..**.. Mundschutz . .**..

Dieses Thema enthält 44 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailyfreaksteam vor 6 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #33661

    raabmelanie
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich brauch mal eure Hilfe zweckts Mundschutz. Ich arbeite seid 4 Jahren als Nageldesignerin und trage bis jetzt keinen.
    Will das aber unbedingt ändern weil schon die ersten Krankheitserscheinungen auftreten 😐

    Habt ihr einen bestimmten Mundschutz und wo bestellt ihr euren? Oder gibt es auch große Unterschiede die man beachten muss?
    Hoff ihr könnt mir weiter helfen.

    Falls ich falsch bin bitte verschieben.

    Lg Melanie

    #509034

    diandra39
    Teilnehmer

    was für Krankheitserscheinungen Melanie?

    #509018

    malandi
    Teilnehmer

    Gute Entscheidung den in Zukunft zu tragen! Ohne könnt ich garnicht mehr arbeiten.
    Ich hole meine bei Sanicare.de Der Link führt zwar woanders hin, aber da ist halt ein Bild mit bei. 🙂

    http://www.google.de/imgres? imgurl=http://www.medstore.at/cgi-bin/images/artikel/A-231023.2.jpg&imgrefurl=http://www.medstore.at/cgi-bin/medstore_at%3Fshow%3DA-231024&usg=__WrK_8uhvCgB_LjEjb7LPfZtSMeg=&h=180&w=180&sz=3&hl=de&start=15&sig2=4R15-r6M_t7J1MpMX1BuYw&zoom=1&tbnid=DE8gJr2JWLrIWM:&tbnh=144&tbnw=144&ei=2MDkTfrfI4eDswbq2o3rBQ&prev=/search%3Fq%3DMundschutz%2BOP%2BBlau%2Bmit%2BGummi%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26sa%3DX%26biw%3D1024%26bih%3D653%26tbm%3Disch&itbs=1&iact=hc&vpx=315&vpy=412&dur=54&hovh=144&hovw=144&tx=103&ty=107&page=2&ndsp=15&ved=1t:429, r:1, s:15&biw=1024&bih=653Die

    Die sind 3-lagig und haben einen Metallsteg eingearbeitet den man sich passend zurecht drückt. Es gibt auch 1-lagige, aber das ist nur Alibi. Sonst nix.

    #509029

    kathrine
    Teilnehmer

    Ich habe auch lange Zeit ohne Mundschutz gearbeitet, aber man muß ja schließlich an seine Gesundheit denken.
    Wenn ich mir überlege wieviel Staub (trotz Staubabsaugung) ich die ganzen Jahre eingeatmet habe wird mir ganz schlecht.
    Ich benutze welche aus Vlies zweilagig. Wenn ich fertig gefräst/gefeilt habe nehm ich sie ab weil sie mich leider stören.
    Tragt ihr Eure von Anfang bis Ende?

    #509019

    malandi
    Teilnehmer

    @kathrine 915217 wrote:

    Ich habe auch lange Zeit ohne Mundschutz gearbeitet, aber man muß ja schließlich an seine Gesundheit denken.
    Wenn ich mir überlege wieviel Staub (trotz Staubabsaugung) ich die ganzen Jahre eingeatmet habe wird mir ganz schlecht.
    Ich benutze welche aus Vlies zweilagig. Wenn ich fertig gefräst/gefeilt habe nehm ich sie ab weil sie mich leider stören.
    Tragt ihr Eure von Anfang bis Ende?

    1. Hände-desi. 2. Handschuhe an 3. Mundschutz auf.. .. wenn die Kundin zum Händewaschen geht zieh ich Handschuhe aus und nehm den Mundschutz ab. Mich stört nix davon. beim Acryl abfräsen trage ich sogar noch zusätzlich eine Schutzbrille! Sieht bestimmt leicht wahnsinnig aus 🙂

    #509030

    kathrine
    Teilnehmer

    @malandi
    Bei Acryl fliegen die fetzen ;).
    Ich mach nur Gelnägel aber ab und zu kommt ja auch mal jemand aus einem Fremdstudio der Acryl drauf hat. Das ist vom abfeilen her komplett anders, viel grobkörniger.
    Du trägst die Maske erst wegen dem Staub und nach dem fräsen/feilen wegen dem Geruch/Dunst des Liquids? (Ich hab nicht so viel Ahnung von Acryl) Oder wegen allen möglichen Bakterien?

    #509014

    juleki
    Teilnehmer

    Ich kaufe auch die 3lagigen am liebsten bei nailtechnik.de

    Ohne Mundschutz, Handschuhe und Desinfektion würde ich niemals arbeiten!

    #509020

    malandi
    Teilnehmer

    Ich trage sie wegen des Staubs *hust*. .. Den Liquidgeruch fand ich anfangs net so dolle, aber ich hab mich dran gewöhnt. *duft* 🙂

    Ich trage den Mundschutz grundsätzlich immer von Anfang bis Ende. Ob ich nu feile oder nicht ist dabei egal, dann müsst ich dauernd auf und absetzen und das ist mir zu doof und ich würde ihn dann auch vergessen. Also bleibt er auf und gut.

    @kathrine 915228 wrote:

    @malandi
    Bei Acryl fliegen die fetzen ;).
    Ich mach nur Gelnägel aber ab und zu kommt ja auch mal jemand aus einem Fremdstudio der Acryl drauf hat. Das ist vom abfeilen her komplett anders, viel grobkörniger.
    Du trägst die Maske erst wegen dem Staub und nach dem fräsen/feilen wegen dem Geruch/Dunst des Liquids? (Ich hab nicht so viel Ahnung von Acryl) Oder wegen allen möglichen Bakterien?

    #509031

    kathrine
    Teilnehmer

    Das stimmt mit dem an und ausziehen ist auch nervig.
    Ich gewöhn mich bestimmt auch noch dran, den Mundschutz während der Behandlung komplett zu tragen.
    Irgendwie fühl ich mich so “eingesperrt” damit, aber ist ja für die Gesundheit 🙂

    #509035

    shorti100
    Teilnehmer

    Ich habe auch Mundschutz (den 3-lagigen). Natürlich zum Abfeilen und dann wieder zum Zurechtfeilen des Aufbaus.
    Zwischendrin schiebe ich den nur so unters Kinn. Und dann wird er wieder hochgezogen. Vergessen habe ich den noch nie!

    #509046

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @shorti100 915251 wrote:

    Ich habe auch Mundschutz (den 3-lagigen). Natürlich zum Abfeilen und dann wieder zum Zurechtfeilen des Aufbaus.
    Zwischendrin schiebe ich den nur so unters Kinn. Und dann wird er wieder hochgezogen. Vergessen habe ich den noch nie!

    genauso mache ich das auch..

    #509015

    raabmelanie
    Teilnehmer

    @diandra39 915213 wrote:

    was für Krankheitserscheinungen Melanie?

    Hab teilweise richtigen Reizhusten in der Nacht und am Tag verteilt.
    Bekomm schlecht Luft und am Abend nach da Arbeit so tollen Kunststoff geschmack.
    Von der Lunge her will ich gar nicht reden

    #509016

    raabmelanie
    Teilnehmer

    Vielen Dank schon mal für die Infos.
    Eigentlich ist es ja dann egal wo ich den Mundschutz bestelle, hauptsache er ist dreilagig.

    #509017

    raabmelanie
    Teilnehmer

    beim Acryl abfräsen trage ich sogar noch zusätzlich eine Schutzbrille! Sieht bestimmt leicht wahnsinnig aus 🙂

    Über so eine Schutzbrille hab ich auch schon oft nachgedacht wie oft ich schon was im Auge hatte.
    Und Arcyl ist ja sowieso so grob beim runterfeilen nicht so ein feiner Staub wie beim Gel.

    #509021

    malandi
    Teilnehmer

    @raabmelanie 915255 wrote:

    beim Acryl abfräsen trage ich sogar noch zusätzlich eine Schutzbrille! Sieht bestimmt leicht wahnsinnig aus 🙂

    Über so eine Schutzbrille hab ich auch schon oft nachgedacht wie oft ich schon was im Auge hatte.
    Und Arcyl ist ja sowieso so grob beim runterfeilen nicht so ein feiner Staub wie beim Gel.

    dann hol dir eine! Die kostet ein paar Euronen und Deine Augen sind geschützt! Dentotechnik hat sie zu verkaufen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.