Nach jeder Schicht gebuffert – Schulung. ..

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mystique vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #9457

    wonderwomen
    Mitglied

    HI
    war am WE auf einer Schulung. Meiner ersten. Da mußten wir nach jeder Schicht und nach jedem Buffern cleanern.
    Kann das dann noch halten? Weil ich hier immer lese, das man nicht so viel cleanern soll.
    lg
    wonderwomen

    #175353

    behave
    Teilnehmer

    soweit ich weiss wird der halt dadurch ich beeinträchtigt wenn danach gut getrocknet und angeraut wird, aber es ist nicht so gesund.

    lg

    #175350

    tikki2
    Mitglied

    Ich cleanere gar nicht mehr – hier gibts einen tollen Thread darüber – schau doch mal nach.

    Nach der Schulung wirst du es dir selber ausmachen, wie du klar kommst – sei gewiß.

    LG Anne

    #175346

    lady blossom
    Teilnehmer

    Mädels, falsch verschoben!

    #175351

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Ich mach auch garnicht mehr viel so wie ich es mal gelernt habe.
    So ganz nch dem Sprichwort: man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu.
    Aber immer wieder buffern und cleanern ist total überflüssig, warum buffern oder feilen wenn alles in Form ist? Cleanern nur noch zum Schluß.

    #175348

    entchen
    Teilnehmer

    aber nach jeder schicht cleanern und dann buffern, sag, mal wie lange dauert sowas denn, ist doch nur unnötig viel arbeit und materialverbauch…

    wo war denn die schulung? hört sich eher etwas merkwürdig an?
    grüße entchen

    #175344

    maritta koch
    Teilnehmer
    lady blossom;292429 wrote:
    Mädels, falsch verschoben!

    ….. wieso? . ….

    #175347

    lady blossom
    Teilnehmer

    damals war das Thema in “Anleitungen” geparkt;)

    #175345

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ja – aber da gehört es ja nicht hin. ..

    #175349

    pitti
    Teilnehmer

    Hab meine Schulung bei der HWK mit LCN gemacht und da haben wirs genau so gelernt, aber sie hat immer gesagt nur ganz leicht Cleanern nicht zu nass.
    Mach ich natürlich heute auch nicht mehr. Such einfach für dich die beste Technik.

    Gruß Pitti

    #175354

    summersun
    Mitglied

    Ich habe ja (lang ist´s her:P) auch bei LCN meine Schulung gemacht. Da wurde das aber nicht so gelehrt – ebensowenig ist es auf den Schulungs DVD´s so :|.

    Merkwürdig…. ich würde dir nicht dazu raten. Du baust die Schichten nach und nach (je nach Wunsch) auf – Dispersionsfilm natürlich nicht abnehmen. Erst vor dem Versiegeln oder dem Frenchauftrag, Film abnehmen und feilen/bzw. buffern.

    #175352

    socki
    Teilnehmer

    Die Schwitzschicht ist ja die Verbindung zur nächsten Schicht. Wozu also cleanern und buffern wenns auch anders geht? Ist nur Zeit- und Materialverschwendung 😉

    Ich cleanere nur 2x
    Das erste mal vorm in Form feilen des Aufbaus und das zweite mal um die Versiegelung abzuwischen. Dann gibts noch minimale korrekturen wenns sein muss und dann kommt das Nagelöl und dann nochmal auf Hochglanz polieren mit ner trockenen Zelette. Geht echt genial wenn man vorher ölt ^^

    LG

    #175355

    mystique
    Teilnehmer

    Die arme Nagelhaut – so oft Cleanern und Buffern ist sehr strapazierend.
    Ich denke so oft wie nötig und so wenig wie möglich 😉

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.