Modellpreis für Immer?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  werdergirl vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #10028

    nadinile
    Teilnehmer

    Möchte mal nachfragen wie ihr es gemachte habt, mit den Modellen?
    Habt ihr in der Übungsphase, Modellpreise verlangt, und dann danach die “richtigen” Preise?
    Oder sind die Modellpreise?

    lg
    Nin

    #182619

    pupi82
    Mitglied

    Meine Modelle wurden informiert, dass dieses Angebot nur ein halbes Jahr geht.
    Danach gibt es normale Preise.

    Lg Moni

    #182627

    socki
    Teilnehmer

    Ich habe alle darüber informiert, das wenn ich ein Studio aufmache, auch andere Preise haben werde. Wenn sie weiter kommen wollen, schön. Wirds ihen zu teuer…. sorry… aber ich muss auch Rechnungen zahlen dann.

    LG

    #182630

    anne87
    Teilnehmer

    Wie habt ihr eigentlich Modelle gesucht?
    Ich dachte ich hänge im Laden usw… einen Flyer aus:

    Modelle für Nagelmodellage gesucht.
    Tel: 0000000
    Gegen Materialkosten.

    Was meint ihr oder soll ich es anderst schreiben?

    Danke im voraus.
    Lg Anne

    #182620

    booboo
    Teilnehmer

    klar geht wohl……aber solche flyer werden nicht sooooooooo sehr beachtet….die beste werbung ist Mund-propaganda oder du selbst, indem du auffällige nägel trägst.

    #182631

    saga1201
    Mitglied

    hehe, so mach ich das auch immer.
    mache mir auffällige nägel und meiner freundin auch und wenn man das möchte und anstrebt, dann kommt es von fast ganz allein.

    ich spreche auch schon mal mädels mit äußerst schlechten nägeln an.

    MEINE eigenen nägel sind die beste werbung für mich.

    #182628

    socki
    Teilnehmer

    Friseuren die Nägel machen 😉 hab eine in meinem Bekanntenkreis und langsam wird sie mutiger mit den Farben XD

    Ich hab sie angeschaut wie ein Auto als sie meinte das sie Hellblaues French und dunkelblaues Muster haben wollte… sonst immer nur weiß und mal nen Sticker *gg*

    Ein paar Mädels hat sie mir schon gebracht 🙂

    LG

    #182621

    loreley
    Teilnehmer

    Was nehmt ihr denn so für Modellpreise? Ich meine nur die, die ein Studio haben.Bei uns in der Stadt verlangen die Studios von Modellen 25€.

    Ist das nicht etwas viel oder ist das was anderes wenn man einen Laden hat? (Wegen Miete etc…)

    #182623

    inchen
    Teilnehmer

    @loreley 345152 wrote:

    Was nehmt ihr denn so für Modellpreise? Ich meine nur die, die ein Studio haben.Bei uns in der Stadt verlangen die Studios von Modellen 25€.

    Ist das nicht etwas viel oder ist das was anderes wenn man einen Laden hat? (Wegen Miete etc…)

    machst du “privat” oder hast du ein Studio? für privat ist es glaub ich ganz schön viel Matterialpreis! 🙂

    #182624

    inchen
    Teilnehmer

    @inchen 345276 wrote:

    machst du “privat” oder hast du ein Studio? für privat ist es glaub ich ganz schön viel Matterialpreis! 🙂

    sorry, habe zu schnell gelesen!:rauch:

    #182622

    loreley
    Teilnehmer

    @inchen 345278 wrote:

    sorry, habe zu schnell gelesen!:rauch:

    Passiert;)Ich selber habe kein Gewerbe.Mich wundert es nur dass die soviel nehmen.Aber ich denke es liegt daran wegen Laden, Material, Strom etc…?

    #182625

    inchen
    Teilnehmer

    @loreley 345282 wrote:

    Passiert;)Ich selber habe kein Gewerbe.Mich wundert es nur dass die soviel nehmen.Aber ich denke es liegt daran wegen Laden, Material, Strom etc…?

    Ich finde für ein Studio sind 25, – ok, mann hat ja auch einige ausgaben.
    LG

    #182632

    werdergirl
    Mitglied

    Ich hab bei meiner “Nageltante” als Modell angefangen und zahle immer noch (sie hat inzwischen ein eigenes Studio) den Modellpreis. Würde das bei meinen Modellen auch so machen. Werde am Wochenende eine Zeitungsannonce aufgeben (so bin ich auch an meine “Meisterin” gekommen) und hoffe das sich ein paar Leute melden.
    Zahle fürs Auffüllen übrigens 15 €. ..

    #182626

    quecksilberlady
    Mitglied

    Ich nehm in meinem Studio auch als Modellpreis 25€, aber nur einmalig. Und ich fahr ganz gut damit. Und auch nur für Kunden, die noch nie bei mir waren oder noch nie künstliche Fingernägel hatten und es ausprobieren möchten. Bis jetzt sind sie alle wiedergekommen. Aber Mundpropaganda ist immer noch das Beste und selber auffällige Nägel tragen.
    Ich z.B. liebe Orange und Giftgrün und glaubt mir in neon fallen die wirklich auf.
    Lach Donna69 kann da wohl ein Lied von singen.

    #182629

    donna69
    Teilnehmer

    oooooooooo jaaaaaaaaaaa.
    dieses Orange, da krieg ich schon Alpträume von.lach
    Das stimmt allerdings, um so auffäliger die eigene Nägeln sind um so mehr nachfragen kommt es. Aber………. dazu gehört auch das Gesammtbild, es nützen nix schöne Nägel wenn die Kleidung und äuseres nicht dazu passt. ich sag nur “M”.gelle “Berta”mx3-110.gif
    mx3210.gif

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.