Nach Haarverlängerung juckt die Kopfhaut

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ladyalice vor 7 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #26667

    ladyalice
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben!

    Ich hab mir letzten Montag die Haare verlängern lassen. Mit dem Ergebniss bin ich soweit zufrieden, auch wenn ich mir mehr von einer Frisörmeisterin versprochen hab. Aber gut das ist nicht das Thema.

    Ich hab sie dann Dienstags gewaschen und seit Mittwoch juckt mir meine Kopfhaut, das es bald unerträglich ist. Was ist da los? Ist das normal?
    Mir tun auch ab und an noch die Haarwurzeln weh, wenn sie z.b. zusammengebunden waren, aber das hatte ich auch mit kurzen Haaren nur eben nicht ganz so stark.

    Kann mir einer helfen? Ich will doch freude dran haben 🙁

    Lg Sarah

    #406831

    oelse
    Teilnehmer

    Hast du ein neues Shamoo genommen. . extra für die Verlängerung? Vll ist der Zug zu stark auf die Kopfhaut. Da hängt ja auch bissel Gewicht dran vor allem bei einem Zopf . Wie wurde es gemacht. . mit Ultraschal usw?

    #406836

    ladyalice
    Teilnehmer

    nein ich hab erstmal kein neues Shampoo genommen. Ich benutze von Alverde das shampoo. Die Verlängerung wurde mit der Wärmezange gemacht.

    #406834

    niesel86
    Mitglied

    Das kann schon sein, dass du die ersten paar Tge dieses Gefhl hast denn es ist je, wie schon erwähnt, nen ganz anderes Geicht an den Haaren. Ich habe auch Extensions drin, nur eben nicht als Verlängerung direkt, sondern mehr als Effekt da ich schon lange Haare habe und habe mir eben noch andersfarbige reingemacht, dami es den Effekt von farbigen Spitzen hat. Es handelt sich dabei immerhin auch um über 50 Strähnen und das ist schon ein ordentliches Gewicht, welches ich die ersten paar Tage auch hatte. Das hat bei mir auch gejuckt und tat weh wenn ich die Haare irgendwie bewegt habe. Das schreiben einige im Internet und es liegt auch daran, dass es eben ein völlig neues Gewicht ist.

    Sollte sich das nicht legen und es juckt weiter dann könnte auch ne Allergie vorliegen oder sowas…bzw. zu empfindliche Kopfhaut aber im Normalfall legt sich das. Ist ja doch ne Umstellung so eine Komplettverlängerung 🙂 Vor allem, wenn man sonst kurze Haare hatte…Ist Gewöhnungssache für dich und für deine Haare.

    Halte uns auf dem Laufenden ob es sich bessert oder ob es weiterhin anhält in den nähsten Tagen…wie gesagt, normal müsste sich das nach einer gewissen Zeit legen…

    Lg

    #406829

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Juckt und ziept es nur oder hast Du an der Kopfhaut irgendwelche Pusteln/Rötungen?

    #406837

    ladyalice
    Teilnehmer

    Ich hab auch ein paar pusteln im Nacken.

    Außerdem sind es hauptsächlich die ränder… also außenrum…von den schläfen übers ohr in den nacken runter und auf der anderen seite das gleiche. hauptsächlich halt der Nacken.

    Hatte auch schon überlegt ob ich vielleicht das shampoo nicht richtig ausgespült habe, habe jetzt aber darauf geachtet und es juckt immernoch. Werde echt bald wahnsinnig.

    Falls es einfach nur das normale Jucken ist, wie lange dauert das bis meine Kopfhaut sich dran gewöhnt hat?

    Lg

    #406832

    sutterle2003
    Mitglied

    Könnte es auch sein das es an manchen stellen zu straff dann ist?

    Hatte auch mal paar einzelne dran 3 hatten dann wie rote pusteln auf der Kopfhaut. Hat gejuckt und tat weh. War dann nochmal dort haben sie mir raus gemacht und wo anderst wieder eingesetzt. Dannach war es gu Hat gemeint dort hat es sich durch das geweicht und durch zu straffes befestigen entzündet.

    #406833

    baerschi81
    Teilnehmer

    Es kann sein, dass die einzelnen Strähnen zu dünn sind, die Extensions zu schwer, dass es zieht oder dass die Bondings zu nah an der Kopfhaut geschweißt sind, das kommt dann auch zu Irritationen.

    Aber gerade im Schläfen und Nackenbereich ist die Haut auch recht empfindlich. Wenn es nicht weg geht solltest du nocheinmal hingehen.
    Wenn es hart auf hart kommt müssen die Dinger raus.

    #406835

    niesel86
    Mitglied

    Also ich hatte auch mal so rote Ränder und Pusteln am Haaransatz im Nacken…das war eine Zeit als ich immer nen Zopf getragen habe…das hat dort immer geziept und gespannt und das hat das wahrscheinlich ausgrlöst denn sein mittlerweile einem Jahr trage ich die Jahre hauptsächlich offen und habe nichts mehr davon…alles weg, nichts juckt mehr…also ist es wirklich nur, weil zu viel Gewicht an deinen eigenen Haaren hängt. Wie baerschi81 schon schreibt…zu dünne Echthaarsträhnen und zu viel Extensions…darum ziept es.

    #406830

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Also Extensions hatte ich noch keine-aber mal Rastas (so ca. 2 Jahre).
    Wenn ich die frisch drinne hatte gabs auch mal diese Probleme-oder wenn teilweise was nachgearbeitet wurde-ich denke das war die Zugbelastung weil die schon recht schwer waren(hatte 200 Strähnen und taillienlang) und es hat ganz schön gezogen-dauert bis der Ansatz bißchen “nachgibt”und alles nicht mehr so straff ist.
    Danach war dann gut.
    Gegen die Pusteln und den Juckreiz hab ich mir stellenweise bißchen Soventol-Salbe(so ein fettfreies Gel aus der Apo) auf die Kopfhaut aufgetragen(ganz wenig) und das hat super gegen jucken und Pusteln geholfen(da ist so ein Hydro-Cortison in schwacher Dosierung drinne).
    Wobei das eigentlich nur meine Notlösung war;)….sonst hätt ich die Dinger rausmachen müssen-wollte ich aber nicht.

    #406838

    ladyalice
    Teilnehmer

    Danke für eure Tiips!

    Soventol hab ich da, wenns hart auf hart kommt werd ich das ausprobieren.
    Werd jetzt noch ne Woche abwarten und dann mal schauen was ich mache. Denn ich hab auch das Gefühl das die Strähnen gerade im schläfenbereich vielleicht einfach zu dünn sind. Mal sehen wies wird.

    Lg

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.