Nach Rollnagel OP’s nun Eiter

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oelse vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12009

    cornul
    Teilnehmer

    Hallo hätte mal ne Frage.
    Hatte letztes Jahr im September eine Rollnagel Operation welche höllisch weh tat. Es ist nun alles abgeheilt und vor 4 Wochen hat mir die Podologin eine Spange gelegt da der Nagel sich wieder einrollt.
    Nun habe ich seit ein paar Tagen unten an der Haut (unterhalb des Nagels) eine Entzündung und die Podologin meinte es sei ein Stück Nagel noch drinnen. Es eitert aber tut nicht mehr weh.
    Ich werde keine 2. Op über mich ergehen lassen, daher meine Frage ist es möglich nach so langer Zeit das sich ein Stück vom Nagel noch drinnen befindet? In der Apotheke meinten die das dies nicht sein kann das wäre schon früher gekommen.
    Weiss jemand einen Rat für mich?

    #214465

    oelse
    Teilnehmer

    Zahnstücke bzw Splitter können auch nach einer gewissen Zeit noch raus eitern, warum sollte es bei Nägeln nicht das gleiche sein.

    Haare bei Friseurin verirren sich ja auch sehr oft unter die Haut und die eitern auch raus.

    Ich sage mal ja das könnte so sein

    Lg ölse

    #214464

    sugarhazle
    Moderator

    Da empfehle ich wieder die Zugsalbe, die unterstützt, das fremdkörper rauseitern und die Entzündung abheilt.Hilft superschnell und ist seeehr gut.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.