Nägel für Männer

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  pendolina vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #17935

    kolbe
    Teilnehmer

    Gibt es solche Kunstnägel auch für Männer?

    #291277

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo ;
    natürlich, gibts das auch für Männer. Hab nen Rechtsanwalt, der ne Naturlagelverstärkung mit minimaler French bekommt und einen Mann der gerne Frauenkleider trägt.

    Lg Kosmetik

    #291271

    aboulique
    Teilnehmer

    Ich hab meinem Ex-Freund auch die Nägel gemacht, weil die teilweise durch seinen Beruf so deformiert waren. Wenns gut gemacht ist, fällt das überhaupt nicht auf!

    #291278

    kolbe
    Teilnehmer

    Gibt es Bilder davon?
    Wie lange hält das bei einem Mann und fällt das wirklich nicht auf?

    #291276

    diorgirl2k
    Teilnehmer

    hallo
    also ich habe vor jahren im nagelstudio auch einen mann gehabt, der war im bau und ist versicherungsmakler geworden und da haben seine hände und nägel auch danach ausgesehen…… ich habe ihm damals tips drauf getan und die waren echt total kurz und ohne french, es glänzt halt……. mir hat es nicht gefallen aber so wenn ich jetzt daran denke überziehen würde glaube ich eher natürlich aussehen…… aber das ist halt so, manchen gefällt es manchen nicht, ich würde es bei meinem mann nicht wollen aber wenn eben männer sind die gerne frauenkleider tragen dann passt es natürlich schon

    #291272

    aboulique
    Teilnehmer

    Also ich hab den Nagel nur ausgeglichen und auch nur bei nen wos notwendig war… er hatte teilweise richtige Löcher und Kerben drin. Das Gel hat er dann raus wachsen lassen, hab nicht mal Liftings oder so, dann wars wieder gut. Deswegen ist das auch nicht aufgefallen. Und damit der Nagel nicht glänzt, hab ich die Versiegelung zum Schluss ganz leicht mit dem Buffer angeraut, das sah dann auch sehr natürlich aus….

    #291270

    sugarhazle
    Moderator

    Da kommt am besten Acryl, da es ja nicht glänzt es sei denn man poliert, lackiert oder sonstiges.Nur buffern reicht da schon.Gibt aber auch matten Lack.

    #291273

    aboulique
    Teilnehmer

    ja klar, aber ich dachte mir für ihn is Gel besser, da das doch bissi mehr nachgibt… Wie gesagt hat damals super gehalten, es gab keine Probleme und aufgefallen ist es auch nicht. Er würde es sich auch wieder machen lassen…

    #291279

    captaintt
    Teilnehmer

    hi, mein freund ist auch handwerker und seine nägel brechen immer.
    dann hab ich ihm auch mal gel drauf gemacht und auch gebuffert. so siehts echt natürlich aus. meinem freund gefällt es weil er jetzt endlich trotz arbeit geplegte nägel hat, aber leider hält es nich. es splittert vorne ab.
    also ich weiß auch net wie ich die kurzen nägel ordentlich ummanteln soll. Hab bisher nur bissl längere nägel gemacht.
    Habt ihr da n tipp?

    #291274

    quasselstrippe
    Mitglied

    Hallo meine lieben,

    ich hab ein ganz großes Problem und ich weiß nicht woran es liegt, ich hab seit geraumer Zeit 1 männlichen Kunden bekommt immer Gel drauf. Nun arbeitet er im Lager etc. sind also richtig beantsprucht, bisher ist es immer so das nach 3 Tagen vorne schon das Gel immer abgeplatzt ist. Ich frage mich warum weil bei meinen Mädels hält es bis 3 bis 6 Wochen. Arbeite wie immer hab nichts verändert, nun kam die Frage auf ob wir nicht tip´s drauf setzen.

    Das Problem ist das mein männlicher Kunde ziemlich breite Nagelbetten hat, kleiner Finger schätze ich Tip 3 oder 2 :blink: Die Fingerkuppen sind aber so kurz weil das Gel immer vorne wegbricht

    Die Technik Acryl der bin ich noch nicht mächtig und Schablone denke ich wird nicht lange halten wenn die Nägel so ziemlich beantsprucht werden.

    Die Arbeitsschritte:
    -Nagelhaut zurückschieben/Unsichtbare mit dem Fräser
    -Nägel mattieren
    -In Form feilen
    -Primer
    -Haftvermittler
    -Aufbaugel (Klar)
    -Aufbau befeilen
    -Nägel versiegeln

    Ich hoffe auf einen Rat von euch

    Muss ich anderes Gel benutzen?
    Muss ich irgendwas anderes beachten?

    Danke schon mal im vorraus

    Lg Quasselstrippe

    #291275

    quasselstrippe
    Mitglied
    Summerlove;681452 wrote:
    Also ich mache meinem Schatz auch die Nägel. Er war ganz früher mal Nagelbeisser und die Nägel sind total brüchig. Habe ihm ne NNV gemacht ohne French. Das Cream Peach ist super dafür! Und er wollte sogar den Glanz haben! Hab gesagt, ich buffer ihm den weg, nee, wollte er nicht! Nun hat er schöne glänzende Nägel und ist happy.

    @quasselstrippe:
    Am Anfang sind die ihm auch vorne weggeplatzt. Liegt daran das man den NN nicht ummanteln kann, weil viel zu kurz. Habe beim letzten Mal etwas auf der Haut gearbeitet und noch weggefeilt. Nun ist die Spitze mehr ummantelt als vorher und es hält! Oder du verlängerst minimal mit Schablone.

    LG
    Summerlove

    Super klasse, vielen lieben dank für den Tip er hat jetzt erstmal neu in 3 wochen werde ich dann mal deinen Tip umsetzen 🙂 Danke

    #291280

    pendolina
    Mitglied

    Ich lasse mir seit bald einem Jahr die Nägel mit Gel verstärken und möchte es nicht mehr missen. Früher sind mir bei der Arbeit laufend Nägel abgebrochen. Heute sind alle schön gleichmässig lang und gepflegt. Das fällt viel weniger auf als abgebrochene Nägel. Wenn die Nägel neu gemacht sind, überstehen sie ca. 2 mm die Fingerkuppe und das wächst dann so bis 5 mm. Selten kommt es vor, dass ich Nägel zu sehr beanspruche und dann kann es mal einen Sprung im Gel geben. In diesem Jahr wurde ich noch nie darauf angesprochen, einmal im Zug habe ich festegestellt, dass die mir gegenübersitzende Dame meine Nägel fixiert hat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.