Muss man die HWK-Prüfung machen?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wingnut vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #18770

    airportgirl
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben!

    Mal ne doofe Frage (und ich weiß, die ist echt bisschen doof :-)) – muss man denn die Prüfung bei der HWK machen, oder dient die dann sozusagen nur dem Titel “staatlich geprüfte…” – ich hab ne Kosmetikausbildung gemacht und da ist das ja auch immer so eine Sache – das war eine staatlich genehmigte Schule, also ist man da auch nicht staatlich geprüft. Sollte ich jetzt mal irgendwann jemanden ausbilden wollen, dann dürfte ich das wahrscheinlich nur mit der Prüfung beider HWK oder wie ist das?

    #301487

    sweetyeve
    Mitglied

    Hallo,

    nein bisher ist es keine Pflcht!

    LG

    #301488

    bina89
    Teilnehmer

    hallo,

    Wenns das Thema grade schon gibt, habe ich auch noch ne Frage, wenn das ok ist.

    Gibt es denn irgendwelche Vorraussetzungen um die HWK Prüfung machen zu können?

    lg

    #301489

    wingnut
    Mitglied

    @bina89 hier mal ein Auszug aus den Teilnahmebedingungen der HWK Düsseldorf

    “Zum Lehrgang/Fortbildungsprüfung werden Friseurinnen/Friseure und/oder Kosmetikerinnen/Kosmetiker mit Gesellen- bzw. Abschlussprüfung zugelassen. Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung können eine Zulassung beim Prüfungsausschuss der HWK unter Vorlage von Ausbildungs- bzw. Arbeitsnachweisen beantragen. Gute Fachkenntnisse und praktische Fertigkeiten in der Nagelkosmetik bzw. im Nageldesign werden vorausgesetzt.”

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.