Nachbearbeitung mit Fräseraufsatz

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  naegel1801 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #5367

    naegel1801
    Teilnehmer

    Hallöchen!

    Ich feile seit längeren den Rand und die Form mit einem Fräseraufsatz zurecht.Könnt ihr mir bitte sagen, ob dadurch Liftings entstehen können – evtl. durch die schnelle Drehung? Ab und zu kommen Liftings vor, aber ich bin noch nicht schlau geworden ob dies der Grund ist.

    Danke schon vorab für die Antworten.

    Lg Sabine

    #114353

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich mach das nur bei Acryl, weil es mir da ein bisschen zu mühsam ist mit der Hand zu feilen. Ich laß den Fräser aber nur auf kleinster Stufe laufen.
    Habe keine Probleme dadruch – aber es gibt auch viele, die davon abraten eine Acrylmodellage mit dem Fräser zu bearbeiten.

    Gruß Maritta

    #114356

    sugarhazle
    Moderator

    Ich holke nur Material runter aber nach der Modellage mach ich es mit der feile, denn bis es wirklich durchhärtet, dauert es schon ein paar Stunden, und da denke ich, ist der Fräser nicht so.
    Aber ich kann auch mit der feile besser in Form feilen, denn was erst mal runter ist ist halt weg, das kann mit nem Fräser schnell gehn.

    #114352

    florian
    Teilnehmer

    Also ich laß mir meine Nägel ja immer fremd machen. Mit Acryl. Und da wird auch nur mit dem Fräser gearbeitet.

    Vieleicht so mit 10 ooo Umdrehungen in etwa. Und ich habe nie Liftings.

    LG Kerstin

    #114359

    naegel1801
    Teilnehmer

    @florian 140407 wrote:

    Also ich laß mir meine Nägel ja immer fremd machen. Mit Acryl. Und da wird auch nur mit dem Fräser gearbeitet.

    Vieleicht so mit 10 ooo Umdrehungen in etwa. Und ich habe nie Liftings.

    LG Kerstin

    Danke für die Info! Sag mal, ich lese das sehr viele Acrylnägel besitzen. Sind die denn so gut? Bei uns in Salzburg macht keine Acrylnägel, ich habe die Technik gelernt, war jedoch nicht so begeistert. Haben bei Euch die Acrylnägel einen so guten Ruf?

    Lg Sabine

    #114354

    maritta koch
    Teilnehmer
    Florian;140407 wrote:
    Also ich laß mir meine Nägel ja immer fremd machen. Mit Acryl. Und da wird auch nur mit dem Fräser gearbeitet.

    Vieleicht so mit 10 ooo Umdrehungen in etwa. Und ich habe nie Liftings.

    LG Kerstin

    Ja bist Du denn bekloppt — wenn die im Ernst 10.000 Umdrehungen verwenden dann fliegt Dir ja fast der Nagel weg. …. 😉

    Ich arbeite zum Abfräsen etwa mit 4-5000, beim Nacharbeiten der neuen Modellage ganz am Anfang der Skala und mit mit einem Kegel aus der roten Serie.

    Könnte ich sicher auch mit der Hand machen aber mit der Feile kommt man eben an manche Stellen schwierig ran.
    Ich habe mir aber schon vorgenommen, das bei meiner Schulung zu fragen.
    Die machen da auch die NN-Vorbereitung mit dem Fräser.

    Gruß Maritta

    #114358

    sanshine
    Mitglied

    @pharao 140437 wrote:

    Ja bist Du denn bekloppt — wenn die im Ernst 10.000 Umdrehungen verwenden dann fliegt Dir ja fast der Nagel weg. …. 😉

    Mußte mir gerade vorstellen wie deine Augen groß wurden als du das gelesen hast *LOL* ich lache immernoch:P

    #114355

    nagelhexe
    Teilnehmer

    Ha ha ha ich stelle mir Maritta mit großen eugen vor lach mich wech lg nagelhexe

    #114357

    nailangel
    Mitglied

    ich trage Material mit dem Fräser ab, bei niedriger Umdrehung, ich mach auch die Nagelhaut mit dem Fräser weg und wenn ich fertig bin dann geh ich mit dem nagelhaut-aufsatz nochmal komplett um den nagelrand rum und in den valz und SEITDEM hab ich keine liftings mehr! meine kundinnen finden das viel toller du kommst halt mit dem Fräser einfach so gut wie überall hin, aber halt vorsichtig und mit Feingefühl 😎

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.