Mother of Pearls- Einkaufstipp?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ilayda vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #21404

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,

    welcher Shop hat die dünnen Folien?
    Kann man schlecht erkennen auf den HP´s ob es sich um dicke oder dünne
    MOP-Folien handelt.

    Wer hat einen Einkaufstipp für mich?

    LG kerstin

    #337686

    sugarhazle
    Moderator

    Cameleon company

    #337685

    florian
    Teilnehmer

    echt? die haben die dünnen….hab grade erst dort bestellt….muß ich eben noch mal bestellen…

    Danke dir!

    LG kerstin

    #337687

    sugarhazle
    Moderator

    büddeschöön

    #337692

    ilayda
    Teilnehmer

    also ich meine glamournails24.de haben die dünneren…. *grübel*

    #337690

    donna69
    Teilnehmer

    House Milay hat sie auch, am schönsten sind die von Nfu-Oh, super dünn und flexibel.

    #337688

    diezingernails
    Teilnehmer

    Äh, sorry, aber was sind Folien und wie benutzt man die?

    #337691

    babahirsch
    Teilnehmer

    @diezingernails: Das sind selbstklebende Folien in Perlmuttoptik. Man kann Stücke der Folie (ausschneiden oder “reißen”) ins Gel einlegen und z.B. mit Acrylfarben umranden. So kann man schöne Gebilde mit gestalten z.B. Schmetterlingsflügel!

    #337689

    diezingernails
    Teilnehmer

    Da gibts doch aber auch noch andere Folien, die, die man in halb angetrockneten Lack legen soll…… die meinte ich….
    Geht das auch als komplettes French?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.