Modelage bricht an den Seiten weg

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kajen vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #16039

    muckell
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich war gestern nach 2 Wochen (!) zum auffüllen. Sie meinte, dass das Acryl an den Seiten (vorne) teilweise abgebrochen ist. Sie hat dann erstmal nach gefeilt und es damit quasi geflickt.
    Trotzdem hat alles an sich gut gehalten. An keinem Finger gabs Lifting, Das einzige was zu bemängeln war: diese abgebrochenen Stellen.

    Woran kann das liegen? Muss ja irgendwo mein Fehler gewesen sein. Vielleicht habe ich die Seiten zu dünn gefeilt?

    Ich hoffe das es ein Ausrutscher war, sonst muss ich mir was einfallen lassen 🙁

    Viele Grüße,
    Anastasia

    #267270

    nevaeva
    Teilnehmer

    Das kann sein. Wie lange machst du schon Acryl? Ich hatte das am Anfang bei mir auch. Beim Chrome zb. hatte ich das gar nicht. Probiere es doch einfach mal, mit nicht so viel feilen, Acryl soll zwar sehr dünn gearbeitet werden, aber zu dünn ist auch scheisse dann anscheinend.

    #267272

    muckell
    Teilnehmer

    Seit Mai, Anfang Juni habe ich dann die Prüfung gemacht. Aber größtenteils habe ich mit Schablonen gearbeitet um zu verlängern. Das war mein 3. mal mit Auffüllen,

    Ich werd beim nächsten mal etwas mehr an den Seiten lassen. Danke 🙂

    Naja, hat jemand Erfahrungen mit den Produkten von Cesars? Ich hatte vor dort evtl zu bestellen.

    #267275

    kajen
    Teilnehmer

    die Cesars Produkte kann ich sehr empfehlen…..

    LG KaJen

    #267271

    nevaeva
    Teilnehmer

    ach die Petra… eben wollte ich schreiben, daß du mir ne Probe geschickt hast und ich es voll gut finde und auch da bestellen werde

    #267273

    muckell
    Teilnehmer

    Ich lasse das Thema nochmal aufleben.

    Gestern bekomme ich eine SMS von meiner Bekannten. Die Seiten sind teilweise wieder ab und diesmal haben sich sogar einige Liftings gebildet.
    Ich könnte verzweifeln. Ich war so froh, dass ich wenigstens mit der Haftung keine Probleme habe,

    Ich habe alles so gemacht, wie es mir beigebracht wurde.
    Desinfiziert, Glanz vom Nagel genommen, Acryl abgefeilt, bis nur noch ein kleiner Teil auf dem Nagel war, Nagelhaut zurück geschoben, Primer drauf und trocknen lassen.
    Dann habe ich mit dem Refill begonnen.

    Ihr könnt euch ja das Ergebnis mal ansehen, Es ist in meiner Galerie.
    Auffüllen – Nailart Galerie

    Ich habe innerhalt von 2 Tagen das 3 Mal mit Muschelsplittern gearbeitet und ich fand das Ergebnis richtig schön.
    Würde es wenigstens 3 Wochen halten… 🙁

    Ich verstehe es einfach nicht! Ich hoffe jetzt wirklich, dass ihr mir helfen könnt. Mir ist das so peinlich ihr gegenüber 🙁

    #267274

    muckell
    Teilnehmer

    Kann mir keiner helfen?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.