Nägel reißen am Rand quer ein

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  csnails vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #13735

    musel31
    Teilnehmer

    Hilfe! Wer weiß Rat?
    Hab das Nagelstudio gewechselt, weil ich immer viele Liftings hatte. Nun bin ich in einem neuen Studio und bin eigentlich die ersten Male zufrieden gewesen. Hatte erst eckige Nägel und nun Mini-Stilettos. Gel wird von Catherine benutzt. Einige Nägel sind mit Schablone verlängert, andere nicht. Bei den Nägeln, die nicht mit Schablone verlängert sind, reißen die Nägel an den Seiten in der Mitte des Nagels quer ein. Gehe ich nicht zeitig zum reparieren, reißt der Nagel samt NN in der Mitte quer ein. Was kann das sein? Liegt es an der Länge? Am Gel? An meinen eigenen Nägeln? Ansonsten hält das Gel wunderbar. Keine Liftings so wie vorher.
    😐

    #238167

    musel31
    Teilnehmer

    Weiß denn keiner Rat?

    #238165

    s-grossmann
    Mitglied

    Ich hätte da so eine Idee: Falsche Statik in der Modellage
    Stilettos sollte, wie ich meine, immer über Schablone modelliert und gepincht werden.
    Liebe Grüße sendet Sabrina

    #238166

    musel31
    Teilnehmer

    Hallo Sabrina! Danke erstmal.
    Aber warum solten die nur über Schablone modelliert werden? Und was ist pinchen?

    #238171

    csnails
    Teilnehmer
    musel31;444346 wrote:
    Hallo Sabrina! Danke erstmal.
    Aber warum solten die nur über Schablone modelliert werden? Und was ist pinchen?

    pinchen ist ein zusammendrücken des materials im besonderen an der stelle wo der nagel aus der falz läuft, zum begradigen der seitenlinien und um einen “tunnel” zu erhalten( extreme c-kurve für mehr stabilität). mann kann stilettos auch mit gel arbeiten, das erzeugt nicht das problem. ich denke es liegt an der arbeitsweise. evtl. feilt sie die seiten raus um den nagel spitz zu kreietren, oder der fehler liegt beim tip setzen. das kann aber eigentlich nur jemand vor ort genau analysieren. frag doch deine nagelfee ganz offen, keiner ist perfekt

    #238170

    chrissi2
    Teilnehmer

    @csnails 444363 wrote:

    ich denke es liegt an der arbeitsweise. evtl. feilt sie die seiten raus um den nagel spitz zu kreietren

    Hi,
    was heisst das…..die Seiten raus feilen?
    Irgendwie muss der Nagel ja spitz werden, was muss man bei den Seiten beachten?

    LG Chrissi

    #238168

    musel31
    Teilnehmer

    mann kann stilettos auch mit gel arbeiten, das erzeugt nicht das problem. Die Stilettos sind mit Gel der Firma Catherine gearbeitet. ich denke es liegt an der arbeitsweise. evtl. feilt sie die seiten raus um den nagel spitz zu kreietren, oder der fehler liegt beim tip setzen. das kann aber eigentlich nur jemand vor ort genau analysieren. frag doch deine nagelfee ganz offen, keiner ist perfektMeine Nagelfee ist schon sehr vorsichtig mit dem feilen. Nägel werden auch vor dem gelen in Form gefeilt. Zu lang sind sie auch nicht. [:blink:

    #238169

    musel31
    Teilnehmer

    :(Sorry, hat mit den zitieren nicht so geklappt.
    Aber, muss man bei Stilettos, egal welche Länge immer mit Schablone arbeiten?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.