Muschelsplitter bei Acryl, irgendwie nicht toll

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kiracat vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33700

    sugarhazle
    Moderator

    Hi Ihr Lieben

    Habe ab und an Kunden, die Muschelsplitter wollen, hab aber gemerkt, dass dann die Modellage an den Seiten, da alles ja grober ist, als feines Acrylpulver selber, es leicht bröselt, also schneller Ecken enstehen, habt ihr das auch?

    #509554

    Nora
    Keymaster

    Ich hab zwar Muschelsplitter bei mir rumliegen, aber nie probiert.

    Ich denke mal wenn die zu gross sind kommste nicht drum rum dass du ecken hast oder?

    setz mich morgen mal hin und teste das 😉

    LG
    Nora

    #509556

    kiracat
    Teilnehmer

    Ab in den Mörser, und noch ein bisschen platt machen. Dünn kann man das nicht modellieren, sonst siehste ja auch den Effekt nicht mehr.
    Ich arbeite gern mit Muschelsplitter. Mische aber nicht unbedingt vorher, sondern nehm ein Clearbällchen und mit dem ne Ladung Splitter auf.

    #509555

    sugarhazle
    Moderator

    Ja so nehm ixch die auch auf aber die Modellage hat nach 2 Wochen dann an den Seiten Risschen, weils eben ne andere Dichte hat irhgendwie……blöd.Aber kleiner mörsern is auch gut.Muss ich probieren.Danke

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.