Nach Entfernung d. Modellage – Nägel reissen ein

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kaviar vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #816

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    hey leutz
    ich hatte ja so schöne natürliche lange fingernägel
    aba nu sind sie mir alle eingerissen und ich musste sie kurz schneiden 🙁 bin total traurig drüber, war nämlich soltz auf die…
    naja da muss ich wohl doch mal morgen zur trickkiste greifen und mir künstliche drauf machen, hoffe ich bekomme das bei mir hin.. wäre ja das erste mal für mich 😐

    lg

    #51264

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    auweia, was ist denn da passiert. Wieso sind alle eingerissen, was hast du gemacht?

    Wünsche Dir auf alle Fälle GUTES GELINGEN! und sei nicht enttäuscht wenn´s nicht gleich perfekt wird. Bei sich selber ist´s nicht immer ganz so einfach wie man es sich vorstellt.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51279

    beauty
    Teilnehmer

    Ich finde es bei mir selbst einfacher als bei anderen.

    #51282

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    ja das weiß ich net so genau…
    ich hatte ja vor 3 wochen mir gel drauf gemacht und vor 2wochen geändert und letzte woche runtergefeilt.. aba das sie jetzt erst abrechen wenn ich sie zu dünn gefeilt hätte? is schon merkwürdig..
    ich weiß nicht wie es passiert ist aba sie sind eifnach eingerissen beim hängenbleiben

    #51265

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    jetz ist mir einiges klar:

    deine Nägel haben durch die Beschichtung keinen Sauerstoff bekommen, dadurch konnte das Keratin nicht aushärten und du wurdest wahrscheinlich von deiner Designerin nicht aufgeklärt, darüber, daß wenn man die Beschichtung runterfeilt weil man keine Modellage mehr möchte, etc. immer eine Schicht draufbleiben soll, damit die Nägel ungestört rauswachsen können.

    Denn ein Nagel der einmal eine Beschichtung drauf hatte, muß sich einmal von vorne bis hinten komplett erneuern, bis er wieder so ist wie er vor der Modellage war, d.h. je nachdem wie lang dein Nagelbett ist ca. 3 – 5 Monate. Es spielen auch noch weitere Faktoren ein wesentliche Rolle: Ernährung, Nagelwachstum, Krankheiten, chemische Einflüsse, etc.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51283

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    designerin bin ich selbst.. 😐
    aba das wurde mir in meinem kurs damals net erklärt na kein wunder auwei 🙁
    na gut das zu wissen nicht sehr schön…
    dann weiß ich jetzt bescheid und muss mir vorerst künstliche machen weil mit diesen kurzen dingan komm ich net klar

    #51286

    mause-ela
    Teilnehmer

    also meine nägel sind auch immer sehr dünn wenn se ab sind… habe aber jetzt endlich wieder welche drauf!

    #51280

    schneckchen74
    Mitglied

    hallo martina,

    sorry stehe gerad etwas auf der leitung…was meinst du damit “es muss immer eine schicht draufbleiben? auweia…hab wohl gerad nen brett vorm kopp

    LG bea

    #51287

    boss1001
    Teilnehmer

    ja so ist es genau so und nicht anders.
    bei mir ist es auch so.
    naturnagel ist extrem dünn nach der tips entfernt.
    und bei mädels nagelkauer ist die fingerkuppe so weich wie ein säuglingsnagelbett.
    aber die hatte sich die selber entfernt die tips.genau am stresspunkt abgekaut und abgerissen.BOAAH

    #51266

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    eine dünne Schicht drauflassen deswegen, weil der Nagel der unter der Modellage ist, sehr dünn und angegriffen ist und um das einreissen, absplittern etc. zu vermeiden, läßt eine Designerin immer eine dünne Schicht Material drauf, damit der Nagel, der im Grund wieder genau wird wie er einst früher war vor der Erstmodellage war, geschützt rauswachsen kann. Eine sorgfälltige Pflege durch Aufbauprodukte gehört natürlich mit zum Programm für diese harte Zwischenzeit.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51281

    schneckchen74
    Mitglied

    ach jetzt hab ich das verstanden…ist ja auch logisch.

    vielen lieben dank martina, du bist wirklich eine grosse hilfe.

    ganz liebe grüsse bea

    #51272

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich habs nur halb verstanden.

    Ne dünne Schicht drauf lassen – ist klar.

    Aber dann ist der Nagel ja total matt.
    Nagellack drauf oder ne ganz düne Gel-Schicht?

    Liebe Grüße
    schnuffi

    #51267

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    zum rauswachsen lassen kannst du machen wie du willst, kannst das ganze polieren, eine Lackschicht oder eine Schicht Versieglungsgel.

    ich persönlich bevorzuge einen Calziumlack oder Repairlack, entweder man verkauft diese Produkte der Kundin gleich mit oder sie kann sich diese Produkte in diversen Dorgeriemärkten selber besorgen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51273

    schnuffi
    Teilnehmer

    Aha – danke Martina!

    Kannst du mir sagen, wie man dem Kunden überzeugt, das seine Nägel eigentlich nicht wirklich kaputt sind, wenn die Modelage ab ist.

    Habe schon viele Damen gehört, die gesagt haben: Och, das hatte ich auch mal, danach waren meine Nägel total kaputt.

    Ich versuchte dann zu erklären, das der NN mit der Modelage ja nicht aushärten kann, usw.. ..

    Aber irgendwie sind sie von ihrem Standpunkt nicht abzubringen.

    Liebe Grüße
    schnuffi

    #51288

    boss1001
    Teilnehmer

    ja da gebe ich dir recht schnuffi
    erlebe und höre je wenn ich kunden werben will das sie sagen nee das macht meine nägel kaputt
    dann sag ich das sie leider wohl an eine falsche geraten sein müssen, aber nur weil ein Koch die suppe versalzen hat müssen ja nicht alle köche schlecht sein- hihi –

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.