Monomer, Polymer usw.

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  niesel86 vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #21431

    asrael1012
    Mitglied

    Schönen guten Abend,
    ich brauche mal ein paar Tip wie ihr Euch diese Begriffe gemerkt habt. Ich versuche mir gerade einzuprägen und auch zu verstehen was Monomer, Polymer, Polymerisation, Oligomer usw. Gut man kann es auswendig lernen.
    Mir ist auch klar das Mono Einzel und Poly Mehr und Oligomer wohl das Resultat ist. Aber so wirklich bildlich kann ich es mir nicht vorstellen. Chemie war noch nie so mein Ding. Ich habe auch schon gegoogelt. Ausser chemische Formel und einer Erklärung die ich erst recht nicht verstehe bekomme ich nicht.
    Ich denke ich muss es einfach auswendig lernen.

    Wie habt ihr Euch das gemerkt…. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu blöd.:(
    Danke schonmal für die Tipps

    #337991

    daniela83
    Teilnehmer

    oh du arme ich hab das auch gerade in der ausbildung!

    #337997

    asrael1012
    Mitglied

    Du wirst lachen ich auch…. Ich kann es mir einfach nicht merken…

    #337992

    daniela83
    Teilnehmer

    ich weiss nur hundertprozentig was polymerisation ist-den rest verwechsel ich gerne-oder würfel alles durcheinander

    #337998

    asrael1012
    Mitglied

    Ich habe heute versucht in dem Buch Nageldesigner in Perfektion es auswendig zu lernen. Aber was mache ich wenn es jemand erklärt haben will. 🙁

    #337993

    daniela83
    Teilnehmer

    gute frage….näste frage….hihi…..hm….na polymerisation-aushärten/ung…ist einfach.der rest-einhämmern-lach

    #337999

    asrael1012
    Mitglied

    Ich befürchte das auch und das in meinen Alter…. hihihi. Aber wie sage ich immer zu meinen Kindern: Üben, üben, üben… lach

    #337994

    daniela83
    Teilnehmer

    kicher-genau-da kannst jetzt sogar gutes vorbild sein-was lernen betrifft-hihi

    #338000

    asrael1012
    Mitglied

    na super…. Ich hoffe nur die wollen keine detaillierte Erklärung bei der HWK haben. Wikipedia hat immer so tolle Erklärung die auch leicht zu verstehen sind nur in diesem Fall verstehe ich es nicht. Es ist zum Mäusemelken.

    #337988

    nails2000
    Mitglied

    So nun die Sendung mit der Maus. …

    Da ich für die Herstellung der Gele bei Nails2000 kann ich dir das ganz einfach erklären.
    Grundsätzlich:
    Mono = Eins
    Poly = mehrere
    Am einfachsten stellst du die das ganze als eine Stahlkette mit einzelnen Gliedern vor.

    Demnach sind:
    Monomere einzelne Kettenglieder
    Oligomere kurze Kettenstücke mit 2 oder mehr Kettenglieder
    Polymere die fertige Kette.

    Ein UV Gel besteht also aus Oligomeren und / oder Monomern. Durch den Polymerisation werden Monomere
    zu Oligomeren – Dies Kettenbildung nennt man Crosslinking. Diese Verbinden sich irgendwann alle miteinader
    und werden dadurch fest ( In etwa wie ein Kettenhemd eines Ritters). Diese werden so oft miteinander verbunden
    (verwoben)das sich zum Schluss kein freies Monomer ( kettenglied ) oder Oligomer (kurze Kettenstücke) im Gel
    vorhanden ist ( klappt nie zu 100% da das Gel auch mit Sauerstoff reagiert und dadurch nicht crosslinken kann.
    Diese mit Sauerstoff reagierten Teile sind als Schwitzschicht auf dem Gel).

    So dies war es vereinfacht dargestellt. In Wirklichkeit kommen weite Faktoren wie Hitzebildung uvm zum tragen.

    Nails2000
    Thomas

    #338001

    asrael1012
    Mitglied

    Wow… was für eine tolle Erklärung. Danke.

    #338007

    niesel86
    Mitglied

    In BWL is Oligopol=wenige, Polypol=viele und Monopol=einer^^

    Aber, dass es sowas beim Nageln auch gibt o_O irre…*lach*

    #338002

    asrael1012
    Mitglied

    Juhu…. ich hätte da noch eine Steigerung… ich kenne auch noch Monomerfrei Gele:)

    #337989

    nails2000
    Mitglied

    Das bedeutet nix anderes wie das die Monomere schon in Oligomere umgewandelt sind ( So ne Art Vorhärtung). Aufgrund der Scherkräfte
    sind Gele ohne Monomere immer hochviskoser ( dicker ). Monomere
    werden in der Produktion zur Verdünnung der Gele eingesetzt.

    Aber nun wirds langsam technisch.

    Nails2000
    Thomas

    #338003

    asrael1012
    Mitglied

    Ich glaube auch…. aber wissen muss ich es trotzdem….

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.