Mobil und Homestudio Gewerbeanmelden wie?

Dieses Thema enthält 49 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nails2sun vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #10447

    tanzandrea
    Mitglied

    Hallo, Ich habe meine Prüfung erfolgreich abgeschlossen und möchte gerne mein Gewerbe anmelden:)
    Ich habe bei uns im Haus ein sep.Zimmer möchte es aber auch mobil anbieten.Was gebe ich denn bei der Gewerbeameldung an? Macht das einer von euch? Wäre für eure Antworten sehr Dankbar!

    LG Andrea:)

    #189809

    tatoeff
    Mitglied

    was da drin steht, ist relativ… wenn du ein studio zu hause hast, mußt du aber, so sagte man mir hier, eine gebäudenutzungsänderung beantragen…. am besten fragst du mal bei deiner gemeinde / stadt an. die sind i.d.r sehr freundlich und hilfsbereit….

    lg

    #189803

    tina65
    Teilnehmer

    Hab ich nicht tun müssen…….habe Naildesign mit Vertrieb von Produkten sowie mobil auf Anfrage eintragen lassen……gab keinerlei weitere Anfragen
    LG Tina

    #189810

    tanzandrea
    Mitglied

    Hallo, danke für eure antworten:) werde wohl mal zur stadt gehen und nachfragen. lg Andrea

    #189816

    huelya
    Teilnehmer

    habe auch seit gestern Gewerbe
    brauchte auch sonst nichts machen hat mich 22 € gekostet die bescheinigung die anmeldung ist kostenlos

    #189837

    nails2sun
    Teilnehmer

    Muss ich etwas ummelden, wenn ich von Mobil komplett auf Studio umsteige? In der Anmeldung steht nämlich “mobiles Nageldesign”

    #189821

    nailee
    Teilnehmer

    Hallo…
    Hier kommt ne Aussage vom Fachmann.. ähm- Frau. 😉
    Ich arbeite auf’m Gewerbeamt…
    Also… Dein Nagelstudio mobil und Zuhause kannst du Problemlos anmelden. Brauchst auch keine Nutzungsänderung oder sonstiges.
    Wenn man von mobil auf Studio umsteigt, muss das Gewerbe nur umgemeldet werden, wenn sich dann auch dadurch dein Standort ändert. D.h. wenn deine Hausadresse wo dein Mobiles Studio angemeldet ist, z.b. die Musterstraße ist und du ein Studio und im Muster Weg eröffnest, musst du ummelden.

    Für die Gewerbeanmeldung benötigt man keinerlei Nachweise über Kurse etc. Lediglich den Personalausweis und eine Anmeldegebühr. Beim Finanzamt müsst ihr euch dann steuerlich erfassen lassen und jährlich in der Steuererklärung einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen. Aber bis 17.500 Euro im Jahr sind steuerfrei.
    Da kommt man mit nebenbei Nageln net drüber..

    Was sein kann das euch die Berufsgenossenschaft was aufdrehen wollen, von wegen zusatzversicherung etc. Das ist eure Sache.. könnt ihr müsst ihr aber nicht…

    So des wars glaub ich.. bei weiteren Fragen steh ich natürlich zur Verfügung.
    LG

    #189838

    nails2sun
    Teilnehmer

    Ich nutze aber nur in einem Solarium die Räumlichkeiten… nutze die Adresse überhaupt nicht, die Kontaktadresse ist und bleibt meine private Adresse… auch dann muss es umgemeldet werden!? sind die 17.500 gesamt Einnahmen, oder Gewinn? Und wenn ich z.B. Pflegeprodukte mitverkaufe, muss ich das melden, ändern o.Ä.?

    Wäre lieb von dir mir diese Fragen zu beantworten 😉

    Danke

    #189811

    tanzandrea
    Mitglied

    GANZ LIEBEN DANK 🙂 Finde das alles sehr schwer….und möcht nichts falsch machen….danke für eure hilfe

    lg Andrea

    #189839

    nails2sun
    Teilnehmer

    @tanzandrea 328875 wrote:

    GANZ LIEBEN DANK 🙂 Finde das alles sehr schwer….und möcht nichts falsch machen….danke für eure hilfe

    lg Andrea

    Es istn Kampf, oder? Hoffentlich kommen noch Antworten!

    #189812

    tanzandrea
    Mitglied

    Das ist ein riesen Kampf 🙂 aber es soll ja alles seinen rechten weg laufen…

    Andrea

    #189840

    nails2sun
    Teilnehmer

    So seh ich das auch, möchte ja keinen Fehler machen, aber da ich ja mit “raffnix” verwandt bin brauch ich länger 😉

    #189822

    diabolo3
    Teilnehmer

    @nailee 328850 wrote:

    Hallo…
    Hier kommt ne Aussage vom Fachmann.. ähm- Frau. 😉
    Ich arbeite auf’m Gewerbeamt…
    Also… Dein Nagelstudio mobil und Zuhause kannst du Problemlos anmelden. Brauchst auch keine Nutzungsänderung oder sonstiges.
    Wenn man von mobil auf Studio umsteigt, muss das Gewerbe nur umgemeldet werden, wenn sich dann auch dadurch dein Standort ändert. D.h. wenn deine Hausadresse wo dein Mobiles Studio angemeldet ist, z.b. die Musterstraße ist und du ein Studio und im Muster Weg eröffnest, musst du ummelden.

    Für die Gewerbeanmeldung benötigt man keinerlei Nachweise über Kurse etc. Lediglich den Personalausweis und eine Anmeldegebühr. Beim Finanzamt müsst ihr euch dann steuerlich erfassen lassen und jährlich in der Steuererklärung einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen. Aber bis 17.500 Euro im Jahr sind steuerfrei.
    Da kommt man mit nebenbei Nageln net drüber..

    Was sein kann das euch die Berufsgenossenschaft was aufdrehen wollen, von wegen zusatzversicherung etc. Das ist eure Sache.. könnt ihr müsst ihr aber nicht…

    So des wars glaub ich.. bei weiteren Fragen steh ich natürlich zur Verfügung.
    LG

    Hallo, und wie sieht das mit der Krankenversicherung und Rente aus..muss ich dann alles selber bezahlen?

    #189805

    pueppchen
    Teilnehmer

    hab diesbezüglich auch noch eine Frage, wenn ich das jetzt gewerblich anmelde (nagelstudio zuhause), bekomme ich dann besuch vom gesundheitsamt oder sowas *g* kenne mich damit nicht aus ^^ von wegen hygiene bei mir und extra kundentoilette und sowas?

    #189804

    luna38
    Teilnehmer

    @nails2sun 328890 wrote:

    So seh ich das auch, möchte ja keinen Fehler machen, aber da ich ja mit “raffnix” verwandt bin brauch ich länger 😉

    Nabend und willkommen im Club 🙂 ich glaub ich bin mit “rafgarnichts und bekomm die Kriese” verwandt.
    Wie daraus zu erkennen kann ich euch leider auch nicht helfen.

    Ich beschäftige mich auch langsam mit diesem Thema (nach so einem tollen Vorstellungsgespräch 3Tage vor Weihnachten -aber mit diesen Nägel können Sie hier nicht arbeiten-)

    Nuuuuuuuur wenn ich diese Berichte im Bereich Selbständigkeit lese wird mir ganz übel. Wenn da nicht alles beachtet wird. ……
    LG luna

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.