Nägel brechen ab oder bröckeln – Gel zu warm?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mknails vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #24652

    airportgirl
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben!

    Ich benutze die Gele von Wellean (Flux Bond, Flux Build Aufbaugel, Flux french white ultra, Flux Seal). Die ganze Zeit hat auch alles wunderbar gehalten (bei mir selbst ist das auch nach wie vor so), doch bei einigen meiner Kundinnen brechen seit ein paar Wochen plötzlich ständig Nägel ab, oder es bröckeln Ecken weg (hab u. a. das french white mit dem Diamond Touch gemischt und das bröckelt nach ein paar Tagen total). Bin etwas verzweifelt.
    Da ich das ganze mobil mache, transportiere ich die Gele in einem Koffer (der ist mit schwarzem Stoff ausgekleidet, also schon ein richtiger Nail-Koffer), natürlich laufen mir öfter mal welche aus (durch die ständige Bewegung des Koffers) und im Auto kann es schon auch mal ziemlich warm werden – kann das der Grund sein, dass die Gele plötzlich brechen oder bröckeln? Oder mach ich sonst was falsch? 🙁

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

    #381848

    nailkitty
    Teilnehmer

    Pack doch dann evtl kühlakkus in den koffer 😉

    #381845

    oelse
    Teilnehmer

    Könnte sein. . kann aber auch andere Ursachen haben

    #381844

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Mit dem Mischen verschiedener Gele(im nicht ausgehärteten Zustand) wäre ich eher vorsichtig.
    Das kann halten -muß aber nicht.
    Man verändert dabei ja die chemische Zusammensetzung und Produkteigenschaften.

    Wenn der Hersteller/Lieferant ausdrücklich sagt daß es möglich ist weil z.B. das gleiche “Basis” Gel (z.B. bei verschiedenen Farben) drin ist dann eher.
    Aber eigentlich ist das auch nicht KVO Konform.

    Gele zu warm lagern(also im Auto schnell mal 50 grad in der Sonne ) ist auch nicht gut.
    Ebenso vielleicht mal die Röhren der UV-Lampe überprüfen-wie alt sind die?

    #381846

    airportgirl
    Teilnehmer

    Danke schon mal für eure Tips, die Röhren der UV-Lampe sollte ich wirklich mal tauschen, sind sicher schon 2 Jahre alt – ich nutze sie selten, weil ich nicht viele Kunden habe, aber vielleicht wäre es trotzdem mal sinnvoll die zu tauschen! 😀

    #381847

    lanamaus87
    Teilnehmer

    hi,
    kann gut sein, dass die gele durch die
    temperaturunterschiede nicht mehr so gut sind…
    nehm einfach mal so kleine isotaschen…
    hab ich mal beim kik gekauft…die schirmen die
    temperatur von aussen ab und halten die innen…
    sind supi zum transportieren…

    lg claudi

    #381843

    lillie
    Teilnehmer

    Also ich würd auch sagen das die Röhren mal ausgetauscht werden sollten nach einer gewissen Anzahl Arbeitsstunden haben die nicht mehr ausreichend leistung um das Gel komplett auszuhärten und dann wird es bröckelig 🙂
    Liebe Grüße

    #381849

    mknails
    Teilnehmer

    Oje, meine Gele sind auch schon mal während der Modellage in der Sonne gestanden – lässt sich bei mir nicht vermeiden, da ich direkt vor dem Fenster sitze und abends immer direkt die Sonne rein kommt. Muss ich sie jetzt wegwerfen? Hab nämlich auch das Problem, dass auf einmal mehrere ankommen weil Nägel abgebrochen sind und bei mir hielt bisher alles (selbst bei einer dünnen Modellage) bombenfest!

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.