Meine Hochzeitsnägel, Anfänger Frage!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zibesa vor 5 Jahre.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #38486

    zibesa
    Mitglied

    Ich bin blutiger Anfänger. Noch nicht mal die Artikel hab ich da aber schon bestellt!

    Für meine Hochzeit würd ich mir gerne meine Naturnägel mit Acryl verstärken und dann so ein Design machen:

    http://3.bp.blogspot.com/-j53AW2Z9WgU/UC9hSl0Y0RI/AAAAAAAAQss/8-A94yxVM4o/s1600/mi-nail-design6.jpg

    Hab mir folgendes geleistet:

    http://www.nailart-onlineshop.de/epages/61506982.sf/sece5ab00378e/? ObjectPath=/Shops/61506982/Products/%22Acryl%20Powder%20Glitter%20Sparkle%2031%22

    und den acryl clear

    Pinsel gr 6

    wer kann mir hier ein Tipp geben?

    #566180

    katrina
    Teilnehmer

    bezüglich worauf benötigst du denn Hilfe?

    #566182

    zibesa
    Mitglied

    entschuldige, war gerade etwas abgelenkt mein kleiner sohnemann randaliert in meinem bauch ganz schön heftig…

    sooo zum thema…

    gehe ich richtig davon aus, dass ich folgende schritte mache..

    1. Nagel auf den seiten und vorne etwas zurecht feilen
    2. Nagelhaut zurückschieben
    3. anbuffern
    4. primer drauf und etwas antrocknen lassen
    5. bällchen formen mit clear über den ganzen nagel
    6. in form feilen
    7. bällchen formen mit sparkle
    8. den ganzen nagel nochmak mit clear überziehn?

    Vielen dank für die Hilfe

    #566181

    katrina
    Teilnehmer

    im Großen und Ganzen stimmt das ja schon, wie Du das beschreibst aber gehe ich richtig in der Annahme, daß Du das noch nie selbst gemacht hast und als erstes Projekt deine Hochzeitsnägel in Angriff nimmst? :blink:

    #566183

    zibesa
    Mitglied

    haha ja hab erst gel gemacht…

    hab genügend zeit wenns nix wird… mach ichs wieder ab und gut ist… meine hochzeit ist mir nicht sooo wichtig 😉 mehr einfach papierkram die grosse fete ist nächsten sommer =)

    #566178

    nagelelse
    Teilnehmer

    mal abgesehen davon, daß bei den Nägeln gar nix stimmt (jedenfalls aus der fotografierten Perspektive).

    #566184

    zibesa
    Mitglied

    @nagelelse 989648 wrote:

    mal abgesehen davon, daß bei den Nägeln gar nix stimmt (jedenfalls aus der fotografierten Perspektive).

    mir gings nicht um die nägel sondern nur um die idee das glitzer zeug vorne irgendwie raufzumachen..

    #566179

    nagelelse
    Teilnehmer

    @zibesa 989649 wrote:

    mir gings nicht um die nägel sondern nur um die idee das glitzer zeug vorne irgendwie raufzumachen..

    na, Du machst das schon

    #566176

    wildbastet
    Teilnehmer

    Ääääääh… Zibesa… Erlaubst du mir paar Fragen? 😐

    1. Wenn du mit Gel tolle Modellagen machen kannst, warum bleibst du nicht bei Gel?

    2. Auf dem Foto ist einfach Nagellack auf der Nude-Modellage. Warum machst du es dir um so viel komplizierter?

    3. Erwartest du von uns eine Schulung in Acrylmodellage oder brauchst du eine Antwort auf eine spezielle Frage?

    #566177

    wildbastet
    Teilnehmer

    @zibesa 989641 wrote:

    entschuldige, war gerade etwas abgelenkt mein kleiner sohnemann randaliert in meinem bauch ganz schön heftig…

    sooo zum thema…

    gehe ich richtig davon aus, dass ich folgende schritte mache..

    1. Nagel auf den seiten und vorne etwas zurecht feilen
    2. Nagelhaut zurückschieben
    3. anbuffern
    4. primer drauf und etwas antrocknen lassen
    5. bällchen formen mit clear über den ganzen nagel
    6. in form feilen
    7. bällchen formen mit sparkle
    8. den ganzen nagel nochmak mit clear überziehn?

    Vielen dank für die Hilfe

    Aufgrund deiner hier angeführten Arbeitsschritte gehe ich davon aus, dass du im Modellieren der Kunstnägel nicht bewandert bist. Oder? Wenn dem so ist, würde ich dir von deinem Vorhaben dringendst abraten und sich zuerst die nötigen Informationen beschaffen. Bzgl Materialien, Werkzeug, Arbeitsweise, Naturnagelbehandlung, Zweck der Modellage, ihre Optik und Statik. Ohne diese Grundkenntnisse ist ein Desaster vorprogrammiert.

    #566175

    nails
    Teilnehmer

    wenn´s nur für die Hochzeit sein soll, würd ich zu einer Naildesignerin gehen. Da bist du auf der sicheren Seite für den schönen Anlass! Und kannst ja später mal ausprobieren, man kann sich auch viel kaputt machen, wenn man sich nicht auskennt. vom Preis her wirst du dir nichts sparen, denn bis du alles zusammen hast, was du alles benötigst, kannst du gleich zu einem Nagelstudio gehen.
    LG

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.