien gearbeitet, min. eine anständige Schulung gemacht wurde und Du viel Zeit und Mühe investierst? (sind zwar 30 Mark, aber wir befinden uns in Eurozeiten, wo schon ein H&M T-Shirt, welches sich beim waschen verzieht 9, 90€ kostet) Außerdem wirst Du dich mit Übung schnell verbessern und wie sollen die Kunden verstehen, dass es plötzlich direkt teurer wird?

    20 € durchbricht jedoch schon die psychologische nächste 10er-Grenze, welche der Einzelhandel so gerne anwendet (19, 90€, 99€, 999€) und der Kunde wird pingeliger. Wie wär’s mit 19€?

    #241330

    socki
    Teilnehmer

    Ich hab nur den unterschied Refill Neuanlage und kleines Refill. Alles andere ist Quatsch 😉

    LG

    #241331

    huelya
    Teilnehmer

    Ich habe mit 20 angefangen das ist das mindeste wenn du 2 stunden sitzt…mitlerweile 35€ und mehr….

    #241341

    kajen
    Teilnehmer

    ich arbeite auch noch an Modellen und nehme für Neuanlage 25 Euro und Refill 15 Euro… Nailart ist ein wenig extra…. Eine Preisliste hatte ich von Anfang an stehen und so wissen die Kunden/Modelle, was es später kosten wird…
    ich denke der Preis ist ok, denn man investiert ja doch wieder alles, allein um die richtigen Gele usw zu finden… Meine Modelle sehen bei mir auch immer was neues und merken, dass ich mir Mühe gebe ihnen auch was zu bieten….

    #241329

    supernails
    Mitglied

    @kajen 457801 wrote:

    ich arbeite auch noch an Modellen und nehme für Neuanlage 25 Euro und Refill 15 Euro… Nailart ist ein wenig extra…. Eine Preisliste hatte ich von Anfang an stehen und so wissen die Kunden/Modelle, was es später kosten wird…
    ich denke der Preis ist ok, denn man investiert ja doch wieder alles, allein um die richtigen Gele usw zu finden… Meine Modelle sehen bei mir auch immer was neues und merken, dass ich mir Mühe gebe ihnen auch was zu bieten….

    Hallo,
    nimmst du für neumodellage 25 Euro mit tips oder schablonenverlängerung?
    Und wieviel nimmst du für Naturnagelverstärkung?
    LG

    Hallo jessjess,
    ich würde nicht für alles 15, – verlangen. Auch wenn du am üben bist.
    Eine neumoldellage mit tip oder schablonenverlängerung ist sehr aufwändig und es ist einfach zu wenig. Nimmt lieber für neumodellage mit tip oder schablone 20, – und naturnagelverstärkung 10, – und für das refill 15, -. Wenn du später teurer wirst werden deine modelle nicht so eine große unterschied merken. Wenn du plötzlich für neumodellage 30, – verlangen würdest, dann wäre das doppelt. Wenn du gute gele benutzt muß du mehr berechnen.
    LG

    #241342

    kajen
    Teilnehmer
    supernails;457838 wrote:
    Hallo,
    nimmst du für neumodellage 25 Euro mit tips oder schablonenverlängerung?
    Und wieviel nimmst du für Naturnagelverstärkung?
    LG

    neu ist neu… habe mit Tips angefangen, breche mir aber fast die Finger dabei…*g
    arbeite jetzt auf Schablone und in Ausnahmefällen mit Tips….
    Naturnagelverstärkung hatte ich noch nicht, kostet dann aber 20 Euro… ach ja und ich gebe natürlich noch die ganze Zeit Garantie auf alles….

    #241344

    jessjess
    Teilnehmer

    Ich trau mich halt nicht, mehr zu verlangen, denn es kommt schon noch vor, das die Modelle an ein, zwei Fingern Liftings bekommen. Verlange dann zwar auch nichts für die Reparatur, meistens kommen sie aber erst zum aufüllen. Habe da einfach ein schlechtes Gewissen. Als ich meine Nägel des erste mal hab machen lassen, hab ich 45€ bezahlt, und nach 3 tagen war die hälfte schon mal weg und lauter liftings. Da hab ich mich sehr geärgert, widerum hätt ich nur 15€ bezahlt, und sie gesagt das sie noch am üben ist, wäre das nicht so schlimm gewesen.

    #241345

    jessjess
    Teilnehmer

    @supernails: Da hast du schon irgendwie recht, aber da ich momentan beim Refill noch länger brauche als für ne Neumodellage verlange ich das gleiche. Und es kommt ja meistens ein neues Design dazu, dann find ich das vorerst ok. Ich werde ja auch nicht von heute auf morgen meine Preise verdoppeln, sondern in kleinen Schritten. Gel hab ich bis jetzt das 1Phasen Gel von imn benutzt, war auch sehr zufrieden, leider ein bischen teuer für die Preise. Habe mir jetzt von Kosmetikvielfalt bestellt, bin super zufrieden und ist wesentlich billiger.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.